Stargate: SG-1

Serie, Science-Fiction-Serie
Stargate: SG-1

Infos
Vorsperrungskennzeichen
Originaltitel
Stargate SG-1
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2001
Altersfreigabe
16+
Syfy
Mo., 09.07.
17:40 - 18:30
Der fünfte Mann


SG-1 erhält durch Lieutenant Tyler ein neues Mitglied im Team. Bei ihrer ersten gemeinsamen Mission geraten sie in einen Hinterhalt der Jaffa, aus dem nur Sam , Daniel und Teal'C fliehen können. Während Jack O'Neill und Tyler zurückbleiben, reisen die anderen zur Erde. Doch im Stargate-Center kann sich niemand an den neuen Mann erinnern. Laut Colonel Simmons leiden die drei an Wahnvorstellungen, da sie zu lange außerirdischen Einflüssen ausgesetzt waren. Unterdessen erfährt Jack von Tyler, dass dieser zum Volk der Reole gehört, das mittels einer Chemikalie bei anderen Visionen auslösen können.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Criminal Minds

Criminal Minds - Der Fürst der Finsternis

Serie | 26.06.2018 | 03:45 - 04:25 Uhr
3.16/50162
Lesermeinung
ProSieben Spartacus: Vengeance

Spartacus: Blood and Sand - Die Höhle

Serie | 27.06.2018 | 01:35 - 02:30 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Mondschein (Susanne Storm, li.) erkennt Sofie (Bebiane Ivalo Kreutzmann, re.).

Die Zeitfälscherin - Die Halskette

Serie | 01.07.2018 | 08:55 - 09:20 Uhr
4/507
Lesermeinung
News
Im August wird geflirtet! Dann kommt Matthias Brüggenolte (mit Melanie Wiegmann) als Tennislehrer Joe Möller an den Fürstenhof.

Flirtoffensive bei "Sturm der Liebe": Im August stellen zwei Gäste den Fürstenhof auf den Kopf und h…  Mehr

Der Film "Glauben, Leben, Sterben" lässt fünf Menschen erzählen, wie sie den Dreißigjährigen Krieg erlebten und erlitten. Alle haben wirklich gelebt, haben Spuren und Zeugnisse hinterlassen und waren zugleich Opfer und Täter. Einer von ihnen war der Söldner Peter Hagendorf (im Bild).

Was war der Dreißigjährige Krieg? Ein Glaubenskrieg, oder ein Kampf europäischer Dynastien, der imme…  Mehr

Der junge schottische Besatzungssoldat Alex Hodge war 1955 in Berlin stationiert und musste auch über die Weihnachtsfeiertage die Stellung halten.

Der Dokumentarfilm "Alles wegen Omi" handelt von einer wunderbaren Freundschaft zweier Familien, die…  Mehr

Anke Engelke und Nina Kunzendorf überzeugen als fiebrig-emotionale Journalistinnen im Polit-Thriller "Tödliche Geheimnisse". Das Drehbuch hilft ihnen nicht immer dabei.

Vor der Ausstrahlung des zweiten Teils, "Jagd in Kapstadt", wiederholt Das Erste den Event-Thriller …  Mehr

Mutiert sie zur Superheldin Silk? In "Spider-Man: Homecoming" war Tiffany Espensen zumindest als ihr Alter Ego Cindy Moon zu sehen.

Bekommt Spider-Man schon bald weibliche Verstärkung? Einem Bericht zufolge arbeitet Sony an einem Fi…  Mehr