Stadt Land Kunst

  • Stadt Land Kunst - Logo Vergrößern
    Stadt Land Kunst - Logo
    Fotoquelle: ARTE
  • Invitation au voyage: La République dominicaine au son de la bachata Vergrößern
    Invitation au voyage: La République dominicaine au son de la bachata
    Fotoquelle: © Elephant Doc
  • Der noble Berliner Stadtteil Charlottenburg mit seinem prächtigen Schloss und der berühmten Flaniermeile Kurfürstendamm steht wie kein zweiter für den typischen Berliner Chic. Vergrößern
    Der noble Berliner Stadtteil Charlottenburg mit seinem prächtigen Schloss und der berühmten Flaniermeile Kurfürstendamm steht wie kein zweiter für den typischen Berliner Chic.
    Fotoquelle: © Elephant Doc
  • Ein mächtiger Burghügel, ein lieblicher Flusslauf und eine spektakuläre Schlucht -– Pazin im Norden Kroatiens hat seinen Besuchern eine Menge Sehenswertes zu bieten. Vergrößern
    Ein mächtiger Burghügel, ein lieblicher Flusslauf und eine spektakuläre Schlucht -– Pazin im Norden Kroatiens hat seinen Besuchern eine Menge Sehenswertes zu bieten.
    Fotoquelle: © Elephant Doc/Ein mächtiger Burghügel
Kultur, Kunst + Kultur
Stadt Land Kunst

Infos
Originaltitel
Invitation au voyage
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2020
arte
Mi., 25.03.
13:00 - 13:45


(1): Pazin, das abenteuerliche Kroatien von Jules Verne Ein mächtiger Burghügel, ein lieblicher Flusslauf und eine spektakuläre Schlucht - Pazin im Norden Kroatiens hat seinen Besuchern eine Menge Sehenswertes zu bieten. Im 19. Jahrhundert ließ sich auch der französische Schriftsteller Jules Verne von diesem Ort verzaubern. Die wildromantische Landschaft, das Licht und die besondere Atmosphäre des kroatischen Städtchens inspirierten ihn zu seinem Abenteuerroman "Mathias Sandorf". (2): Ruanda, Tanzen wie die Ahnen Ob in der ehemaligen Königsstadt Nyanza, in der Hauptstadt Kigali oder in der ruandischen Provinz - der traditionelle Tanz spielt in dem zentralafrikanischen Land eine wichtige Rolle. Seit vielen Generationen halten die Tänzer diese besondere künstlerische Ausdrucksform am Leben und gelten als Botschafter einer ruandischen Kultur, die von den Ahnen überliefert wurde und bis heute fester Bestandteil der kollektiven Identität ist. (3): Berlin, Geständnisse im Freudenhaus Der noble Berliner Stadtteil Charlottenburg mit seinem prächtigen Schloss und der berühmten Flaniermeile Kurfürstendamm steht wie kein zweiter für den typischen Berliner Chic. Während des Zweiten Weltkriegs befand sich dort ein Freudenhaus, das vor allem von den Geheimdiensten gerne frequentiert wurde …

Thema:

Themen: Pazin, das abenteuerliche Kroatien von Jules Verne

Ruanda, Tanzen wie die Ahnen

Berlin, Geständnisse im Freudenhaus



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

TV5 Le Markthal, à Rotterdam par l’agence MVRDV

Mixeur, les goûts et les idées

Kultur | 31.03.2020 | 04:01 - 04:28 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Stadt Land Kunst - Logo

Stadt Land Kunst

Kultur | 31.03.2020 | 08:45 - 09:35 Uhr
4/507
Lesermeinung
News
Vom königlichen Traumpaar zu königlichen Außenseitern. Meghan und Harry haben es sich mit der Royal Family verscherzt.

Harry und Meghan sollen sich in Los Angeles niedergelassen haben. Geht es nach US-Präsident Donald T…  Mehr

Der Streit zwischen Désirée Nick und Claudia Obert (mit dem Rücken zur Kamera) eskaliert.

Schon in der zweiten Folge von "Promis unter Palmen" liegen die Nerven bei den Kandidaten blank. Dés…  Mehr

Die Bayern-Profis Joshua Kimmich und Leon Goretzka haben eine Spendenaktion ins Leben gerufen.

In der Corona-Krise haben die Bayern-Profis Leon Goretzka und Joshua Kimmich eine Spendenaktion ins …  Mehr

Marie-Luise Marjan sagt als Mutter Beimer leise Servus.

Nach fast 35 Jahren endete am Sonntag mit der letzten Folge der "Lindenstraße" eine Ära. Zum Abschie…  Mehr

Regisseur, Schauspieler und Bauer Detlev Buck macht sich anlässlich der Corona-Krise Gedanken übers Filmemachen und Menschsein.

Regisseur Detlev Buck musste die Dreharbeiten für seine Neuverfilmung des Thomas Mann-Romans "Felix …  Mehr