Star Wars: Die Abenteuer der Freemaker

  • Die Freemaker reisen nach Zoh, wo sie auf Jek-14 treffen, welcher Rowan beibringt mit Hilfe der Macht zu bauen. Vergrößern
    Die Freemaker reisen nach Zoh, wo sie auf Jek-14 treffen, welcher Rowan beibringt mit Hilfe der Macht zu bauen.
    Fotoquelle: Disney
  • Die Freemaker reisen nach Zoh, wo sie auf Jek-14 treffen, welcher Rowan beibringt mit Hilfe der Macht zu bauen. Vergrößern
    Die Freemaker reisen nach Zoh, wo sie auf Jek-14 treffen, welcher Rowan beibringt mit Hilfe der Macht zu bauen.
    Fotoquelle: Disney
  • Die Freemaker reisen nach Zoh, wo sie auf Jek-14 treffen, welcher Rowan beibringt mit Hilfe der Macht zu bauen. Vergrößern
    Die Freemaker reisen nach Zoh, wo sie auf Jek-14 treffen, welcher Rowan beibringt mit Hilfe der Macht zu bauen.
    Fotoquelle: Disney
  • Die Freemaker reisen nach Zoh, wo sie auf Jek-14 treffen, welcher Rowan beibringt mit Hilfe der Macht zu bauen. Vergrößern
    Die Freemaker reisen nach Zoh, wo sie auf Jek-14 treffen, welcher Rowan beibringt mit Hilfe der Macht zu bauen.
    Fotoquelle: Disney
  • Die Freemaker reisen nach Zoh, wo sie auf Jek-14 treffen, welcher Rowan beibringt mit Hilfe der Macht zu bauen. Vergrößern
    Die Freemaker reisen nach Zoh, wo sie auf Jek-14 treffen, welcher Rowan beibringt mit Hilfe der Macht zu bauen.
    Fotoquelle: Disney
  • Die Freemaker reisen nach Zoh, wo sie auf Jek-14 treffen, welcher Rowan beibringt mit Hilfe der Macht zu bauen. Vergrößern
    Die Freemaker reisen nach Zoh, wo sie auf Jek-14 treffen, welcher Rowan beibringt mit Hilfe der Macht zu bauen.
    Fotoquelle: Disney
  • In der mitreißenden Adventure-Comedy-Serie "Star Wars: Die Abenteuer der Freemaker" treffen bekannte Star Wars Charaktere auf neue Helden und Bösewichte und stürzen sich gemeinsam in spannende Abenteuer. Im gewohnt skurrilen Stil der LEGO Star Wars Geschichten erzählt, präsentiert die Serie die Freemaker: eine Plünderer-Familie, die Trümmer von Weltraumschlachten in der Galaxis zusammensucht und daraus neue Raumschiffe baut und verkauft. Als ihr jüngstes Mitglied durch ein uraltes Artefakt - das ‚Kyber Saber‘ - eine Verbindung zur Macht entdeckt, wird sein Leben ganz schön durcheinander gewirbelt. Er und seine Familie werden in einen epischen Kampf gegen das Imperium verwickelt, in dem sie für Frieden und Freiheit in der Galaxis kämpfen. In ihren Abenteuern entdecken die Freemaker neue Welten, treffen unbekannte und bekannte Charaktere und lernen, was es wirklich bedeutet, eine Familie zu sein.  Zeitlich ist die Serie zwischen den Filmen "Episode V - Das Imperium schlägt zurück" und "Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter" angesiedelt, spielt aber vollständig abseits des Kanons. Sie entstand in enger Zusammenarbeit zwischen Lucasfilm und dem dänischen Spielzeughersteller LEGO. Als Entwickler der Serie zeichnen Bill Motz und Bob Roth verantwortlich, die zuvor an der Serie "Die Pinguine aus Madagascar" zusammengearbeitet haben. Ausführende Produzenten sind Torsten Jacobson ("LEGO Star Wars: Die Droiden Saga") und Jill Wilfert ("The LEGO Movie"). Vergrößern
    In der mitreißenden Adventure-Comedy-Serie "Star Wars: Die Abenteuer der Freemaker" treffen bekannte Star Wars Charaktere auf neue Helden und Bösewichte und stürzen sich gemeinsam in spannende Abenteuer. Im gewohnt skurrilen Stil der LEGO Star Wars Geschichten erzählt, präsentiert die Serie die Freemaker: eine Plünderer-Familie, die Trümmer von Weltraumschlachten in der Galaxis zusammensucht und daraus neue Raumschiffe baut und verkauft. Als ihr jüngstes Mitglied durch ein uraltes Artefakt - das ‚Kyber Saber‘ - eine Verbindung zur Macht entdeckt, wird sein Leben ganz schön durcheinander gewirbelt. Er und seine Familie werden in einen epischen Kampf gegen das Imperium verwickelt, in dem sie für Frieden und Freiheit in der Galaxis kämpfen. In ihren Abenteuern entdecken die Freemaker neue Welten, treffen unbekannte und bekannte Charaktere und lernen, was es wirklich bedeutet, eine Familie zu sein. Zeitlich ist die Serie zwischen den Filmen "Episode V - Das Imperium schlägt zurück" und "Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter" angesiedelt, spielt aber vollständig abseits des Kanons. Sie entstand in enger Zusammenarbeit zwischen Lucasfilm und dem dänischen Spielzeughersteller LEGO. Als Entwickler der Serie zeichnen Bill Motz und Bob Roth verantwortlich, die zuvor an der Serie "Die Pinguine aus Madagascar" zusammengearbeitet haben. Ausführende Produzenten sind Torsten Jacobson ("LEGO Star Wars: Die Droiden Saga") und Jill Wilfert ("The LEGO Movie").
