Stadt Land Kunst

Kultur, Magazin
Stadt Land Kunst

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 24/07 bis 22/09
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2019
arte
Mi., 24.07.
13:00 - 13:55
Chateaubriand / Dijon / Dänemark


(1): Chateaubriand, ein Romantiker im Heiligen Land (2): Als Dijon den französischen Königen die Stirn bot (3): Dänemark: Die Insel der Ausgestoßenen

Thema:

Chateaubriand, ein Romantiker im Heiligen Land

Palästina, die sonnendurchflutete Wiege des Christentums, ist das Sehnsuchtsziel zahlloser Gläubiger aus der ganzen Welt. Als Chateaubriand 1806 dort eintraf, war das Gebiet noch eine entlegene Provinz des Osmanischen Reichs. Der romantische Schriftsteller begab sich hier auf die Suche nach den Wurzeln des christlichen Glaubens und den Spuren der ersten Kreuzfahrer. Seine Reise führte ihn von Jaffa nach Jerusalem.

Als Dijon den französischen Königen die Stirn bot

Der prunkvolle Herzogspalast, eine imposante Fachwerkarchitektur, reich geschmückte Grabstätten und edle Tropfen zeugen von der glorreichen Vergangenheit Dijons. Im 14. Jahrhundert erlebte die Stadt unter der Valois-Dynastie ihre Blütezeit. Mit den wachsenden Ambitionen der Herzöge von Burgund trat das kleine Reich zusehends in Konkurrenz zum französischen Herrscherhaus.

Dänemark: Die Insel der Ausgestoßenen

Die Inseln Fünen und Seeland im Herzen Dänemarks prägen mit ihren Kanälen und farbenfrohen Häusern das Bild des Königreichs. Als Wiege der dänischen Kultur ist die Gegend auch für ihre Lebensqualität berühmt. Auf dem zwischen den beiden Inseln liegenden Eiland Sprogø sieht man das allerdings anders ...



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Square Idee

Square Idee - Smart City: Fortschritt oder Gefahr?

Kultur | 25.08.2019 | 00:15 - 00:45 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
arte Julio Mas Alcaraz ist der Regisseur und Autor des Kurzfilms ?Zapatos de tacón cubano? - ?Tanz-Stiefel?.

Kurzschluss - Das Magazin - Schwerpunkt Spanien

Kultur | 25.08.2019 | 00:45 - 01:35 Uhr
4.4/505
Lesermeinung
arte 28 Minuten

28 Minuten

Kultur | 25.08.2019 | 03:45 - 04:28 Uhr
3.14/5028
Lesermeinung
News
Darf man bereits Grundschülern von den Schrecken des Zweiten Weltkriegs erzählen? Die Kinderserie "Der Krieg und ich" wagt diesen schwierigen Spagat. Schauspieler Florian Lukas spielt in Folge eins den Vater eines Zehnjährigen, der unbedingt bei der Hitlerjugend mitmachen will.

Eine Serie für Kinder erzählt die Schrecken des Zweiten Weltkrieges aus deren Perspektive. Wie früh …  Mehr

Die Sonnenpyramide von Teotihuacán in Mexiko gilt als das zweitgrößte Bauwerk im vorspanischen Mittelamerika. Sie birgt einige Geheimnisse in sich.

Eine vierteilige Doku-Reihe begibt sich auf eine Zeitreise weit zurück in die Geschichte Amerikas un…  Mehr

König Felipe VI. von Spanien und König Letizia mit Thronfolgerin Prinzessin Leonor (rechts) und Prinzessin Sofia beim offiziellen Fototermin im Marivent Palast auf Mallorca im August 2019.

Jeder Schritt der ehemalige Journalistin Letizia, die heute Königin von Spanien ist, wird besonders …  Mehr

Quiz-Routinier Jörg Pilawa führt durch das Gipfeltreffen der klugen Köpfe.

Jörg Pilawa hat für seine Show "Ich weiß alles!" mal wieder extrem pfiffige Spielshow-Gladiatoren au…  Mehr

Helene Fischer hatte sich zuletzt etwas rar gemacht. Nun beherrscht sie dank ZDF wieder die große Bühne.

Im Hamburger Volksparkstadion gab Helene Fischer mal wieder alles. Das ZDF bringt das Konzert nun au…  Mehr