Star Trek: Enterprise

Serie, Science-Fiction-Serie
Star Trek: Enterprise

Infos
Originaltitel
Star Trek: Enterprise
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2003
Altersfreigabe
12+
Syfy
Sa., 26.01.
03:45 - 04:30
Canamar


Ein Missverständnis sorgt dafür, dass Archer und Tucker von den Enolianern als Schmuggler festgenommen werden. Als die elonianischen Behörden von der Enterprise-Crew auf den Fehler aufmerksam gemacht werden, wollen sie Archer und Trucker schnellstmöglich befreien. In der Zwischenzeit hat allerdings ein weiterer Gefangener namens Kuroda eine Revolte begonnen, um die Kontrolle über das Schiff zu erlangen. Nun versucht Archer, Kurodas Vertrauen zu gewinnen und ihn zu überlisten - ein riskanter Plan.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Medium - Nichts bleibt verborgen

Medium - Nichts bleibt verborgen - Tödlicher Sprachfehler

Serie | 26.01.2019 | 03:30 - 04:10 Uhr
2.61/5023
Lesermeinung
KabelEins In Plain Sight - In der Schusslinie

In Plain Sight - Zierfische und Kampffische

Serie | 26.01.2019 | 05:30 - 06:15 Uhr
3.6/505
Lesermeinung
VOX Ein junges Callgirl wird tot nach einer Fashion-Party in ihrer Wohnung aufgefunden. Eames (Kathryn Erbe) und Goren (Vincent D'Onofrio) glauben zunächst, dass der Designer des Modelabels etwas damit zu tun hat, doch dieser wird wenig später ebenfalls erschossen gefunden.

Criminal Intent - Verbrechen im Visier - Fashion Victim

Serie | 26.01.2019 | 05:45 - 06:35 Uhr
3.09/5067
Lesermeinung
News
"Werk ohne Autor" von Florian Henckel von Donnersmarck erzählt die Lebensgeschichte eines deutschen Künstlers (Tom Schilling).

Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck darf auf einen Oscar hoffen. Und das, obwohl es an seinem…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Ein cooler Hund: Der Däne Mads Mikkelsen gibt als Profikiller "Black Kaiser" Vollgas im Actionreißer "Polar".

Dänemarks Filmstar Mads Mikkelsen (53) zeigt bei Netflix in der stylischen Comicverfilmung "Polar", …  Mehr

Regisseur Andreas Herzog (zweiter von links) war für den "Tatort: Zorn" verantwortlich. Dieser Krimi brachte bei dem Dormunder Oberbürgermeister Ullrich Sierau scheinbar ein Fass zum Überlaufen. ?Es ist eine plumpe Darstellung ohne jedwede regionalen Kenntnisse?, schreibt er laut "dortmund24.de" in einem offenen Brief an den WDR.

Der Dortmunder "Tatort" ist ausgerechnet in seiner "Heimatstadt" massiv in die Kritik geraten. Dortm…  Mehr

Jan Böhmermann geht mit dem Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld auf Tour.

In seiner Show machte Jan Böhmermann immer wieder mit satirischen Songs auf sich aufmerksam. Nun geh…  Mehr