    Fotoquelle: Disney
  • In der mitreißenden Adventure-Comedy-Serie "Star Wars: Die Abenteuer der Freemaker" treffen bekannte Star Wars Charaktere auf neue Helden und Bösewichte und stürzen sich gemeinsam in spannende Abenteuer. Im gewohnt skurrilen Stil der LEGO Star Wars Geschichten erzählt, präsentiert die Serie die Freemakers: eine Plünderer-Familie, die Trümmer von Weltraumschlachten in der Galaxis zusammensucht und daraus neue Raumschiffe baut und verkauft. Als ihr jüngstes Mitglied durch ein uraltes Artefakt - das ‚Kyber Saber‘ - eine Verbindung zur Macht entdeckt, wird sein Leben ganz schön durcheinander gewirbelt. Er und seine Familie werden in einen epischen Kampf gegen das Imperium verwickelt, in dem sie für Frieden und Freiheit in der Galaxis kämpfen. In ihren Abenteuern entdecken die Freemakers neue Welten, treffen unbekannte und bekannte Charaktere und lernen, was es wirklich bedeutet, eine Familie zu sein.  Zeitlich ist die Serie zwischen den Filmen "Episode V - Das Imperium schlägt zurück" und "Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter" angesiedelt, spielt aber vollständig abseits des Kanons. Sie entstand in enger Zusammenarbeit zwischen Lucasfilm und dem dänischen Spielzeughersteller LEGO. Als Entwickler der Serie zeichnen Bill Motz und Bob Roth verantwortlich, die zuvor an der Serie "Die Pinguine aus Madagascar" zusammengearbeitet haben. Ausführende Produzenten sind Torsten Jacobson ("LEGO Star Wars: Die Droiden Saga") und Jill Wilfert ("The LEGO Movie"). Vergrößern
    In der mitreißenden Adventure-Comedy-Serie "Star Wars: Die Abenteuer der Freemaker" treffen bekannte Star Wars Charaktere auf neue Helden und Bösewichte und stürzen sich gemeinsam in spannende Abenteuer. Im gewohnt skurrilen Stil der LEGO Star Wars Geschichten erzählt, präsentiert die Serie die Freemakers: eine Plünderer-Familie, die Trümmer von Weltraumschlachten in der Galaxis zusammensucht und daraus neue Raumschiffe baut und verkauft. Als ihr jüngstes Mitglied durch ein uraltes Artefakt - das ‚Kyber Saber‘ - eine Verbindung zur Macht entdeckt, wird sein Leben ganz schön durcheinander gewirbelt. Er und seine Familie werden in einen epischen Kampf gegen das Imperium verwickelt, in dem sie für Frieden und Freiheit in der Galaxis kämpfen. In ihren Abenteuern entdecken die Freemakers neue Welten, treffen unbekannte und bekannte Charaktere und lernen, was es wirklich bedeutet, eine Familie zu sein. Zeitlich ist die Serie zwischen den Filmen "Episode V - Das Imperium schlägt zurück" und "Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter" angesiedelt, spielt aber vollständig abseits des Kanons. Sie entstand in enger Zusammenarbeit zwischen Lucasfilm und dem dänischen Spielzeughersteller LEGO. Als Entwickler der Serie zeichnen Bill Motz und Bob Roth verantwortlich, die zuvor an der Serie "Die Pinguine aus Madagascar" zusammengearbeitet haben. Ausführende Produzenten sind Torsten Jacobson ("LEGO Star Wars: Die Droiden Saga") und Jill Wilfert ("The LEGO Movie").
    Fotoquelle: Disney
  • Die drei Freemaker Geschwister Zander, Kordi und Rowan halten sich in ihrer Heimat - der weit, weit entfernten Galaxis - mit einem riskanten Job über Wasser: Als Schrottsammler sind sie immer auf der Suche nach den Überresten vergangener Weltraumschlachten. Aus den Trümmerteilen bauen die Geschwister neue Raumschiffe und verkaufen sie gewinnbringend in ihrem eigenen kleinen Shop. Als das jüngste Familienmitglied bei einem seiner Streifzüge eine mysteriöse Verbindung zur Macht entdeckt, beginnt für die Freemaker ein echtes Abenteuer. Denn Rowan findet in einer Höhle des Regenwaldplaneten Nal Kapok das so genannte Kyberschwert, ein Teil eines uralten mächtigen Artefakts! Noch bevor er sich überlegen kann, was er mit seinem Fund anstellen kann, stößt ein mysteriöser Jedi zu ihm: Naare. Sie überredet den abenteuerlustigen Jungen, ihr bei der riskanten Suche nach weiteren Teilen des Reliktes zu helfen... In ihren Abenteuern entdecken die Freemaker neue Welten, treffen bekannte und unbekannte Charaktere und lernen, was es wirklich bedeutet, eine Familie zu sein. Vergrößern
