Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung

  • Natalie Portman (Königin Amidala / Padmé Naberrie). Vergrößern
    Natalie Portman (Königin Amidala / Padmé Naberrie).
    Fotoquelle: ORF / Kirch Media
  • Jake Lloyd (Anakin Skywalker), Pernilla August (Shmi Skywalker). Vergrößern
    Jake Lloyd (Anakin Skywalker), Pernilla August (Shmi Skywalker).
    Fotoquelle: ORF / Kirch Media
  • Liam Neeson (Qui-Gon Jinn),  Jake Lloyd (Anakin Skywalker), Kenny Baker (R2-D2), Ewan McGregor (Obi-Wan Kenobi). Vergrößern
    Liam Neeson (Qui-Gon Jinn), Jake Lloyd (Anakin Skywalker), Kenny Baker (R2-D2), Ewan McGregor (Obi-Wan Kenobi).
    Fotoquelle: ORF / Kirch Media
  • Liam Neeson (Qui-Gon Jinn), Ray Park (Darth Maul), Ewan McGregor (Obi-Wan Kenobi). Vergrößern
    Liam Neeson (Qui-Gon Jinn), Ray Park (Darth Maul), Ewan McGregor (Obi-Wan Kenobi).
    Fotoquelle: ORF / Kirch Media
  • ", Mitglieder der Handelsföderation haben den friedlichen Planeten Naboo besetzt. Die junge Herrscherin Amidala verweigert jegliche Kooperation mit den Invasoren. In Jedi-Ritter Qui-Gon Jinn und dessen Schüler Obi-Wan Kenobi findet sie tapfere Mitstreiter. Auf der Flucht wird ihr Raumschiff beschädigt. So müssen die drei auf Tatooine notlanden. Dort treffen sie den neunjährigen Sklavenjungen Anakin Skywalker. Dieser erweist sich als würdiger Kandidat für den Orden der Jedi-Ritter. Vergrößern
    ", Mitglieder der Handelsföderation haben den friedlichen Planeten Naboo besetzt. Die junge Herrscherin Amidala verweigert jegliche Kooperation mit den Invasoren. In Jedi-Ritter Qui-Gon Jinn und dessen Schüler Obi-Wan Kenobi findet sie tapfere Mitstreiter. Auf der Flucht wird ihr Raumschiff beschädigt. So müssen die drei auf Tatooine notlanden. Dort treffen sie den neunjährigen Sklavenjungen Anakin Skywalker. Dieser erweist sich als würdiger Kandidat für den Orden der Jedi-Ritter.
    Fotoquelle: ORF / Kirch Media
  • Jake Lloyd (Anakin Skywalker), Liam Neeson (Qui-Gon Jinn). Vergrößern
    Jake Lloyd (Anakin Skywalker), Liam Neeson (Qui-Gon Jinn).
    Fotoquelle: ORF / Kirch Media
  • Liam Neeson (Qui-Gon Jinn), Ray Park (Darth Maul), Ewan McGregor (Obi-Wan Kenobi). Vergrößern
    Liam Neeson (Qui-Gon Jinn), Ray Park (Darth Maul), Ewan McGregor (Obi-Wan Kenobi).
    Fotoquelle: ORF / Kirch Media
  • ", Mitglieder der Handelsföderation haben den friedlichen Planeten Naboo besetzt. Die junge Herrscherin Amidala verweigert jegliche Kooperation mit den Invasoren. In Jedi-Ritter Qui-Gon Jinn und dessen Schüler Obi-Wan Kenobi findet sie tapfere Mitstreiter. Auf der Flucht wird ihr Raumschiff beschädigt. So müssen die drei auf Tatooine notlanden. Dort treffen sie den neunjährigen Sklavenjungen Anakin Skywalker. Dieser erweist sich als würdiger Kandidat für den Orden der Jedi-Ritter.Bild: Ray Park (Darth Maul). Vergrößern
    ", Mitglieder der Handelsföderation haben den friedlichen Planeten Naboo besetzt. Die junge Herrscherin Amidala verweigert jegliche Kooperation mit den Invasoren. In Jedi-Ritter Qui-Gon Jinn und dessen Schüler Obi-Wan Kenobi findet sie tapfere Mitstreiter. Auf der Flucht wird ihr Raumschiff beschädigt. So müssen die drei auf Tatooine notlanden. Dort treffen sie den neunjährigen Sklavenjungen Anakin Skywalker. Dieser erweist sich als würdiger Kandidat für den Orden der Jedi-Ritter.Bild: Ray Park (Darth Maul).
    Fotoquelle: ORF / Kirch Media
Spielfilm, Science-Fiction-Film
Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung

Infos
Originaltitel
Star Wars: Episode I - The Phantom Menace
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1999
Kinostart
Do., 09. Februar 2012
ORF1
Do., 01.11.
15:35 - 17:45


(anschl. 'Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger')

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Star Wars - Episode I: Die dunkle Bedrohung" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Star Wars - Episode I: Die dunkle Bedrohung"

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Space Cowboys

Space Cowboys

Spielfilm | 12.12.2018 | 20:15 - 22:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.07/5014
Lesermeinung
KabelEins Planet der Affen 2 - Revolution

Planet der Affen: Revolution

Spielfilm | 12.12.2018 | 22:55 - 01:20 Uhr
3.59/5029
Lesermeinung
ProSieben Der Marsianer - Rettet Mark Watney

Der Marsianer - Rettet Mark Watney

Spielfilm | 16.12.2018 | 20:15 - 23:10 Uhr
Prisma-Redaktion
4.24/5021
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr

Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr

Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr