Stalin und Trotzki: die Todfeinde

Report, Dokumentation
Stalin und Trotzki: die Todfeinde

Infos
Originaltitel
Stalin und Trotzki: die Todfeinde
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2014
Spiegel Geschichte
So., 07.10.
05:10 - 06:05


Stalin und Trotzki kämpften beide an Lenins Seite. Doch abgesehen von ihren gemeinsamen kommunistischen Idealen trennten die beiden Männer Welten: Der glühende Redner Trotzki repräsentierte die gebildete, sozialistische Elite. Stalin stammte aus dem einfachen Volk, aus der georgischen Provinz. Er war der Mann fürs Grobe. Dennoch schaffte er es, die intellektuelle Garde der Revolution gegeneinander auszuspielen und eine Schreckensherrschaft zu etablieren. Trotzki, der als Held der Revolution eigentlich Lenins Nachfolge hätte übernehmen sollen, blieb ein unbeugsamer Widersacher Stalins.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Großstadt-Traum: Hafencity

Großstadt-Traum: Hafencity

Report | 07.10.2018 | 06:55 - 07:55 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Musik in Zeiten von Krieg und Revolution

Musik in Zeiten von Krieg und Revolution - Musik in Zeiten des großen Krieges

Report | 07.10.2018 | 09:05 - 10:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Seltene Aufnahme: Ein Scheibenbauchfisch aus dem Marianengraben hält mit 8178 Metern den Tiefenweltrekord bei den Fischen.

Wie sieht das Meer am tiefsten Punkt der Erde aus und welche Lebewesen schaffen es, dort zu überlebe…  Mehr

Prominent besetztes Dokuspiel zum zehnjährigen "Jubiläum" der Finanzkrise von 2008: Mala Emde und Joachim Król als Bankberater in "Lehman. Gier frisst Herz".

Der prominente Dokuspiel-Macher Raymond Ley probiert sich an einer Aufbereitung der letzten Tage vor…  Mehr

Das saftigste Pulled Pork und den besten Burger findet Dirk Hoffmann (links) in den USA. Ein Experte erklärt ihm die perfekte Zubereitung.

Warum ist das Pulled Pork in den USA so saftig? Der TV-Koch Dirk Hoffmann erklärt's. Und zwar direkt…  Mehr

Selbstzufrieden hat sich Franz, ein Mensch auf der Suche nach Sicherheit (Axel Prahl), mit Frau (Kristina Klebe) und Kindern in einem Betonsilo eingerichtet. Doch die Angst wird bleiben.

Der Spielfilm mit Axel Prahl in der Hauptrolle versetzt Kafkas Erzählfragment "Der Bau" von 1924 in …  Mehr

Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr