Stadt Land Kunst

  • Stadt Land Kunst - Logo. Vergrößern
    Stadt Land Kunst - Logo.
    Fotoquelle: © ARTE
  • Georges Wolinski verliebte sich sofort in Rio de Janeiro, das er 1993 entdeckte. Der Zeichner ließ sich von der besonderen Stimmung inspirieren und vollendete in nur drei Tagen ein schillerndes Porträt der brasilianischen Lebensart mit all ihren Kontrasten Vergrößern
    Georges Wolinski verliebte sich sofort in Rio de Janeiro, das er 1993 entdeckte. Der Zeichner ließ sich von der besonderen Stimmung inspirieren und vollendete in nur drei Tagen ein schillerndes Porträt der brasilianischen Lebensart mit all ihren Kontrasten
    Fotoquelle: © Elephant Doc / Georges Wolinski verliebte sich sofort in Rio de Janeiro, das er 1993 entdeckte. Der Zeichner ließ sich von der besonderen Stimmung inspirieren und vollendete in nur drei Tagen ein schillerndes Porträt der brasilianischen Lebensart mit al
  • Im Zentrum von Ho-Chi-Minh-Stadt folgen die Touristen den köstlichen Essensdüften ins chinesische Viertel, genannt Cho Lon. Vergrößern
    Im Zentrum von Ho-Chi-Minh-Stadt folgen die Touristen den köstlichen Essensdüften ins chinesische Viertel, genannt Cho Lon.
    Fotoquelle: © Elephant Doc / Im Zentrum von Ho-Chi-Minh-Stadt folgen die Touristen den köstlichen Essensdüften ins chinesische Viertel, genannt Cho Lon.
  • Blick auf die Abteikirche Fontevraud Vergrößern
    Blick auf die Abteikirche Fontevraud
    Fotoquelle: © Elephant Doc / Blick auf die Abteikirche Fontevraud
Kultur, Kunst + Kultur
Stadt Land Kunst

Infos
Originaltitel
Invitation au voyage
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2019
arte
Mi., 11.09.
13:00 - 13:50


(1): Rio de Janeiro aus der Sicht von Georges WolinskiBei Rio de Janeiro denken die meisten an Sonne und tropische Strände. Georges Wolinski verliebte sich sofort in die Stadt, die er 1993 entdeckte. Der Zeichner ließ sich von der besonderen Stimmung inspirieren und vollendete in nur drei Tagen ein schillerndes Porträt der brasilianischen Lebensart mit all ihren Kontrasten.(2): Der prägende Einfluss der Eleonore von AquitanienDas florierende Aquitanien wurde im Mittelalter der Schauplatz eines heftigen Konfliktes zwischen den Königen von Frankreich und England. Im Mittelpunkt des Streits stand eine Frau: die eigenwillige Eleonore von Aquitanien, die die Region zwischen Poitiers und Chinon dauerhaft prägen sollte.(3): Ho-Chi-Minh-Stadt und der Pate von ChinatownIm Zentrum von Ho-Chi-Minh-Stadt folgen die Touristen den köstlichen Essensdüften ins chinesische Viertel, genannt Cho Lon. In den engen Gassen, zwischen Marktständen und kleinen Läden, wurde eine zwielichtige Gestalt einst zum mächtigsten Mann des Landes.

Thema:

Themen: Rio de Janeiro aus der Sicht von Georges Wolinski

Der prägende Einfluss der Eleonore von Aquitanien

Ho-Chi-Minh-Stadt und der Pate von Chinatown



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR SÜDWESTRUNDFUNK
Landesart, logo.

Landesart

Kultur | 22.09.2019 | 18:45 - 19:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Peter Schneeberger, Cécile Schortmann , Nina Brunner, Vivian Perkovic.

Kulturzeit - Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD

Kultur | 23.09.2019 | 06:20 - 07:00 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR NORDDEUTSCHER RUNDFUNK
Janin Ullmann - Moderatorin der Sendung "lieb & teuer".

Lieb & Teuer - Die norddeutsche Antiquitätenshow

Kultur | 23.09.2019 | 06:50 - 07:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Andie MacDowell gehört seit rund 30 Jahren zu Hollywoods Schausppiel-Elite.

Von Twitter hat sich Andie MacDowell verabschiedet. Aber in Hollywood ist die 61-Jährige präsent wie…  Mehr

Rapbusiness in glitzernden Frankfurter Hochhaustürmen: Kalifa (Murathan Muslu) ist mittlerweile viel mehr Geschäftsmann als Künstler. Er scheint nicht wirklich glücklich damit.

Die deutsche Netflix-Serie "Skylines" schafft es, HipHop, Musik- und Finanzgeschäft, Drogen sowie de…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Die Detectives Jessica Savage (Kate Elliott) und Justin Harding (Ido Drent) ermitteln auf Hochtouren, als ein totgeglaubter Junge überraschend zurück.

Ein Junge verschwindet auf einem Klassenausflug, Jahre später taucht er plötzlich wieder auf. Völlig…  Mehr

Finden Helene (Martina Gedeck) und Eduard (Ulrich Tukur) ihr gleißendes Glück?

"Gleißendes Glück" ist, anders als der Titel vermuten lässt, über weite Strecken ein furchtbar depri…  Mehr