Stätten des Glaubens

  • Venedig ist vor allem als Stadt der Romantik bekannt. Nur wenige wissen, dass sich hier das älteste jüdische Ghetto der Welt befindet. Vergrößern
    Venedig ist vor allem als Stadt der Romantik bekannt. Nur wenige wissen, dass sich hier das älteste jüdische Ghetto der Welt befindet.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Als historisches Stadtviertel, in dem sich bereits im 5. und 6. Jahrhundert Juden ansiedelten, beherbergt das alte Ghetto in Venedig heute fünf Synagogen, die zwischen dem 16. und 17. Jahrhundert erbaut wurden. Vergrößern
    Als historisches Stadtviertel, in dem sich bereits im 5. und 6. Jahrhundert Juden ansiedelten, beherbergt das alte Ghetto in Venedig heute fünf Synagogen, die zwischen dem 16. und 17. Jahrhundert erbaut wurden.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Alle Synagogen im sogenannten Ghetto, dem jüdischen Bezirk im venezianischen Stadtteil Cannaregio, zeichnen sich durch ihre lichtdurchfluteten Räume aus, die das Lesen der heiligen Schriften erleichtern. Vergrößern
    Alle Synagogen im sogenannten Ghetto, dem jüdischen Bezirk im venezianischen Stadtteil Cannaregio, zeichnen sich durch ihre lichtdurchfluteten Räume aus, die das Lesen der heiligen Schriften erleichtern.
    Fotoquelle: ARTE France
Report, Dokumentation
Stätten des Glaubens

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 24/01 bis 31/01
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2018
arte
Do., 24.01.
17:15 - 17:40
Folge 14, Italien - Die Synagogen des Ghettos von Venedig


Venedig ist vor allem als Stadt der Liebe und der Romantik bekannt. Nur wenige wissen, dass sich hier das älteste jüdische Ghetto der Welt befindet. Der Literaturprofessor Shaul Bassi erzählt die bewegte Geschichte seiner Vorfahren, die vor den Pogromen in Deutschland flohen und in der Lagunenstadt eine neue Gemeinschaft gründeten. Sie errichteten Synagogen und lebten nach strengen Regeln zusammen. Die Dokumentation gibt auch Einblicke in eine Bar-Mizwa-Feier in einer der fünf Synagogen des Ghettos. Die Zeremonie leitet Scialom Bahbout, der Oberrabbiner von Venedig: Er lebt und arbeitet im Ghetto und hat es sich zur Aufgabe gemacht, die jüdische Kultur zu bewahren und an die nächsten Generationen weiterzugeben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Schritt für Schritt lernen die Workshop-Teilnehmerinnen neue Beats.

Typisch! - Vom Mann zur Frau - Die Hamburger Beatboxerin Lia Sahin

Report | 24.01.2019 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Tuberkuloseheilstätte, Reichssportsanatorium, sowjetisches Lazarett; die gesellschaftlichen und privaten Katastrophen des 20. Jahrhunderts haben sich auf dem nur wenige Quadratkilometer großem Gelände von Hohenlychen abgespielt. In der Zeit des Nationalsozialismus traf sich hier die braune Elite zur Regeneration. - Sanatoriumsgebäude

Geheimnisvolle Orte - Hohenlychen - Das Sanatorium der Nazis

Report | 24.01.2019 | 23:15 - 00:00 Uhr
3.47/5015
Lesermeinung
DMAX Mega Shippers - Die Profis vom Frachthafen

Mega Shippers - Die Profis vom Frachthafen - Episode 3(Episode 3)

Report | 24.01.2019 | 23:15 - 00:15 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Publikum und Presse bejubeln Eddie (Taron Egerton, links) und seinen Trainer (Hugh Jackman).

Skispringen konnte "Eddie the Eagle" nicht so gut – zumindest im Vergleich mit den Profis. Dennoch f…  Mehr

Was für ein Bild: Geteert und gefedert aber glücklich springt Gisele Oppermann Thorsten Legat in die Arme.

Als selbst ernannter Motivations-Guru ist Bastian Yotta im "Dschungelcamp" bei Gisele Oppermann an s…  Mehr

Die 28-jährige Jane aus Idaho leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung (DIS). Eine sechsteilige Doku begleitet sie und ihre insgesamt neun unterschiedlichen Persönlichkeiten bei der Suche den Ursachen für ihre Krankheit.

Die sechsteilige A&E-Dokumentation "Wir sind Jane" begleitet eine 28-jährige Amerikanerin, die unter…  Mehr

Bill Murray und Sofia Coppola arbeiteten bereits 2003 für "Lost in Translation" zusammen. Nun machen sie erneut gemeinsame Sache.

Für den neuen Streamingdienst von Apple schließen sich Regisseurin Sofia Coppola und Schauspieler Bi…  Mehr

Kevin Hart wird mit seiner Firma HartBeatProduction einen Film über das beliebte Spiel "Monopoly" produzieren. Auch in der Hauptrolle wird er aller Voraussicht nach zu sehen sein.

Das berühme Brettspiel "Monopoly" soll als Film in die Kinos kommen. Wann und wie ist aber noch völl…  Mehr