    Die drei Freemaker Geschwister Zander, Kordi und Rowan halten sich in ihrer Heimat - der weit, weit entfernten Galaxis - mit einem riskanten Job über Wasser: Als Schrottsammler sind sie immer auf der Suche nach den Überresten vergangener Weltraumschlachten. Aus den Trümmerteilen bauen die Geschwister neue Raumschiffe und verkaufen sie gewinnbringend in ihrem eigenen kleinen Shop. Als das jüngste Familienmitglied bei einem seiner Streifzüge eine mysteriöse Verbindung zur Macht entdeckt, beginnt für die Freemaker ein echtes Abenteuer. Denn Rowan findet in einer Höhle des Regenwaldplaneten Nal Kapok das so genannte Kyberschwert, ein Teil eines uralten mächtigen Artefakts! Noch bevor er sich überlegen kann, was er mit seinem Fund anstellen kann, stößt ein mysteriöser Jedi zu ihm: Naare. Sie überredet den abenteuerlustigen Jungen, ihr bei der riskanten Suche nach weiteren Teilen des Reliktes zu helfen... In ihren Abenteuern entdecken die Freemaker neue Welten, treffen bekannte und unbekannte Charaktere und lernen, was es wirklich bedeutet, eine Familie zu sein.
    Fotoquelle: Disney
  • Die drei Freemaker Geschwister Zander, Kordi und Rowan halten sich in ihrer Heimat - der weit, weit entfernten Galaxis - mit einem riskanten Job über Wasser: Als Schrottsammler sind sie immer auf der Suche nach den Überresten vergangener Weltraumschlachten. Aus den Trümmerteilen bauen die Geschwister neue Raumschiffe und verkaufen sie gewinnbringend in ihrem eigenen kleinen Shop. Als das jüngste Familienmitglied bei einem seiner Streifzüge eine mysteriöse Verbindung zur Macht entdeckt, beginnt für die Freemaker ein echtes Abenteuer. Denn Rowan findet in einer Höhle des Regenwaldplaneten Nal Kapok das so genannte Kyberschwert, ein Teil eines uralten mächtigen Artefakts! Noch bevor er sich überlegen kann, was er mit seinem Fund anstellen kann, stößt ein mysteriöser Jedi zu ihm: Naare. Sie überredet den abenteuerlustigen Jungen, ihr bei der riskanten Suche nach weiteren Teilen des Reliktes zu helfen... In ihren Abenteuern entdecken die Freemaker neue Welten, treffen bekannte und unbekannte Charaktere und lernen, was es wirklich bedeutet, eine Familie zu sein. Vergrößern
    Die drei Freemaker Geschwister Zander, Kordi und Rowan halten sich in ihrer Heimat - der weit, weit entfernten Galaxis - mit einem riskanten Job über Wasser: Als Schrottsammler sind sie immer auf der Suche nach den Überresten vergangener Weltraumschlachten. Aus den Trümmerteilen bauen die Geschwister neue Raumschiffe und verkaufen sie gewinnbringend in ihrem eigenen kleinen Shop. Als das jüngste Familienmitglied bei einem seiner Streifzüge eine mysteriöse Verbindung zur Macht entdeckt, beginnt für die Freemaker ein echtes Abenteuer. Denn Rowan findet in einer Höhle des Regenwaldplaneten Nal Kapok das so genannte Kyberschwert, ein Teil eines uralten mächtigen Artefakts! Noch bevor er sich überlegen kann, was er mit seinem Fund anstellen kann, stößt ein mysteriöser Jedi zu ihm: Naare. Sie überredet den abenteuerlustigen Jungen, ihr bei der riskanten Suche nach weiteren Teilen des Reliktes zu helfen... In ihren Abenteuern entdecken die Freemaker neue Welten, treffen bekannte und unbekannte Charaktere und lernen, was es wirklich bedeutet, eine Familie zu sein.
    Fotoquelle: Disney
