Stalker

  • Abgründe tun sich auf: Dylan McDermott als Detective Jack Larson, Maggie Q als Detective Beth Davis, Victor Rasuk als Detective Ben Caldwell, Mariana Klaveno als Detective Janice Lawrence Vergrößern
    Abgründe tun sich auf: Dylan McDermott als Detective Jack Larson, Maggie Q als Detective Beth Davis, Victor Rasuk als Detective Ben Caldwell, Mariana Klaveno als Detective Janice Lawrence
    Fotoquelle: SRF/Warner
  • Den Stalkern auf der Spur: Dylan McDermott als Detective Jack Larson, Maggie Q als Detective Beth Davis Vergrößern
    Den Stalkern auf der Spur: Dylan McDermott als Detective Jack Larson, Maggie Q als Detective Beth Davis
    Fotoquelle: SRF/Warner
  • Schwierige Nachforschungen: Dylan McDermott als Detective Jack Larson, Maggie Q als Detective Beth Davis Vergrößern
    Schwierige Nachforschungen: Dylan McDermott als Detective Jack Larson, Maggie Q als Detective Beth Davis
    Fotoquelle: SRF/Warner
Serie, Thriller-Serie
Stalker

Infos
Zweikanalton deutsch/englisch
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
12+
SF2
Fr., 02.11.
00:50 - 01:30
Folge 1, Ein ungleiches Duo


Detective Jack Larsen stösst aus New York als Verstärkung zur TAU, der Threat Assessment Unit von Los Angeles, die von Stalkern an Leib und Leben bedrohten Opfern beisteht. Für seine neue Chefin Lieutenant Beth Davis soll der erfahrene Detective zusammen mit seinen Teamkollegen Janice Lawrence und Ben Caldwell gleich in zwei Fällen die Ermittlungen aufnehmen. Besonders grausam ist der Fall um einen psychopathischen Stalker, der sein Opfer abgepasst, mit Benzin überschüttet und danach angezündet hat. In den Fokus der Ermittlungen gerät ein Banker, den einen unglückliche Affäre mit dem Opfer verband. Er streitet ab, in irgendeiner Form in den Anschlag verwickelt zu sein. Dann schlägt der Feuerteufel ein weiteres Mal zu.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Was haben die Brüder Mirhat und Martin Rojan (Cuco und Diego Wallraff) in der Nähe des fürs amerikanische Militär gesperrten Hotels zu suchen? Den beiden gelingt es anscheinend, den Securitymitarbeiter von ihrer Harmlosigkeit zu überzeugen.

TV-Tipps Tatort - Vom Himmel hoch

Serie | 09.12.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr (noch 84 Min.)
3.31/503003
Lesermeinung
Sport1 Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott

Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott - Kurzversion

Serie | 09.12.2018 | 21:45 - 22:30 Uhr
3.12/50110
Lesermeinung
ZDF Stella Gibson (Gillian Anderson) ahnt nicht, wie nah sie dem Täter ist.

The Fall - Tod in Belfast

Serie | 12.12.2018 | 01:50 - 03:20 Uhr
4.07/5014
Lesermeinung
News
Nur drei Musiker von AnnenMayKantereit sind im Bandnamen verewigt, aufs Foto dürfen aber natürlich alle vier (von links): Malte Huck, Severin Kantereit, Henning May und Christopher Annen.

Vor der Produktion des neuen Albums legte die Band AnnenMayKantereit eine einjährige Pause ein. Waru…  Mehr

Amy (Eva-Maria Grein von Friedl) und ihr Mann John (Christian Natter) führen eine glückliche Ehe. Durch die Erbschaft einer Blumenfarm wird diese aber auf eine harte Probe gestellt.

Amy, eigentlich Ärztin, jetzt jedoch Blumenzüchterin auf Flower Island, ist auch nach Jahrzehnten no…  Mehr

Mogli (Neel Sethi) bekommt mal wieder eine Lehrstunde von Baghira. Die Zweifel an der Dschungeltauglichkeit des kleinen Jungen werden immer größer.

Disney wagte sich an eine Realverfilmung des alten Klassikers. Der Mut wurde belohnt. "The Jungle Bo…  Mehr

James Bond (Daniel Craig) wird mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.

"Spectre" könnte das Ende und zugleich der Anfang einer neuen Bond-Ära sein. Mit "Spectre", ist 007 …  Mehr

Blue Note-Gründer Alfred Lion (rechts) mit dem Musiker Hank Mobley. Der 1908 geborene Lion verkaufte das Kultlabel 1965 aus gesundheitlichen Gründen. Er starb 1987 in San Diego. Lions Freund und Geschäftspartner, der schüchterne Fotograf Francis Wolff, schied bereits 1971 aus dem Leben. Er hatte die Künstlerbilder auf den legendären Albumcovern abgelichtet.

"Blue Note Records" gilt als wichtigstes Jazz-Label der Welt, seine Anfänge liegen jedoch im Berlin …  Mehr