Star Trek: Enterprise

Serie, Science-Fiction-Serie
Star Trek: Enterprise

Infos
Originaltitel
Star Trek: Enterprise
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2003
Altersfreigabe
12+
Syfy
Mo., 22.04.
08:35 - 09:25
Folge 18, Übergang


Auf ihrem Flug durch das All entdeckt die Enterprise ein unbekanntes Raumschiff. Als Captain Archer , Reed und Tucker sich an Bord des Schiffes begeben, um das Innere zu erkunden, treffen sie schnell auf dessen Besatzung: körperlose Wesen, die als Wolken umherschwirren. Die fremden Kreaturen überreden die Enterprise-Crew dazu, ihre Körper einnehmen zu dürfen, um den Unterschied zu ihrer Lebensform kennen zu lernen. Schon bald muss Archer allerdings feststellen, dass er seine Crew damit in große Gefahr gebracht hat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Die beiden Hauptdarsteller am Drehort in Helsingborg.
v.l.: Justus Kammerer und Pauline Rénevier.

Nils Holgerssons wunderbare Reise - Der Aufbruch

Serie | 22.04.2019 | 07:40 - 09:10 Uhr
4/501
Lesermeinung
RTLplus Dr. Stefan Frank (Sigmar Solbach) versorgt, zusammen mit Schwester Eva (Irina Wanka), die Patientin Frau von Bohm (Katrin Schaake, l.)

Dr. Stefan Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen - Alarm im OP

Serie | 22.04.2019 | 12:50 - 13:40 Uhr
3.89/5044
Lesermeinung
KabelEins EUReKA - Die geheime Stadt

EUReKA - Die geheime Stadt - Re-Evolution

Serie | 27.04.2019 | 15:25 - 16:20 Uhr
4.17/506
Lesermeinung
News
Charlton Heston als Befreier der Israeliten, Dwayne Johnson auf den Spuren von David Hasselhoff und eine respektlos-geniale Religionssatire der britischen Komikertruppe Monthy Python - das Fernsehprogramm zum Osterfest ist so kurios wie abwechslungsreich. Wir stellen die 20 Highlights von Karfreitag bis Ostermontag vor.

An Ostern gibt's im TV ein Wiedersehen mit vielen Klassikern. TV-Premieren sind in diesem Jahr aller…  Mehr

Verstörende Erfahrung auf dem Spielplatz - und natürlich immer wieder in der Rap-Szene: Michel Friedman im Gespräch mit engagierten jüdischen Berlin-Rapper Ben Salomo.

Antisemitismus in Deutschland: In seiner Reportagereihe "Friedman schaut hin" auf Welt, dem früheren…  Mehr

Myriam von M ist ein echtes Unikat: Die 41-jährige Anti-Krebs-Aktivistin setzt sich mit ihrer Kampagne "Fuck Cancer" leidenschaftlich für die Krebsvorsorge und -aufklärung ein. Ihr eigenes Dokuformat auf RTL II, "Voller Leben - Meine letzte Liste" geht nun in die zweite Runde.

Krebsaktivistin Myriam von M begleitet sterbenskranke Menschen bei der Erfüllung ihrer letzten Wünsc…  Mehr

Sie verwandeln das Quizshow-Studio in einen Tatort (von links): Klaus Behrendt, Kai Pflaume und Dietmar Bär.

Wieder einmal stellen sich Promi-Kandidaten in einer XXL-Ausgabe der beliebten Quizshow den schrägen…  Mehr

Patrick Esume hat sich als Moderator langfristig an ProSieben gebunden. Dort darf er sich nun auch in der Primetime "austoben".

Coach Patrick Esume präsentiert auf ProSieben die neue Show "Superhero Germany". Es geht um Kraft, A…  Mehr