Stahl:hart gegen Mobbing

  • Die Schüler sollen durch Gruppenübungen ein Gemeinschaftsgefühl entwickeln Vergrößern
    Die Schüler sollen durch Gruppenübungen ein Gemeinschaftsgefühl entwickeln
    Fotoquelle: RTL II / Arriba
  • Die Schüler sollen im Camp Symbole verbrennen die für etwas schlechtes stehen und sie an schlimme Situationen erinnern Vergrößern
    Die Schüler sollen im Camp Symbole verbrennen die für etwas schlechtes stehen und sie an schlimme Situationen erinnern
    Fotoquelle: RTL II / Arriba
  • Carsten Stahl spricht mit den Schülern beim Eventtag "Over the line" Vergrößern
    Carsten Stahl spricht mit den Schülern beim Eventtag "Over the line"
    Fotoquelle: RTL II / Arriba
  • Carsten Stahl spricht mit den Schülern beim Eventtag "Over the line" Vergrößern
    Carsten Stahl spricht mit den Schülern beim Eventtag "Over the line"
    Fotoquelle: RTL II / Arriba
  • Carsten Stahl Vergrößern
    Carsten Stahl
    Fotoquelle: RTL II / Richard Hübner
Report, Reportage
Stahl:hart gegen Mobbing

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
RTL II
Mo., 16.04.
20:15 - 22:15
Folge 2


Einsatz an der Erna und Kurt Kretschmann Oberschule in Bad Freienwalde: In der Kleinstadt im Osten Brandenburgs kämpft Carsten Stahl gegen Mobbing. Die Direktorin sieht Handlungsbedarf. Sie und ihr Kollegium möchten gemeinsam mit Anti-Gewalt-Trainer Carsten Stahl den Zusammenhalt der insgesamt 300 Schüler stärken. Ihr Ziel: Eine Gemeinschaft, die auf jeden Einzelnen Acht gibt. 160 Schüler sind am "Tag der Gemeinschaft" dabei. Dort reflektieren die Jugendlichen ihren Umgang miteinander. Wer hatte schon einmal Angst in die Schule zu gehen? Wer sich angesprochen gefühlt, überquert symbolisch eine Linie. Die Schüler erkennen, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine sind. Anschließend fährt ein Teil der Gruppe zusammen mit Carsten in sein selbstgegründetes "Camp Stahl". Durch individuell angepasste Team-Building-Maßnahmen wird dort ein starkes Gemeinschaftsgefühl geschaffen. Am Ende verbrennen die Schüler einen Gegenstand aus ihrer Vergangenheit, den sie mit schlechten Erfahrungen verbinden und befreien sich davon.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Guten Morgen Deutschland

Guten Morgen Deutschland

Report | 25.04.2018 | 06:00 - 08:30 Uhr (noch 122 Min.)
3.23/5066
Lesermeinung
arte Tschiatura liegt umgeben von hohen Bergen, in denen seit über 100 Jahren Manganerz abgebaut wird. Vor dem Ersten Weltkrieg war Tschiatura der größte Manganerzproduzent der Welt.

360° Geo Reportage - Die schwebenden Särge von Georgien

Report | 25.04.2018 | 07:15 - 08:00 Uhr
3.2/50153
Lesermeinung
NDR die nordreportage

Die Nordreportage - Wahnsinn A2

Report | 25.04.2018 | 11:30 - 12:00 Uhr
3.39/5028
Lesermeinung
News
Seine Hits haben die Auftakt-Folge von "Sing meinen Song" geprägt: "Revolverheld"-Frontmann Johannes Strate.

Zum Auftakt der fünften Staffel von "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" wurde viel geschleimt und…  Mehr

In der Miniserie "Save Me" übernimmt "Walking Dead"-Star Lennie James (Mitte) nicht nur die Hauptrolle - er ist auch der Schöpfer des Entführungsthrillers.

Lennie James feiert mit seiner ersten eigenen Produktion "Save Me" Premiere in Deutschland. Der "Wal…  Mehr

Tom Hardy mutiert zu "Venom".

Im neuen Trailer zum Anti-Helden-Spektakel "Venom" wird Hauptdarsteller Tom Hardy zu einem Wesen mit…  Mehr

Wer im Anwesen von Großvater Getty ein Telefonat führen will, muss das passende Kleingeld parat haben. Das merkt auch John Paul Getty III (Harris Dickinson).

Die Serie "Trust", die in Deutschland ab dem 9. Mai 2018 bei Sky Atlantic HD ausgestrahlt wird, erzä…  Mehr

Josef Bierbichler, einer der renommiertesten Theater- und Filmschauspieler Deutschlands bei den Dreharbeiten zur BR-Dokumentation. Der dreifache "Schauspieler des Jahres" feiert am 26. April 70. Geburtstag.

Josef Bierbichler wird am 26. April 2018 70 Jahre alt. Der Bayerische Rundfunk zeigt auch diesem Anl…  Mehr