Stargate: Continuum

  • Daniel Jackson (Michael Shanks) Vergrößern
    Daniel Jackson (Michael Shanks)
    Fotoquelle: MG RTL D / ©2008 MGM Global Holdings Inc.
  • Teal'c (Christopher Judge, r.) Vergrößern
    Teal'c (Christopher Judge, r.)
    Fotoquelle: MG RTL D / ©2008 MGM Global Holdings Inc.
  • Samantha Carter (Amanda Tapping), Daniel Jackson (Michael Shanks) Vergrößern
    Samantha Carter (Amanda Tapping), Daniel Jackson (Michael Shanks)
    Fotoquelle: MG RTL D / ©2008 MGM Global Holdings Inc.
  • Präsident Hayes (William Devane, l.), George Hammond (Don S. Davis) Vergrößern
    Präsident Hayes (William Devane, l.), George Hammond (Don S. Davis)
    Fotoquelle: MG RTL D / ©2008 MGM Global Holdings Inc.
  • Cameron Mitchell (Ben Browder) Vergrößern
    Cameron Mitchell (Ben Browder)
    Fotoquelle: MG RTL D / ©2008 MGM Global Holdings Inc.
  • Cameron Mitchell (Ben Browder, l.), Daniel Jackson (Michael Shanks) Vergrößern
    Cameron Mitchell (Ben Browder, l.), Daniel Jackson (Michael Shanks)
    Fotoquelle: MG RTL D / ©2008 MGM Global Holdings Inc.
  • Teal'c (Christopher Judge) Vergrößern
    Teal'c (Christopher Judge)
    Fotoquelle: MG RTL D / ©2008 MGM Global Holdings Inc.
  • Ba'al (Cliff Simon) Vergrößern
    Ba'al (Cliff Simon)
    Fotoquelle: MG RTL D / ©2008 MGM Global Holdings Inc.
  • Apophis (Peter Williams) Vergrößern
    Apophis (Peter Williams)
    Fotoquelle: MG RTL D / ©2008 MGM Global Holdings Inc.
  • Cameron Mitchell (Ben Browder) Vergrößern
    Cameron Mitchell (Ben Browder)
    Fotoquelle: MG RTL D / ©2008 MGM Global Holdings Inc.
  • Teal'c (Christopher Judge) Vergrößern
    Teal'c (Christopher Judge)
    Fotoquelle: MG RTL D / ©2008 MGM Global Holdings Inc.
  • Cameron Mitchell (Ben Browder, l.), Hank Landry (Beau Bridges) Vergrößern
    Cameron Mitchell (Ben Browder, l.), Hank Landry (Beau Bridges)
    Fotoquelle: MG RTL D / ©2008 MGM Global Holdings Inc.
  • Hank Landry (Beau Bridges) Vergrößern
    Hank Landry (Beau Bridges)
    Fotoquelle: MG RTL D / ©2008 MGM Global Holdings Inc.
  • V.l.: Samantha Carter (Amanda Tapping), Cameron Mitchell (Ben Browder), Daniel Jackson (Michael Shanks) Vergrößern
    V.l.: Samantha Carter (Amanda Tapping), Cameron Mitchell (Ben Browder), Daniel Jackson (Michael Shanks)
    Fotoquelle: MG RTL D / ©2008 MGM Global Holdings Inc.
  • Quetesh (Claudia Black), Ba'al (Cliff Simon) Vergrößern
    Quetesh (Claudia Black), Ba'al (Cliff Simon)
    Fotoquelle: MG RTL D / ©2008 MGM Global Holdings Inc.
  • Vala Mal Doran (Claudia Black) Vergrößern
    Vala Mal Doran (Claudia Black)
    Fotoquelle: MG RTL D / ©2008 MGM Global Holdings Inc.
  • V.l.: Jonathan O'Neill (Richard Dean Anderson), Samantha Carter (Amanda Tapping), Cameron Mitchell (Ben Browder), Daniel Jackson (Michael Shanks) Vergrößern
    V.l.: Jonathan O'Neill (Richard Dean Anderson), Samantha Carter (Amanda Tapping), Cameron Mitchell (Ben Browder), Daniel Jackson (Michael Shanks)
    Fotoquelle: MG RTL D / ©2008 MGM Global Holdings Inc.
  • Quetesh (Claudia Black), Ba'al (Cliff Simon) Vergrößern
    Quetesh (Claudia Black), Ba'al (Cliff Simon)
    Fotoquelle: MG RTL D / ©2008 MGM Global Holdings Inc.
  • Ba'al (Cliff Simon) Vergrößern
    Ba'al (Cliff Simon)
    Fotoquelle: MG RTL D / ©2008 MGM Global Holdings Inc.
Spielfilm, Science-Fiction-Film
Stargate: Continuum

Infos
Originaltitel
Stargate: Continuum
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2008
RTL NITRO
Di., 04.12.
20:15 - 22:05


Das SG-1-Team wohnt einer Tok'ra-Zeremonie bei, in der Ba'al, der letzte Goa'uld-Systemlord, aus seinem Wirtskörper entfernt und hingerichtet werden soll. Während der Zeremonie geschieht jedoch Unerklärliches: Teal'C und Vala verschwinden, als hätten sie nie existiert. Carter, Daniel und Mitchell gelingt es mit knapper Not, sich durch das Stargate zu retten. Zurück auf der Erde ist nichts mehr so, wie es sie SG-1-Mitglieder in Erinnerung haben. Sie befinden sich mitten in der Arktis, an Bord des zerstörten Frachters Achilles. Das Schiff hätte im Jahr 1939 das Stargate von Afrika in die USA transportieren sollen - doch dies ist offensichtlich nie geschehen. Das Team ist in eine alternative Zeitlinie geraten, in der das Stargate-Programm aus der Geschichte gestrichen wurde. Carter und ihre SG-1-Kollegen werden von Colonel Jack O'Neill gerettet und zurück in die USA gebracht. Zwar glaubt General Hank Landry ihre Geschichte, doch die Behörden erlauben dem Team zunächst nicht, in die Zeitlinie einzugreifen. Das ändert sich, als plötzlich Goa'uld-Mutterschiffe im Orbit der Erde auftauchen. Kommandiert wird die riesige Streitmacht von Ba'al, seiner Königin Qetesh und seinem Ersten Primus Teal'C. Wie sich herausstellt, ist Ba'al im Besitz einer Zeitmaschine. Mit ihr hat er die Vergangenheit manipuliert, um zum mächtigsten Goa'uld aufzusteigen und die Konkurrenz durch die Menschen schon im Keim zu ersticken. Jetzt soll die Eroberung der Erde Ba'als Sieg vollkommen machen. Den verbliebenen Mitgliedern von SG-1 bleibt nur eine Möglichkeit, um Ba'als Pläne zu vereiteln: Sie müssen das Erd-Stargate finden und benutzen, um die Veränderungen in der Vergangenheit rückgängig zu machen...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Stargate - Continuum" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1

TV-Tipps Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1

Spielfilm | 25.11.2018 | 20:15 - 22:40 Uhr
3.24/5025
Lesermeinung
KabelEins Aliens vs. Predator 2

Aliens vs. Predator 2

Spielfilm | 26.11.2018 | 22:25 - 00:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.44/509
Lesermeinung
BR Russell "Rusty" Riggs (Grayson Russell).

Space Warriors - Das verrückte Weltraumcamp

Spielfilm | 02.12.2018 | 08:45 - 10:10 Uhr
3.75/504
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr