Stadt Land Kunst

Kultur, Magazin
Stadt Land Kunst

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 24/01 bis 25/03
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2019
arte
Do., 24.01.
13:00 - 13:40


(1): Pearl S. Buck und das China von einst (2): Bretagne: Der Nantes-Brest-Kanal (3): Berkeley: Tief in der Materie

Thema:

Pearl S. Buck und das China von einst

Im Süden Chinas mit seinen kristallklaren Seen liegt die Wiege der chinesischen Kultur. Hier kam auch eine der größten Schriftstellerinnen zur Welt: Pearl S. Buck. Die US-amerikanische Literatin wuchs im Reich der Mitte auf, lernte Mandarin und sog das Lokalkolorit tief in sich auf. Dank ihrer prägenden Kindheit konnte sie das Leben in China als eine der ersten westlichen Autorinnen jenseits aller Klischees aus der Innenperspektive schildern.

Bretagne: Der Nantes-Brest-Kanal

Auf mehr als 360 Kilometer Länge durchquert der Nantes-Brest-Kanal die Bretagne von Ost nach West und bildet eine Art architektonisches Rückgrat der Region. Der auf Befehl Napoleons I. ausgehobene Kanal sollte der infrastrukturellen Erschließung der Bretagne und dem Widerstand gegen die Engländer dienen und bewirkte den Aufschwung vieler anliegender Städte - von Pontivy und seinem napoleonischen Viertel bis zu Redon mit seinem malerischen Hafen. Der Bau hat die Landschaften der Bretagne nachhaltig verändert.

Berkeley: Tief in der Materie

An der Westküste der Vereinigten Staaten liegt die Stadt Berkeley als Sinnbild US-amerikanischer Exzellenz. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts, als die Wirtschaft des Landes noch im Wesentlichen auf dem Bergbau beruhte, entwickelte sich die hiesige Universität zu einem fortschrittlichen Forschungszentrum. Bis heute steigen die Studierenden tief in die Materie ein ...



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Tanger -- von Henri Matisse über die Rolling Stones bis zu Jim Jarmusch: Die Stadt mit eineinhalb Million Einwohnern an der Nordspitze Marokkos zieht Künstler an.

Metropolis - Tanger

Kultur | 17.02.2019 | 17:00 - 17:45 Uhr
3.3/5010
Lesermeinung
arte Der französische Journalist Alexander Abdelilah macht die "Karambolage"-Redaktion auf ein gesellschaftliches Problem in Deutschland aufmerksam.

Karambolage

Kultur | 17.02.2019 | 18:55 - 19:10 Uhr
3.53/5015
Lesermeinung
ARD ttt-Logo-2007

ttt - titel thesen temperamente

Kultur | 17.02.2019 | 23:05 - 23:35 Uhr
3.66/5029
Lesermeinung
News
Mac (Seth Rogen), greift zu harten Mitteln, um gegen Shelby (Chloë Grace Moretz), Beth (Kiersey Clemons) und Nora (Beanie Feldstein) (von links) anzukommen.

Mit altem Personal und frischem Blut will Regisseur Nicholas Stoller an den Erfolg von "Bad Neighbor…  Mehr

Einsamer Kämpfer: Cyril (Thomas Doret) muss hart arbeiten, um seinen Zorn in Zaum zu halten.

Von seinem Vater wurde Cyril einst ins Heim abgeschoben. Nun macht sich der "Junge mit dem Fahrrad" …  Mehr

Urlaubsparadies Seychellen: Doch hinter der Idylle verbirgt sich eine wilde Vergangenheit, die noch heute das Gesicht der 115 Inseln prägt.

Die Seychellen im Indischen Ozean gelten als Traumziel schlechthin. Doch die Inseln haben nicht nur …  Mehr

ZDF-Zweiteiler "Walpurgisnacht": Volkspolizist Karl Albers (Ronald Zehrfeld) entdeckt bei den Mordopfern geschnitzte Hexen oder kleine Besen - Symbole der Walpurgisnacht. Wie viel "Grusel" gab es tatsächlich DDR?

In "Walpurgisnacht – Die Mädchen und der Tod" spielt Ronald Zehrfeld eine der Hauptrollen. Der ZDF-Z…  Mehr

Bruno Ganz ist tot. Der Schauspieler verstarb im Alter von 77 Jahren an Krebs.

Bruno Ganz war einer der profiliertesten deutschsprachigen Schauspieler. Jetzt ist der Schweizer im …  Mehr