Stadt Land Kunst

  • Stadt Land Kunst - Logo Vergrößern
    Stadt Land Kunst - Logo
    Fotoquelle: ARTE
  • Bunte Häuserfront in Brasilien Vergrößern
    Bunte Häuserfront in Brasilien
    Fotoquelle: © Elephant Doc / Bunte Häuserfront in Brasilien
  • Blick auf das inspirierende Neapel von Ernest Pignon-Ernest Vergrößern
    Blick auf das inspirierende Neapel von Ernest Pignon-Ernest
    Fotoquelle: © Elephant Doc / Blick auf das inspirierende Neapel von Ernest Pignon-Ernest
  • Das Castro-Viertel in San Francisco, das seit den 70er Jahren eine große LGBT-Community beherbergt, verdankt seine weltweite Symbolkraft einem ganz besonderen Mann. Vergrößern
    Das Castro-Viertel in San Francisco, das seit den 70er Jahren eine große LGBT-Community beherbergt, verdankt seine weltweite Symbolkraft einem ganz besonderen Mann.
    Fotoquelle: © Elephant Doc / Das Castro-Viertel in San Francisco, das seit den 70er Jahren eine große LGBT-Community beherbergt, verdankt seine weltweite Symbolkraft einem ganz besonderen Mann.
Kultur, Kunst + Kultur
Stadt Land Kunst

Infos
Originaltitel
Invitation au voyage
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2019
arte
Mi., 11.09.
08:50 - 09:30


(1): Das inspirierende Neapel von Ernest Pignon-Ernest Die Mauern und Denkmäler im Gassenlabyrinth von Neapel erzählen viel über die knapp 3.000 Jahre alte Stadt. Als Ernest Pignon-Ernest in den späten 1980er Jahren erstmals hierherkam, war er vom neapolitanischen Trubel fasziniert. Der Streetart-Pionier ließ sich von der besonderen Dynamik der Stadt inspirieren und machte ihre Fassaden zu seiner Leinwand. (2): Brasilien - Der lange Weg in die Freiheit Die brasilianische Region Nordeste liegt zwischen dem Atlantischen Ozean und dem einst riesigen Regenwald Mata Atlântica. Hierher brachten die Portugiesen im 16. Jahrhundert Tausende afrikanische Sklaven, die auf den Zuckerrohrfeldern arbeiten sollten. Einige von ihnen konnten fliehen und gründeten eine unabhängige Republik mitten im Dschungel. Ihr Anführer "Zumbi" wurde eine Ikone der Bewegung gegen die Sklaverei. (3): Coming-out in San Francisco San Francisco steht für Gegenkultur und Toleranz. Das Castro-Viertel, das seit den 70er Jahren eine große LGBT-Community beherbergt, verdankt seine weltweite Symbolkraft einem ganz besonderen Mann.

Thema:

Themen: Das inspirierende Neapel von Ernest Pignon-Ernest

Brasilien - Der lange Weg in die Freiheit

Coming-out in San Francisco



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Peter Schneeberger, Cécile Schortmann , Nina Brunner, Vivian Perkovic.

Kulturzeit - Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD

Kultur | 23.09.2019 | 06:20 - 07:00 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR NORDDEUTSCHER RUNDFUNK
Janin Ullmann - Moderatorin der Sendung "lieb & teuer".

Lieb & Teuer - Die norddeutsche Antiquitätenshow

Kultur | 23.09.2019 | 06:50 - 07:20 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Stadt Land Kunst - Logo.

Stadt Land Kunst

Kultur | 23.09.2019 | 08:45 - 09:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die zehn Kandidaten mit den Juroren und Moderatorin Enie van de Meiklokjes.

Am frühen Sonntagabend lässt SAT.1 wieder die Hobbybäcker los. In der siebten Staffel von "Das große…  Mehr

Andie MacDowell gehört seit rund 30 Jahren zu Hollywoods Schausppiel-Elite.

Von Twitter hat sich Andie MacDowell verabschiedet. Aber in Hollywood ist die 61-Jährige präsent wie…  Mehr

Rapbusiness in glitzernden Frankfurter Hochhaustürmen: Kalifa (Murathan Muslu) ist mittlerweile viel mehr Geschäftsmann als Künstler. Er scheint nicht wirklich glücklich damit.

Die deutsche Netflix-Serie "Skylines" schafft es, HipHop, Musik- und Finanzgeschäft, Drogen sowie de…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Die Detectives Jessica Savage (Kate Elliott) und Justin Harding (Ido Drent) ermitteln auf Hochtouren, als ein totgeglaubter Junge überraschend zurück.

Ein Junge verschwindet auf einem Klassenausflug, Jahre später taucht er plötzlich wieder auf. Völlig…  Mehr