  • Die drei Freemaker Geschwister Zander, Kordi und Rowan halten sich in ihrer Heimat - der weit, weit entfernten Galaxis - mit einem riskanten Job über Wasser: Als Schrottsammler sind sie immer auf der Suche nach den Überresten vergangener Weltraumschlachten. Aus den Trümmerteilen bauen die Geschwister neue Raumschiffe und verkaufen sie gewinnbringend in ihrem eigenen kleinen Shop. Als das jüngste Familienmitglied bei einem seiner Streifzüge eine mysteriöse Verbindung zur Macht entdeckt, beginnt für die Freemaker ein echtes Abenteuer. Denn Rowan findet in einer Höhle des Regenwaldplaneten Nal Kapok das so genannte Kyberschwert, ein Teil eines uralten mächtigen Artefakts! Noch bevor er sich überlegen kann, was er mit seinem Fund anstellen kann, stößt ein mysteriöser Jedi zu ihm: Naare. Sie überredet den abenteuerlustigen Jungen, ihr bei der riskanten Suche nach weiteren Teilen des Reliktes zu helfen... In ihren Abenteuern entdecken die Freemaker neue Welten, treffen bekannte und unbekannte Charaktere und lernen, was es wirklich bedeutet, eine Familie zu sein. Vergrößern
    Die drei Freemaker Geschwister Zander, Kordi und Rowan halten sich in ihrer Heimat - der weit, weit entfernten Galaxis - mit einem riskanten Job über Wasser: Als Schrottsammler sind sie immer auf der Suche nach den Überresten vergangener Weltraumschlachten. Aus den Trümmerteilen bauen die Geschwister neue Raumschiffe und verkaufen sie gewinnbringend in ihrem eigenen kleinen Shop. Als das jüngste Familienmitglied bei einem seiner Streifzüge eine mysteriöse Verbindung zur Macht entdeckt, beginnt für die Freemaker ein echtes Abenteuer. Denn Rowan findet in einer Höhle des Regenwaldplaneten Nal Kapok das so genannte Kyberschwert, ein Teil eines uralten mächtigen Artefakts! Noch bevor er sich überlegen kann, was er mit seinem Fund anstellen kann, stößt ein mysteriöser Jedi zu ihm: Naare. Sie überredet den abenteuerlustigen Jungen, ihr bei der riskanten Suche nach weiteren Teilen des Reliktes zu helfen... In ihren Abenteuern entdecken die Freemaker neue Welten, treffen bekannte und unbekannte Charaktere und lernen, was es wirklich bedeutet, eine Familie zu sein.
    Fotoquelle: Disney
  • Die drei Freemaker Geschwister Zander, Kordi und Rowan halten sich in ihrer Heimat - der weit, weit entfernten Galaxis - mit einem riskanten Job über Wasser: Als Schrottsammler sind sie immer auf der Suche nach den Überresten vergangener Weltraumschlachten. Aus den Trümmerteilen bauen die Geschwister neue Raumschiffe und verkaufen sie gewinnbringend in ihrem eigenen kleinen Shop. Als das jüngste Familienmitglied bei einem seiner Streifzüge eine mysteriöse Verbindung zur Macht entdeckt, beginnt für die Freemaker ein echtes Abenteuer. Denn Rowan findet in einer Höhle des Regenwaldplaneten Nal Kapok das so genannte Kyberschwert, ein Teil eines uralten mächtigen Artefakts! Noch bevor er sich überlegen kann, was er mit seinem Fund anstellen kann, stößt ein mysteriöser Jedi zu ihm: Naare. Sie überredet den abenteuerlustigen Jungen, ihr bei der riskanten Suche nach weiteren Teilen des Reliktes zu helfen... In ihren Abenteuern entdecken die Freemaker neue Welten, treffen bekannte und unbekannte Charaktere und lernen, was es wirklich bedeutet, eine Familie zu sein. Vergrößern
    Die drei Freemaker Geschwister Zander, Kordi und Rowan halten sich in ihrer Heimat - der weit, weit entfernten Galaxis - mit einem riskanten Job über Wasser: Als Schrottsammler sind sie immer auf der Suche nach den Überresten vergangener Weltraumschlachten. Aus den Trümmerteilen bauen die Geschwister neue Raumschiffe und verkaufen sie gewinnbringend in ihrem eigenen kleinen Shop. Als das jüngste Familienmitglied bei einem seiner Streifzüge eine mysteriöse Verbindung zur Macht entdeckt, beginnt für die Freemaker ein echtes Abenteuer. Denn Rowan findet in einer Höhle des Regenwaldplaneten Nal Kapok das so genannte Kyberschwert, ein Teil eines uralten mächtigen Artefakts! Noch bevor er sich überlegen kann, was er mit seinem Fund anstellen kann, stößt ein mysteriöser Jedi zu ihm: Naare. Sie überredet den abenteuerlustigen Jungen, ihr bei der riskanten Suche nach weiteren Teilen des Reliktes zu helfen... In ihren Abenteuern entdecken die Freemaker neue Welten, treffen bekannte und unbekannte Charaktere und lernen, was es wirklich bedeutet, eine Familie zu sein.
    Fotoquelle: Disney
Serie, Animationsserie
Star Wars: Die Abenteuer der Freemaker

