Stargate

  • Die Stargate-Teams, die unter der Leitung der geheimen Organisation SGA stehen und von deren Existenz nur der US-Präsident und die direkten Vorgesetzten wissen, gelangen durch ein altertümliches Tor in die entferntesten Winkel des Universums, um diese zu erforschen und Bedrohungen auszuschalten.
Vergrößern
    Die Stargate-Teams, die unter der Leitung der geheimen Organisation SGA stehen und von deren Existenz nur der US-Präsident und die direkten Vorgesetzten wissen, gelangen durch ein altertümliches Tor in die entferntesten Winkel des Universums, um diese zu erforschen und Bedrohungen auszuschalten.
    Fotoquelle: SCI FI CHANNEL
  • Die Stargate-Teams, die unter der Leitung der geheimen Organisation SGA stehen und von deren Existenz nur der US-Präsident und die direkten Vorgesetzten wissen, gelangen durch ein altertümliches Tor in die entferntesten Winkel des Universums, um diese zu erforschen und Bedrohungen auszuschalten.
Vergrößern
    Die Stargate-Teams, die unter der Leitung der geheimen Organisation SGA stehen und von deren Existenz nur der US-Präsident und die direkten Vorgesetzten wissen, gelangen durch ein altertümliches Tor in die entferntesten Winkel des Universums, um diese zu erforschen und Bedrohungen auszuschalten.
    Fotoquelle: HBO
Serie, Sci-Fi-Serie
Stargate

Infos
Originaltitel
Stargate SG-1
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2002
Altersfreigabe
12+
Syfy
Fr., 21.02.
00:40 - 01:25
Folge 113, Notlandung


SG-1 nähert sich mit einem Frachter dem scheinbar verlassenen Schiff von Anubis. Untypischerweise hat sich der Selbstzerstörungsmechanismus von alleine außer Kraft gesetzt. Die beiden finden heraus, dass Anubis wohl Thors Gedanken in das Computersystem des Raumschiffes eingespeist haben muss. Während Teal'c (Chrisptopher Judge) und Jonas (Corin Nemec) an Bord des Frachters bleiben, begeben sich Jack O'Neill (Richard Dean Anderson) und Sam Carter (Amanda Tapping) in den Raumgleiter. Doch auf startet der Selbstzerstörungsmechanismus wieder und der Gleiter stürzt in den Pazifik.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDFneo DS Davey Higgins (Matt Bardock, r.) und Jane Kennedy (Claire Goose, l.) überlegen, wer Errol Prowse (Simon Armstrong) umgebracht haben könnte. Der launische Schatzsucher war nicht gerade beliebt, und nach seinem wertvollen Fund hatten viele ein Motiv.

The Coroner - Verfluchtes Gold

Serie | 21.02.2020 | 06:00 - 06:45 Uhr
/500
Lesermeinung
Cartoon Network Ben

Ben 10 - Im Eifer des Gefechts

Serie | 21.02.2020 | 06:10 - 06:20 Uhr
/500
Lesermeinung
ProSieben Two and a Half Men

Two and a Half Men - Alan ist anders

Serie | 21.02.2020 | 13:25 - 13:50 Uhr
4.28/5018
Lesermeinung
News
In der fünften Staffel von "Das große Promibacken" zeigen acht Prominente ihr Können in der Küche. Wir stellen die acht Kandidaten vor.

Acht Prominente wagen sich an die Rührschüssel und treten in der neuen Staffel der SAT.1-Sendung "Da…  Mehr

In der zehnten Staffel von "Der Bachelor" wird noch mehr geknuscht als sonst. Wir geben Ihnen einen Überblick.

Ein Mann, 22 Frauen: "Bachelor" Sebastian Preuß will mit Hilfe von RTL seine Traumfrau finden. Wer e…  Mehr

GNTM-Kandidatin Lijana versucht, beim Fotoshooting eine spektakuläre Pose zu finden.

Bei einem Casting in München hat Heidi Klum ihre Kandidatinnen für "Germany's next Topmodel" gefunde…  Mehr

14 Promi-Kandidaten stellen sich auch 2020 der Herausforderung "Let's Dance". In unserer Bildergalerie erfahren Sie mehr über die Teilnehmer.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 wird es wieder ein…  Mehr

Das sind die Stars der Neuauflage von "Vier Hochzeiten und ein Todesfall", die ab 18. März bei VOX zu sehen ist: (von links) Gemma (Zoe Boyle), Duffy (John Paul Reynolds), Maya (Nathalie Emmanuel), Kash (Nikesh Patel), Zara (Sophia La Porta), Ainsley (Rebecca Ritterhouse) und Craig (Brandon Mychal Smith).

"Vier Hochzeiten und ein Todesfall" feiert ein Comeback im Serien-Format. Hugh Grant wird zwar fehle…  Mehr