Stadt Land Kunst

  • Stadt Land Kunst - Logo Vergrößern
    Stadt Land Kunst - Logo
    Fotoquelle: ARTE
  • Invitation au voyage: La République dominicaine au son de la bachata Vergrößern
    Invitation au voyage: La République dominicaine au son de la bachata
    Fotoquelle: © Elephant Doc
  • Im Herzen von Rom fanden auf dem Vorplatz des Circus Maximus in römischer Zeit äußert beliebte Wagenrennen statt. Vergrößern
    Im Herzen von Rom fanden auf dem Vorplatz des Circus Maximus in römischer Zeit äußert beliebte Wagenrennen statt.
    Fotoquelle: © Elephant Doc
  • Die "Cité Radieuse" in Marseille ist das Werk von Le Corbusier, erbaut zwischen 1947 und 1951. Vergrößern
    Die "Cité Radieuse" in Marseille ist das Werk von Le Corbusier, erbaut zwischen 1947 und 1951.
    Fotoquelle: © Elephant Doc
Kultur, Kunst + Kultur
Stadt Land Kunst

Infos
Originaltitel
Invitation au voyage
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2020
arte
Di., 03.03.
13:00 - 13:45


(1): Le Corbusier und das Blau des Mittelmeers Hoch über den azurblauen Fluten des Mittelmeers schmiegt sich das mittelalterliche Dorf Roquebrune-Cap-Martin eng an den sanft zum Strand abfallenden Berghang. Schon bei seinem ersten Besuch ist Le Corbusier von dem Blau des Wassers fasziniert. Er badet dort und gibt sich stundenlang der Malerei hin. Mit der Zeit verändert die Lieblichkeit der Landschaft seine Beziehung zur Natur, zum Menschen und zur Architektur. (2): Ginseng, die Wurzel(n) Koreas Ob in weit abgelegenen Tälern oder in den Vororten der Millionenmetropole Seoul: Ginseng darf in keinem ordentlichen koreanischen Haushalt fehlen. Die Wurzel, die als eine Art Nationalheiligtum gilt, wird in Ostasien seit Tausenden von Jahren angebaut. Sie dient nicht nur als Heilpflanze und wichtiges Grundnahrungsmittel der koreanischen Küche, sondern hat die Kultur des kleinen Landes geprägt und es zum Objekt der Begierde seiner mächtigen Nachbarn gemacht. (3): Circus Maximus in Rom, wo Wagenräder zu Glücksrädern wurden Im Herzen von Rom fanden auf dem Vorplatz des Circus Maximus in römischer Zeit äußert beliebte Wagenrennen statt. Unter den Jubelrufen Zehntausender Zuschauer gelangten die erfolgreichsten Wagenlenker zu bis heute unerreichtem Ruhm und Einfluss …

Thema:

Themen: Le Corbusier und das Blau des Mittelmeers

Ginseng, die Wurzel(n) Koreas

Circus Maximus in Rom, wo Wagenräder zu Glücksrädern wurden



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Vivian Perkovic

Kulturzeit - Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD

Kultur | 04.03.2020 | 09:05 - 09:45 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
SF1 Kulturzeit Studio-Deko

Kulturzeit - Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD

Kultur | 04.03.2020 | 10:30 - 11:25 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
News
14 Promi-Kandidaten stellen sich auch 2020 der Herausforderung "Let's Dance". In unserer Bildergalerie erfahren Sie mehr über die Teilnehmer.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 wird es wieder ein…  Mehr

Eine zweiteilige Dokumentation untersucht die Verstrickungen des saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman in die Ermordung des Journalisten Jamal Khashoggi im Istanbuler Konsulat.

Der Mord an dem Journalisten Jamal Khashoggi im saudischen Konsulat in Istanbul löste 2018 eine inte…  Mehr

Drei deutsche Teams hoffen in der Champions League auf den Einzug ins Viertelfinale.

Drei deutsche Teams haben es ins Achtelfinale der Champions League geschafft. Hin- und Rückspiel der…  Mehr

Jetzt gibt's den Sportler-Wahnsinn auch für Kinder: Bald läuft "Ninja Warrior Germany Kids" auf RTL.

Kleine Athleten ganz groß: Bald dürfen sich auch Kinder dem Parcours von "Ninja Warrior Germany" ste…  Mehr

"Die Passion" – am 8. April bei RTL und TVNOW.

Zu Ostern wartet RTL mit einem besonderen TV-Event auf: Der Sender führt in Essen "Die Passion" als …  Mehr