Stadt Land Kunst

  • Die Tower Bridge ist eine Straßenbrücke über den Fluss Themse in London und benannt nach dem nahen Tower of London. Vergrößern
    Die Tower Bridge ist eine Straßenbrücke über den Fluss Themse in London und benannt nach dem nahen Tower of London.
    Fotoquelle: © Elephant Doc/benannt nach dem nahen Tower of London
  • Am Fuße des Vesuvs liegt Pompeji mit seiner berühmten archäologischen Stätte. Vergrößern
    Am Fuße des Vesuvs liegt Pompeji mit seiner berühmten archäologischen Stätte.
    Fotoquelle: © Elephant Doc
  • Big Ben ist der Spitzname der Glocke auf dem Elizabeth Tower im Westminster Palace, dem Sitz des britischen Parlaments in London. Vergrößern
    Big Ben ist der Spitzname der Glocke auf dem Elizabeth Tower im Westminster Palace, dem Sitz des britischen Parlaments in London.
    Fotoquelle: © Elephant Doc
  • Die griechischen Kykladen sind ein kleines Paradies mitten im Ägäischen Meer. Sie zogen einst auch Albert Camus in ihren Bann. Vergrößern
    Die griechischen Kykladen sind ein kleines Paradies mitten im Ägäischen Meer. Sie zogen einst auch Albert Camus in ihren Bann.
    Fotoquelle: © Elephant Doc
Kultur, Kunst + Kultur
Stadt Land Kunst

Infos
Originaltitel
Invitation au voyage
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2019
arte
Mo., 11.11.
13:00 - 13:45


(1): Das blaue Griechenland von Albert Camus Die griechischen Kykladen sind ein kleines Paradies mitten im Ägäischen Meer. Sie zogen einst auch Albert Camus in ihren Bann: 1955 reiste der französische Nobelpreisträger erstmals auf die Inseln mit den azurblauen Küstengewässern. Er war von ihrer Schönheit überwältigt und begann in seinem "Logbuch" eine eindringliche Auseinandersetzung mit sich selbst. (2): London und der Kampf um den Gin In London, der turbulenten Hauptstadt Englands, treffen alle sozialen Klassen aufeinander. Als ein König eines Tages den Konsum französischer Schnäpse einschränkte, griffen die unteren Gesellschaftsschichten zu einer anderen Spirituose, die bald die Gesundheit Tausender Engländer ruinierte: Gin, hergestellt aus Wasser und Getreide, ist heute ein Modegetränk. Seine Geschichte ist geprägt von Schlössern, Eroberungen, Dramen und der Geselligkeit eines Volkes. (3): Die Aristokratie am Gipfel des Vesuv Der Vesuv, gelegen im Süden Italiens in der Bucht von Neapel, ist der meistgefürchtete Vulkan Kontinentaleuropas. An seinem Fuße liegt Pompei mit seiner berühmten archäologischen Stätte; zahlreiche Legenden gehen auf ihn zurück. Bis heute fasziniert der Berg die Menschen, die zu allem bereit sind, um seinen Gipfel zu erklimmen. Manch einer tauschte seinen Wanderstock gegen einen Klappstuhl …

Thema:

Themen: Das blaue Griechenland von Albert Camus

London und der Kampf um den Gin

Die Aristokratie am Gipfel des Vesuv



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Stadt Land Kunst - Logo

Stadt Land Kunst

Kultur | 21.11.2019 | 13:00 - 13:55 Uhr
4/503
Lesermeinung
3sat Peter Schneeberger, Cécile Schortmann , Nina Brunner, Vivian Perkovic.

Kulturzeit - Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD

Kultur | 21.11.2019 | 19:20 - 20:00 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
SWR Ariane Binder

Kunscht! - Kultur im Südwesten

Kultur | 21.11.2019 | 22:45 - 23:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Moderator Günther Jauch (M.) mit seinen prominenten Gästen (v.l.) Thomas Hermanns, Sebastian Fitzek, Jeanette Biedermann und Hubertus Heil.

Es ist die Chance, viel Geld für den guten Zweck zu erspielen – aber auch das Risiko, sich vor einem…  Mehr

Walter Freiwald traute sich vor einigen Jahren ins RTL-Dschungelcamp.

Anfang November schockte Walter Freiwald seine Fans mit der Nachricht, dass er an Krebs erkrankt sei…  Mehr

Ihre Namen klingen harmlos, sie werden beispielsweise als Badesalz oder Kräutermischung verkauft und dienen angeblich der Entspannung - sogenannte Legal Highs. Doch fast alle enthalten psychoaktive Substanzen oder illegale Drogen.

Die sogenannte "Legal Highs" gelten als brandgefährlich. Die Anzahl der Todesfälle in Deutschland so…  Mehr

"DSDS"-Gewinnerin Beatrice Egli setzte sich vor Ort in einem Township in Südafrika für benachteiligte Kinder ein.

RTL-Moderator Wolfram Kons verlangt sich, seinem Unterstützterteam und vielen Prominenten wieder ein…  Mehr

Mit 16 Musikern standen die Toten Hosen in Düsseldorf auf der Bühne.

In der Düsseldorfer Tonhalle nahmen die "Toten Hosen" vor kleinem Publikum ihr Akustikalbum "Alles o…  Mehr