Star Trek: Enterprise

Serie, Science-Fiction-Serie
Star Trek: Enterprise

Infos
Originaltitel
Star Trek: Enterprise
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2004
Altersfreigabe
12+
Syfy
Di., 18.09.
21:45 - 22:30
Der Anschlag


Als die Botschaft der Erde auf Vulkan durch einen Bombenanschlag zerstört wird, kommt Admiral Forrest ums Leben. Soval , V'Las und Stel bitten die Crew der Enterprise, sie bei den Ermittlungen zu unterstützen. So macht sich Archer und ein Teil der Crew auf den Weg in die vulkanische Wüste, wo sie die Syranniten suchen - eine Gruppe von Gläubigen, die streng nach den Lehren Suraks lebt. Nach kurzer Zeit erhält T'Pol einen geheimen Hinweis zum Aufenthaltsort der Sekte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Mom

Mom - Der Ex-Mann in der Einfahrt

Serie | 21.09.2018 | 13:05 - 13:30 Uhr
2.8/5015
Lesermeinung
ProSieben Two and a Half Men

Two and a Half Men - Ein Fischglas voller Glasaugen

Serie | 21.09.2018 | 13:30 - 13:55 Uhr (noch 2 Min.)
3.18/50242
Lesermeinung
KabelEins EUReKA - Die geheime Stadt

EUReKA - Die geheime Stadt - Angriff der Außerirdischen

Serie | 24.09.2018 | 07:35 - 08:35 Uhr
4.6/505
Lesermeinung
News
Moderatorin Milka Loff Fernandes verhilft Singles auf ungewöhnliche Art zu einer neuen Liebe.

Mit der Dating-Show "Naked Attraction" sorgte RTL II für Aufsehen. Es gab viel Kritik – und gute Ein…  Mehr

Macht einen auf dicke Hose: Gerdy Zint als Raser Axel Zerbe.

Nicht nur erzählerisch ist dieser Fall des "Polizeiruf 110" von gestern, auch was die heikle Geschic…  Mehr

"Donald Trump ist der große Zerstörer": Die ARTE-Doku "Fake America Great Again" zeigt ein alarmierendes Bild vom Zustand der westlichen Demokratien.

Verhalf der millionenfache Missbrauch von Facebook-Userdaten US-Präsident Donald Trump ins Amt? Die …  Mehr

Er ist vermutlich der erste Comedy-Superstar der deutschen Geschichte: Otto Waalkes bekommt das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Besondere Auszeichnung für Blödel-Ikone Otto Waalkes: Ihm wird das Bundesverdienstkreuz verliehen.…  Mehr

Die "GZSZ"-Produzentin Petra Kolle ist eine der Leiterinnen der UFA-Serienschule. Für die angehenden Storyliner sei besonders "ein Höchstmaß an Kreativität" wichtig.

Serienschreiber müssen sich unter hohem Zeitdruck Geschichten ausdenken. In einer Serienschule versu…  Mehr