Stalin und Trotzki: die Todfeinde

Report, Dokumentation
Stalin und Trotzki: die Todfeinde

Infos
Originaltitel
Stalin und Trotzki: die Todfeinde
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2014
Spiegel Geschichte
So., 10.06.
00:10 - 01:10


Stalin und Trotzki kämpften beide an Lenins Seite. Doch abgesehen von ihren gemeinsamen kommunistischen Idealen trennten die beiden Männer Welten: Der glühende Redner Trotzki repräsentierte die gebildete, sozialistische Elite. Stalin stammte aus dem einfachen Volk, aus der georgischen Provinz. Er war der Mann fürs Grobe. Dennoch schaffte er es, die intellektuelle Garde der Revolution gegeneinander auszuspielen und eine Schreckensherrschaft zu etablieren. Trotzki, der als Held der Revolution eigentlich Lenins Nachfolge hätte übernehmen sollen, blieb ein unbeugsamer Widersacher Stalins.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Kunst nach Feierabend: Rahmi Schulz malt Bilder in seinem Atelier in Wiesbaden.

Vorsicht zerbrechlich! - Glaskunst aus Taunusstein

Report | 09.06.2018 | 18:45 - 19:30 Uhr
/500
Lesermeinung
VOX Fotoshooting mit den 'Pferdeprofis' Bernd Hackl und Sandra Schneider

Die Pferdeprofis Spezial - Die Pferdeprofis Spezial

Report | 09.06.2018 | 19:10 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Umzug in drei Akten - Eine Baustellen-Oper

Umzug in drei Akten - Eine Baustellen-Oper

Report | 10.06.2018 | 09:15 - 10:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr

Die Eiszeit-Odyssee geht weiter: Diesmal müssen die "Ice Age"-Tiere den drohenden Einschlag eines riesigen Kometen auf ihre vorzeitliche Welt verhindern.

Im fünften Teil der "Ice Age"-Saga muss der Weltuntergang durch den Einschlag eines riesigen Meteori…  Mehr

Gefragt auf dem roten Teppich wie auch als Moderatorin ist Barbara Schöneberger. Hier beim Deutschen Fernsehpreis.

Im Münchner Prinzregententheater wird zum 30. Mal der begehrte Bayerische Fernsehpreis vergeben. RTL…  Mehr