Stargate

  • V.l.: Freeman (Christopher John Fields), Colonel O'Neil (Kurt Russel), Kawalsky (John Diehl) und Lieutenant Ferretti (French Stewart) knien vor dem Palast des Sonnengottes Ra nieder. Vergrößern
    V.l.: Freeman (Christopher John Fields), Colonel O'Neil (Kurt Russel), Kawalsky (John Diehl) und Lieutenant Ferretti (French Stewart) knien vor dem Palast des Sonnengottes Ra nieder.
    Fotoquelle: MG RTL D / StudioCanal
  • Daniel Jackson (James Spader, r.) und Skaara (Alexis Cruz). Vergrößern
    Daniel Jackson (James Spader, r.) und Skaara (Alexis Cruz).
    Fotoquelle: RTL NITRO / STUDIOCANAL
  • Die Forschergruppe tritt durch das Sternentor, das Stargate. Dort trifft die Expedition auf eine vorägyptische Kultur- aber auch auf Krieger mit fliegenden Kriegswagen, bizarrer Bewaffnung und mythischen Göttern. Vergrößern
    Die Forschergruppe tritt durch das Sternentor, das Stargate. Dort trifft die Expedition auf eine vorägyptische Kultur- aber auch auf Krieger mit fliegenden Kriegswagen, bizarrer Bewaffnung und mythischen Göttern.
    Fotoquelle: MG RTL D / StudioCanal
  • Der Ägyptologe Daniel Jackson (James Spader, l.) und Colonel O'Neil (Kurt Russell, M.) erkunden mit ihren Männern den unbekannten Wüstenplaneten. Vergrößern
    Der Ägyptologe Daniel Jackson (James Spader, l.) und Colonel O'Neil (Kurt Russell, M.) erkunden mit ihren Männern den unbekannten Wüstenplaneten.
    Fotoquelle: MG RTL D / StudioCanal
  • Der geheimnisvolle Sonnengott Ra (Jaye Davidson, M.), der über übernatürliche Kräfte verfügt, herrscht über Abydos. Vergrößern
    Der geheimnisvolle Sonnengott Ra (Jaye Davidson, M.), der über übernatürliche Kräfte verfügt, herrscht über Abydos.
    Fotoquelle: MG RTL D / StudioCanal
  • Colonel O'Neil (Kurt Russell, M.) und seine Männer entwaffnen Ra's Palastwache. Vergrößern
    Colonel O'Neil (Kurt Russell, M.) und seine Männer entwaffnen Ra's Palastwache.
    Fotoquelle: MG RTL D / StudioCanal
Spielfilm, Science-Fiction-Film
Stargate

Infos
Originaltitel
Stargate
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1995
Kinostart
Do., 27. Oktober 1994
DVD-Start
Do., 17. Mai 2007
RTL
So., 11.11.
23:50 - 02:25


Ägypten im Jahre 1928: Der Forscher Langford entdeckt bei einer Expedition einige Artefakte: Mehrere mit Hieroglyphen beschriftete Steinplatten und einen metallischen Ring von fast zehn Metern Durchmesser. Bald findet Langford heraus, dass der Ring nicht aus dem alten Ägypten stammen kann. Sein Ursprung lässt sich jedoch nicht klären. Allmählich gerät der Fund in Vergessenheit. 65 Jahre später: Der Ägyptologe Daniel Jackson steht vor dem fachlichen und finanziellen Ruin. Seine radikalen Theorien über den Ursprung der ägyptischen Kultur - David glaubt, dass Außerirdische die ägyptische Kultur beeinflusst haben - werden von der Fachwelt verspottet. Plötzlich taucht ein hochrangiger Offizier der US-Army bei Jackson auf. Der bärbeißige Colonel Jack O'Neil engagiert den Wissenschaftler für ein streng geheimes Projekt der amerikanischen Regierung: Jackson soll Langfords Forschungen fortsetzen und den Ursprung der Artefakte klären. Die Tochter von Langford, Catherine, glaubt, dass Daniel der Einzige ist, der die Lösung für das uralte Rätsel finden kann. Jackson beginnt damit, die Hieroglyphen auf den Steinplatten zu entziffern. Er findet heraus, dass die Markierungen keine Bedeutung im Wortsinne haben, sondern verschlüsselte Koordinaten eines fernen Planeten sind. Daniel informiert den Colonel und Catherine über seine Entdeckung. Von ihnen erfährt er, dass die Forscher der Regierung mittlerweile herausgefunden haben, dass der Metallring ein Transportmittel ist, mit dem man die Entfernungen zwischen den Sternen überwinden kann. Mit einer Hand voll Freiwilliger unter der Führung von Colonel O'Neil wagt Jackson den Schritt durch das Sternentor...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Stargate" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Stargate"

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Die Tribute von Panem 2 - Catching Fire

Die Tribute von Panem - Catching Fire

Spielfilm | 16.11.2018 | 20:15 - 23:10 Uhr
3.32/5038
Lesermeinung
VOX Auf der ganzen Welt tauchen fremdartige Sphären auf, die global für Unruhen und Panik sorgen. Mit ihnen erscheint Klaatu (Keanu Reeves), Repräsentant einer mächtigen Allianz von fremden Planeten. Kommt er in friedlicher Mission, oder stellt er eine Bedrohung für die gesamte Menschheit dar?

Der Tag, an dem die Erde stillstand

Spielfilm | 17.11.2018 | 20:15 - 22:10 Uhr
Prisma-Redaktion
2.68/5022
Lesermeinung
arte Bud Brigman (Ed Harris, li.), Chef der zivilen Kräfte auf einer Tauchstation, und Lt. Coffey (Michael Biehn, re.), der militärische Einsatzleiter, geraten über Ziel und Mittel ihrer Mission in Streit.

Abyss - Abgrund des Todes

Spielfilm | 25.11.2018 | 20:15 - 23:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.75/504
Lesermeinung
News
Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr

Die vier Sängerinnen von Little Mix promoten derzeit ihr neuestes Album mit viel nackter Haut - ohne dabei billig zu wirken.

Das Line-Up wird immer imposanter: Erneut hat RTL II weitere musikalische Hochkaräter für das Comeba…  Mehr

Am 23. November läuft "Das Boot" bei Sky aus. Sie sind auf Feindfahrt an Bord der U 612, von links: Julius Feldmeier, Rick Okon, Franz Dinda und August Wittgenstein.

Mit 26,5 Millionen Euro Produktionskosten gehört die Sky-Serie "Das Boot" zu den teuersten deutschen…  Mehr

Olli Schulz ist als 16-Jähriger bei "Penny" rausgeflogen. Er habe sich bei der Inventur von Tütensuppen verzählt, wie der 45-Jährige in Barbara Schönebergers Radio-Talkshow "Mit den Waffeln einer Frau" erzählte.

Heute ist er erfolgreicher Sänger, Entertainer und Moderator. Mit seinem ersten Job hatte Olli Schul…  Mehr

Die Bambi-Gala wird am 16. November 2018 live in der ARD übertragen.

Eigentlich sollte Bayern-Profi Franck Ribéry am Freitagabend bei der Gala in Berlin mit einem Bambi …  Mehr