Stars im Spiegel - Sag mir, wie ich bin!

  • Moderatorin Sonja Zietlow (r.) und Lutz van der Horst (l.) mit ihren prominenten Studiogästen. V.l.: Lilly Becker, Claude-Oliver Rudolph und Sophia Thomalla. Vergrößern
    Moderatorin Sonja Zietlow (r.) und Lutz van der Horst (l.) mit ihren prominenten Studiogästen. V.l.: Lilly Becker, Claude-Oliver Rudolph und Sophia Thomalla.
    Fotoquelle: TVNOW / Frank Hempel
  • Moderatorin Sonja Zietlow hält den Stars erneut den Spiegel vor - ungeschönt, offen und ehrlich. Ihr zur Seite steht Lutz van der Horst. Vergrößern
    Moderatorin Sonja Zietlow hält den Stars erneut den Spiegel vor - ungeschönt, offen und ehrlich. Ihr zur Seite steht Lutz van der Horst.
    Fotoquelle: TVNOW / Frank Hempel
  • Moderatorin Sonja Zietlow hält den Stars erneut den Spiegel vor - ungeschönt, offen und ehrlich. Ihr zur Seite steht Lutz van der Horst. Vergrößern
    Moderatorin Sonja Zietlow hält den Stars erneut den Spiegel vor - ungeschönt, offen und ehrlich. Ihr zur Seite steht Lutz van der Horst.
    Fotoquelle: TVNOW / Frank Hempel
  • Lutz van der Horst (l.) mit den Begleitpersonen der Prominenten. V.l.: Frank Dragun (für Claude-Oliver Rudolph), Christina Vacirrca (für Sophia Thomalla) und Denise Schindler (für Lilly Becker). Vergrößern
    Lutz van der Horst (l.) mit den Begleitpersonen der Prominenten. V.l.: Frank Dragun (für Claude-Oliver Rudolph), Christina Vacirrca (für Sophia Thomalla) und Denise Schindler (für Lilly Becker).
    Fotoquelle: TVNOW / Frank Hempel
  • Moderatorin Sonja Zietlow (2.v.l.) mit ihren prominenten Studiogästen. Sophia Thomalla (l.), Claude-Oliver Rudolph und Lilly Becker. Vergrößern
    Moderatorin Sonja Zietlow (2.v.l.) mit ihren prominenten Studiogästen. Sophia Thomalla (l.), Claude-Oliver Rudolph und Lilly Becker.
    Fotoquelle: TVNOW / Frank Hempel
  • Studiogast Lilly Becker stellt sich einer außergewöhnlichen Herausforderung - stimmt ihre Selbstwahrnehmung mit der Fremdwahrnehmung überein? Vergrößern
    Studiogast Lilly Becker stellt sich einer außergewöhnlichen Herausforderung - stimmt ihre Selbstwahrnehmung mit der Fremdwahrnehmung überein?
    Fotoquelle: TVNOW / Frank Hempel
  • Die prominenten Studiogäste. V.l.: Sophia Thomalla, Claude-Oliver Rudolph und Lilly Becker. Vergrößern
    Die prominenten Studiogäste. V.l.: Sophia Thomalla, Claude-Oliver Rudolph und Lilly Becker.
    Fotoquelle: TVNOW / Frank Hempel
  • Moderatorin Sonja Zietlow hält den Stars erneut den Spiegel vor - ungeschönt, offen und ehrlich. Vergrößern
    Moderatorin Sonja Zietlow hält den Stars erneut den Spiegel vor - ungeschönt, offen und ehrlich.
    Fotoquelle: TVNOW / Frank Hempel
  • Studiogast Claude-Oliver Rudolph stellt sich einer außergewöhnlichen Herausforderung - stimmt seine Selbstwahrnehmung mit der Fremdwahrnehmung überein? Vergrößern
    Studiogast Claude-Oliver Rudolph stellt sich einer außergewöhnlichen Herausforderung - stimmt seine Selbstwahrnehmung mit der Fremdwahrnehmung überein?
    Fotoquelle: TVNOW / Frank Hempel
  • Moderatorin Sonja Zietlow (l.) mit ihren prominenten Studiogästen. V.l.: Claude-Oliver Rudolph, Lilly Becker und Sophia Thomalla. Vergrößern
    Moderatorin Sonja Zietlow (l.) mit ihren prominenten Studiogästen. V.l.: Claude-Oliver Rudolph, Lilly Becker und Sophia Thomalla.
    Fotoquelle: TVNOW / Frank Hempel
  • Moderatorin Sonja Zietlow hält den Stars erneut den Spiegel vor - ungeschönt, offen und ehrlich. Vergrößern
    Moderatorin Sonja Zietlow hält den Stars erneut den Spiegel vor - ungeschönt, offen und ehrlich.
    Fotoquelle: TVNOW / Frank Hempel
  • Studiogast Claude-Oliver Rudolph. Vergrößern
    Studiogast Claude-Oliver Rudolph.
    Fotoquelle: TVNOW / Frank Hempel
  • Studiogast Sophia Thomalla stellt sich einer außergewöhnlichen Herausforderung - stimmt ihre Selbstwahrnehmung mit der Fremdwahrnehmung überein? Vergrößern
    Studiogast Sophia Thomalla stellt sich einer außergewöhnlichen Herausforderung - stimmt ihre Selbstwahrnehmung mit der Fremdwahrnehmung überein?
    Fotoquelle: TVNOW / Frank Hempel
  • Sonja Zietlow hält den Stars in der neuen Psycho-Game-Show 'Stars im Spiegel - Sag mir, wie ich bin' den Spiegel vor - ungeschönt, offen und ehrlich. Vergrößern
    Sonja Zietlow hält den Stars in der neuen Psycho-Game-Show 'Stars im Spiegel - Sag mir, wie ich bin' den Spiegel vor - ungeschönt, offen und ehrlich.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephan Pick
Unterhaltung
Stars im Spiegel - Sag mir, wie ich bin!

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
RTL
Di., 13.08.
22:20 - 00:00


In dieser Folge von 'Stars im Spiegel - Sag mir, wie ich bin' hält Sonja Zietlow Lilly Becker, Claude-Oliver Rudolph und Sophia Thomalla den Spiegel vor. Die Prominenten stehen in mehreren Spielrunden vor der Herausforderung, möglichst genau zu erraten, welche Meinung die Zuschauer, Familie oder Freunde über sie haben. Der 'Spiegel' wird von 300 Zuschauern im Studio repräsentiert. Sie zeigen den Promis mit ihrer Meinung über sie die schonungslose Wahrheit. