Stahl:hart gegen Mobbing

  • Die Schüler sollen durch Gruppenübungen ein Gemeinschaftsgefühl entwickeln Vergrößern
    Die Schüler sollen durch Gruppenübungen ein Gemeinschaftsgefühl entwickeln
    Fotoquelle: RTL II / Arriba
  • Die Schüler sollen im Camp Symbole verbrennen die für etwas schlechtes stehen und sie an schlimme Situationen erinnern Vergrößern
    Die Schüler sollen im Camp Symbole verbrennen die für etwas schlechtes stehen und sie an schlimme Situationen erinnern
    Fotoquelle: RTL II / Arriba
  • Carsten Stahl spricht mit den Schülern beim Eventtag "Over the line" Vergrößern
    Carsten Stahl spricht mit den Schülern beim Eventtag "Over the line"
    Fotoquelle: RTL II / Arriba
  • Carsten Stahl spricht mit den Schülern beim Eventtag "Over the line" Vergrößern
    Carsten Stahl spricht mit den Schülern beim Eventtag "Over the line"
    Fotoquelle: RTL II / Arriba
  • Carsten Stahl Vergrößern
    Carsten Stahl
    Fotoquelle: RTL II / Richard Hübner
Report, Reportage
Stahl:hart gegen Mobbing

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
RTL II
Mo., 16.04.
20:15 - 22:15
Folge 2


Einsatz an der Erna und Kurt Kretschmann Oberschule in Bad Freienwalde: In der Kleinstadt im Osten Brandenburgs kämpft Carsten Stahl gegen Mobbing. Die Direktorin sieht Handlungsbedarf. Sie und ihr Kollegium möchten gemeinsam mit Anti-Gewalt-Trainer Carsten Stahl den Zusammenhalt der insgesamt 300 Schüler stärken. Ihr Ziel: Eine Gemeinschaft, die auf jeden Einzelnen Acht gibt. 160 Schüler sind am "Tag der Gemeinschaft" dabei. Dort reflektieren die Jugendlichen ihren Umgang miteinander. Wer hatte schon einmal Angst in die Schule zu gehen? Wer sich angesprochen gefühlt, überquert symbolisch eine Linie. Die Schüler erkennen, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine sind. Anschließend fährt ein Teil der Gruppe zusammen mit Carsten in sein selbstgegründetes "Camp Stahl". Durch individuell angepasste Team-Building-Maßnahmen wird dort ein starkes Gemeinschaftsgefühl geschaffen. Am Ende verbrennen die Schüler einen Gegenstand aus ihrer Vergangenheit, den sie mit schlechten Erfahrungen verbinden und befreien sich davon.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD ZDF mittags magazin

ZDF-Mittagsmagazin

Report | 20.04.2018 | 13:00 - 14:00 Uhr
3.04/5052
Lesermeinung
ProSieben taff

taff

Report | 20.04.2018 | 17:00 - 18:00 Uhr
3/5010
Lesermeinung
ZDF Logo "Leute heute".

Leute heute

Report | 20.04.2018 | 17:45 - 18:00 Uhr
2.69/5013
Lesermeinung
News
Klartext: Falke und Grosz (r.) stellen zwei Verdächtige zur Rede.

Falke und Grosz werden von internen Ermittlern in die Enge getrieben und ordentlich gegeneinander au…  Mehr

Der Mann mit der Zigarre: Rudi Assauer ist eine Schalker Ikone. Jetzt soll ein Dokumentarfilm über den ehemaligen Schalker Manager einen Weltrekord nach Gelsenkirchen holen.

Am 4. Mai 2018 soll in der Arena auf Schalke die größte Filmvorführung aller Zeiten stattfinden. Gez…  Mehr

Hanna Wilperath entschied das Finale der zweiten Staffel "Curvy Supermodel" für sich. Jetzt ist sie auf dem Cover eines Modemagazins zu sehen - nackt.

Als Gewinnerin der Casting-Show "Curvy Supermodel" ist Hanna Wilperath voll durchgestartet. Jetzt ha…  Mehr

Noras Sohn Kai (Lukas Zumbrock) hat eine Idee, um Nora (Tanja Wedhorn) zu helfen.

Im dritten Teil der ARD-Filmreihe "Praxis mit Meerblick" muss sich Nora Kaminski, gespielt von Tanja…  Mehr

Dreimäderlhaus im München Grill: Christine Neubauer (Toni Schweiger), Christine Eixenberger (Wirtin Fanny) und Sarah Camp (Mutter Christa Schweiger).

"Moni's Grill" ist wieder da. Die Serie heißt jetzt "München Grill" und ist mit Christine Eixenberge…  Mehr