Stadt Land Kunst

  • Stadt Land Kunst - Logo Vergrößern
    Stadt Land Kunst - Logo
    Fotoquelle: ARTE
  • Invitation au voyage: La République dominicaine au son de la bachata Vergrößern
    Invitation au voyage: La République dominicaine au son de la bachata
    Fotoquelle: © Elephant Doc
Kultur, Kunst + Kultur
Stadt Land Kunst

Infos
Originaltitel
Invitation au voyage
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2020
arte
Mi., 16.09.
13:05 - 13:45


(1): Sri Lanka: Die Gärten des Geoffrey Bawa Wer sich von den atemberaubend schönen Stränden Sri Lankas losreißt und ins Landesinnere vorwagt, entdeckt riesige Urwälder und eine wilde Natur. Diese versuchte Geoffrey Bawa sein Leben lang zu bändigen und zu formen. Der Architekt und Pionier der Tropischen Moderne passte seine Bauwerke dem dortigen Lebensstil an. Er verwendete lokale Baustoffe und richtete als Erster das Augenmerk auf traditionelle Fertigkeiten. Mit seinen Gebäuden und Gärten bildete er die Identität der Insel ab und verlieh ihr eine moderne Dimension. (2): Jamaika: Der Aufstand der Maroons In den Bergen Jamaikas, inmitten dichter Vegetation, gibt es Dörfer, die im 18. Jahrhundert von geflohenen Sklaven erbaut wurden: den Maroons. Damals war die Insel von Plantagen bedeckt, in denen Hunderttausende Afrikaner schufteten. Manchen von ihnen gelang die Flucht in die Berge. Die Maroons kämpften unermüdlich gegen die Kolonialherren und verkörpern auf Jamaika bis heute den Geist der Freiheit und des Widerstands. (3): Dordogne: Josephine Baker und die Résistance In der südwestfranzösischen Region Nouvelle-Aquitaine faszinieren zahlreiche mittelalterliche Schlösser entlang der Dordogne den geschichtsbegeisterten Besucher. Eines von ihnen, das Schloss Les Milandes, wurde 1940 dank seiner berühmten Mieterin zu einer Hochburg der Résistance …

Thema:

Themen: Sri Lanka: Die Gärten des Geoffrey Bawa

Jamaika: Der Aufstand der Maroons

Dordogne: Josephine Baker und die Résistance



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Auf geht´s: Markus Tremmel auf dem Rottaler Volksfest.

Bayern feiern

Kultur | 20.09.2020 | 15:15 - 16:00 Uhr
4/501
Lesermeinung
arte Claire Doutriaux

Karambolage - Die Katze / Ein Tier verscheuchen / Der Löwe von Belfort

Kultur | 20.09.2020 | 18:55 - 19:10 Uhr
4/502
Lesermeinung
TV5 Logo

#chicenvf

Kultur | 21.09.2020 | 02:49 - 03:07 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Im Altenpflege-Krimi "Tatort: Anne und der Tod" spielte Katharina Marie Schubert 2019 die vielleicht eindrucksvollste Episoden-Hautprolle der jüngeren Formats-Geschichte. Dafür gab es eine Nominierung für den Deutschen Fernsehpreis. Nun ist die 43-Jährige wieder in einer sehr zwiespältigen Rolle zu sehen - im ZDF-Drama "Totgeschwiegen".

Im ZDF-Drama "Totgeschwiegen" spielt Katharina Marie Schubert eine Mutter, die mit anderen Eltern de…  Mehr

Brasch (Claudia Michelsen) und Lemp (Felix Vörtler) am Tatort.

Kein Fall für Lemp: eigentlich. Denn wer sich als Kriminalrat (gespielt von Felix Vörtler) auf einer…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Mittels eines riesigen Teleskops möchte Harald Lesch bis an den Rand der Welt vordringen.

In unregelmäßigen Abständen bringt Harald Lesch den "Terra X"-Zuschauern die Faszination des Univers…  Mehr

Dan Sommerdahl (Peter Mygind) und seine Frau Marianne (Laura Drasbaek) feiern mit der Familie und den Kollegen ihren 25. Hochzeitstag. Doch ein Morfall stört die Idylle: Am Strand wurde eine tote Frau gefunden.

Neue Krimi-Reihe im ZDF nach Motiven der "Dan Sommerdahl"-Krimis der dänischen Autorin Anna Grue: Di…  Mehr