Städte am Meer

  • Treffpunkt, Kulturzentrum, Verkehrsknotenpunkt: der Federation Square Vergrößern
    Treffpunkt, Kulturzentrum, Verkehrsknotenpunkt: der Federation Square
    Fotoquelle: ARTE
  • Schreit seit 1912 nach Vergnügung: der Lunapark am Strand von St Kilda Vergrößern
    Schreit seit 1912 nach Vergnügung: der Lunapark am Strand von St Kilda
    Fotoquelle: ARTE
  • Sein Atelier sind die Straßen von Melbourne: Streetart-Künstler Mike Makatron. Vergrößern
    Sein Atelier sind die Straßen von Melbourne: Streetart-Künstler Mike Makatron.
    Fotoquelle: ARTE
  • Nostalgie im Hipsterviertel: das Restaurant auf Schienen im Stadtteil Fitzroy Vergrößern
    Nostalgie im Hipsterviertel: das Restaurant auf Schienen im Stadtteil Fitzroy
    Fotoquelle: ARTE
  • Die Docklands: Am alten Hafen von Melbourne entstand innerhalb einer Dekade aus Brachland ein komplett neues Stadtviertel. Vergrößern
    Die Docklands: Am alten Hafen von Melbourne entstand innerhalb einer Dekade aus Brachland ein komplett neues Stadtviertel.
    Fotoquelle: ARTE
  • Durch Melbournes Herz fließt der Yarra River. Vergrößern
    Durch Melbournes Herz fließt der Yarra River.
    Fotoquelle: ARTE
Natur+Reisen, Stadtbild
Städte am Meer

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 06/06 bis 13/06
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
arte
Mi., 06.06.
16:00 - 16:55
Melbourne


Melbourne - die Metropole im Südosten Australiens wurde in Rankings wiederholt zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt. Unter den gut 4,5 Millionen Einwohnern tummeln sich viele junge Kreative, die das Lebensgefühl der Stadt prägen. Fernab der internationalen Aufmerksamkeit hat Melbourne seinen eigenen Stil gefunden: entspannt, weltoffen und zukunftsorientiert. Die Dokumentation porträtiert Menschen, die in ihrem jeweiligen Bereich das Wesen Melbournes mitgestalten und durch die Stadt geprägt werden. In kaum einer anderen Metropole der Welt sind Kunst und Kultur so präsent wie in Melbourne, sie sind fester Bestandteil des Stadtbildes und des Alltags. Mit dem Streetart-Künstler Mike Makatron erkundet die Dokumentation Kunst im öffentlichen Raum: Mit seinen Graffiti verändert er ständig das Erscheinungsbild der Stadt. Die kulturbegeisterte Metropole ist in den vergangenen zehn Jahren ein Zentrum für Streetart geworden. Außerdem blickt das Kamerateam dem Filmemacher Adam Elliot über die Schulter, der für seinen Animationsfilm "Harvie Krumpet" den Oscar gewann. Die Dokumentation begleitet auch die Tänzerin Tara Samaya beim Versuch sich die Stadt zu ertanzen sowie die Modedesignerin Nixi Killick, die mit Hilfe von 3D-Scans und Lasertechnik knallig bunte Kleidungskunstwerke fertigt. Außerdem steht ein Besuch in einem nachhaltigen Restaurant auf dem Programm, das überhaupt keinen Müll produziert und deshalb ohne Mülltonnen auskommt. Und: Nicht nur das Känguru als Wappentier hat einen ganz besonderen Stellenwert für die Bewohner Melbournes, sondern auch der Kaffee - an kaum einem anderen Ort der Welt gibt es eine vielfältigere Kultur rund um die braune Bohne.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte In seinem neuen Restaurant kreiert Bill Chan Tofugerichte für Gourmets.

Städte am Meer - Hongkong

Natur+Reisen | 04.06.2018 | 16:00 - 16:55 Uhr
3/505
Lesermeinung
arte Porto, die alte nordportugiesische Stadt, liegt an der Mündung des Douro in den Atlantik.

Porto - Eine Stadt erfindet sich neu

Natur+Reisen | 06.06.2018 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Königin Margrethe II. in Tivoli.

Kopenhagen, da will ich hin!

Natur+Reisen | 09.06.2018 | 17:00 - 17:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Vierteiliger schwedisch-französischer Hochglanzkrimi "Midnight Sun": Die Pariser Ermittlerin Kahina Zadi (Leila Bekhti) wird ins menschenleere Nordschweden geschickt, um eine Mordserie aufzuklären (Szene mit Richard Ulfsäter).

An vier Sonntagen zeigt das ZDF die fantastisch inszenierte Krimi-Serie "Midnight Sun" und erhebt si…  Mehr

Der Traum von unbeschwerten, ewige Ferien bleibt auch für sie ein Traum (von links): Tubbie (Franz Rogowski), Birdie (Jordan Dwyer), Marie (Maresi Riegner), Jojo (Emanuel Schiller) und Tim (Jonas Dassler).

Das Drama "Uns geht es gut", das nun erstmals im Free-TV ausgestrahlt wird, zeigt fünf eng miteinand…  Mehr

Vor rund 1,4 Millionen Jahren entdeckte der Homo erectus das Feuer. Eine der ältesten Feuerstellen wurden in der Olduvai-Schlucht in Tansania gefunden.

Im Rahmen der ZDF-Terra-X-Reihe zeigt die Dokumentation "Sternstunden der Steinzeit" die entscheiden…  Mehr

Die zweite Generation der Griswolds (von rechts): Vater Rusty (Ed Helms) und Mutter Debbie (Christina Applegate) und Söhne Kevin (Steele Stebbins) und James (Skyler Gisondo)

ProSieben zeigt die Komödie "Vacation – Wir sind die Griswolds" als Free-TV-Premiere. Die neue Gener…  Mehr

Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr