Stadt Land Kunst

  • Stadt Land Kunst - Logo Vergrößern
    Stadt Land Kunst - Logo
    Fotoquelle: ARTE
  • Cottages und Teeplantagen, so weit das Auge reicht: Die Cameron Highlands erinnern an die Zeit, als die Briten auf der Malaiischen Halbinsel das Sagen hatten. Vergrößern
    Cottages und Teeplantagen, so weit das Auge reicht: Die Cameron Highlands erinnern an die Zeit, als die Briten auf der Malaiischen Halbinsel das Sagen hatten.
    Fotoquelle: © Elephant Doc/Cottages/Teeplantagen
  • Die Brooklyn Bridge mit ihrer imposanten Metallstruktur gehört zu den bekanntesten Wahrzeichen New Yorks. Vergrößern
    Die Brooklyn Bridge mit ihrer imposanten Metallstruktur gehört zu den bekanntesten Wahrzeichen New Yorks.
    Fotoquelle: © Elephant Doc
  • In den hügeligen Ebenen des Alentejo, einst Portugals Kornkammer, spürt man den melancholischen Hauch der Geschichte. Vergrößern
    In den hügeligen Ebenen des Alentejo, einst Portugals Kornkammer, spürt man den melancholischen Hauch der Geschichte.
    Fotoquelle: © Elephant Doc/In den hügeligen Ebenen des Alentejo
Kultur, Kunst + Kultur
Stadt Land Kunst

Infos
Originaltitel
Invitation au voyage
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2020
arte
Di., 14.01.
13:05 - 13:45


(1): Alentejo: José Saramagos Inspiration In den hügeligen Ebenen des Alentejo, einst Portugals Kornkammer, spürt man den melancholischen Hauch der Geschichte. 1976 hielt sich ein arbeitsloser Journalist namens José Saramago in der ländlichen Region auf. Die kargen Landschaften und das harte Schicksal der Landarbeiter inspirierten den zukünftigen Literaturnobelpreisträger zu einem seiner bedeutendsten Romane, "Hoffnung im Alentejo". (2): Cameron Highlands: Das britische Malaysia Cottages und Teeplantagen, so weit das Auge reicht: Die Cameron Highlands erinnern an die Zeit, als die Briten auf der Malaiischen Halbinsel das Sagen hatten. Die Hügellandschaft im Herzen der Titiwangsa-Bergkette zeichnet sich durch ihr gemäßigtes Klima aus. Das machte sie im 20. Jahrhundert zum beliebtesten Ferienort der britischen Kolonialherren. Heute sind sie ein gefragtes Ausflugsziel bei den Eliten des unabhängigen Malaysias. (3): Brooklyn Bridge: Elefantenparade in New York Die Brooklyn Bridge mit ihrer imposanten Metallstruktur gehört zu den bekanntesten Wahrzeichen New Yorks. Sie machte es ab 1883 erstmals möglich, Manhattan zu Fuß oder mit dem Auto zu erreichen. Bei der Eröffnung brauchte es allerdings elefantöse Maßnahmen, um die New Yorker von der Sicherheit des Bauwerks zu überzeugen …

Thema:

Themen: Alentejo: José Saramagos Inspiration

Cameron Highlands: Das britische Malaysia

Brooklyn Bridge: Elefantenparade in New York



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD alpha Bob Ross vor einem seiner Landschaftsbilder.

Bob Ross - The Joy of Painting - Hide-A-Way Cove

Kultur | 28.01.2020 | 00:30 - 01:00 Uhr
/500
Lesermeinung
TV5 Un livre, un jour

Un livre, un jour

Kultur | 28.01.2020 | 04:23 - 04:24 Uhr
/500
Lesermeinung
TV5 Merci Professeur

Merci Professeur

Kultur | 28.01.2020 | 06:26 - 06:29 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Dieter Bohlen ist aus der deutschen Casting-Szene nicht mehr wegzudenken. Am Samstag, 1. Februar, feiert er seine 500. Folge als Juror.

Seit 17 Jahren zählt "Deutschland sucht den Superstar" zu den erfolgreichsten Castingshows. Am Samst…  Mehr

Frank Plasberg wird bei "Hart aber fair" von Susan Link vertreten.

Zwangspause für Frank Plasberg: Der Moderator der Talkshow "Hart aber fair" wird einige Ausgaben kra…  Mehr

He-Man kommt zurück - wenn auch nicht auf die Kinoleinwand. Nachdem Sony den Kinostart eines Films aus dem  "Masters of the Universe"-Universum (auch auf DVD erhältlich) abgeblasen hat, sicherte sich offenbar nun Netflix die Rechte.

Netflix hat offenbar einen weiteren Coup gelandet: Der Kinostart des He-Man-Films "Masters Of The Un…  Mehr

Ewan McGregor konnte die "Star Wars"-Fans in Bezug auf die Spin-off-Serie über Obi Wan Kenobi beruhigen: "Es ist nicht wirklich so dramatisch, wie es scheinen mag."

Weil es bei der geplanten Serie über Obi-Wan Kenobi Verzögerungen gibt, zeigten sich viele "Star War…  Mehr

Kochschürze statt Mikrofon: Thomas Anders bekommt vom SWR seine eigene Kochsendung "Koch mal ANDERS" spendiert.

Neue Rolle für Thomas Anders: In einer neuen SWR-Sendung kocht der Sänger gemeinsam mit Prominenten.…  Mehr