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
LEGO Star Wars: The Freemaker Adventures
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
6+
Disney Channel
Fr., 31.08.
09:15 - 09:45
Folge 10, Der Erbauer von Zoh


Die Freemaker reisen nach Zoh, wo sie auf Jek-14 treffen, welcher Rowan beibringt mit Hilfe der Macht zu bauen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Lassie verteidigt Harvey, Zoé und Kim vor dem gefährlichen Berglöwen.

Lassie - Der Berglöwe

Serie | 25.08.2018 | 08:20 - 08:45 Uhr
2.75/504
Lesermeinung
ZDF Peter und Karl werden aus der gefährlichen Situation gerettet.

Heidi - Die Mutprobe

Serie | 26.08.2018 | 06:00 - 06:20 Uhr
3.88/508
Lesermeinung
ZDF Lara hat sich das Himbeerfest anders vorgestellt.

Die Biene Maja - Pauls Himbeere

Serie | 26.08.2018 | 06:45 - 06:55 Uhr
1.33/503
Lesermeinung
News
Moderator Kai Pflaume und die Teamkapitäne Bernd Hoëcker und Elton.

Die ARD-Quizshow "Wer weiß denn sowas?" macht derzeit Pause. Doch die Fans können beruhigt sein: Kai…  Mehr

Moderator Matthias Killing auf "Fort Boyard". Vier neue Folgen des atlantischen Spielshow-Dinos laufen bei SAT.1 ab Mittwoch, 5. September, 20.15 Uhr.

"Fort Boyard" ist der erfolgreichste Show-Export Frankreichs. Im September bringt SAT.1 die Abenteue…  Mehr

Martina Hill irritierte mit ihren "Knallerfrauen"-Sketchen derart, dass man ihre vier Staffeln des Programms getrost als eine der besten deutschen Comedy-Formate aller Zeiten bezeichnen darf. Nun "darf" sie auf die große Showbühne unter eigenem Namen.

Ihre Kult-Comedy "Knallerfrauen", von der zwischen 2011 und 2015 vier Staffeln bei SAT.1 liefen, ist…  Mehr

Eine Szene aus dem neuen Intro von "DuckTales".

Bislang gab es die Neuauflage der Zeichentrickserie "DuckTales" nur im Pay-TV zu sehen. Nun startet …  Mehr

ZDF-Moderatorin Dunja Hayali hat sich zu Vorwürfen geäußert, sie habe ihre journalistische Pflicht vernachlässigt.

Vergangene Woche berichtete das Medienmagazin "Zapp" über Auftritte von Dunja Hayali als Moderatorin…  Mehr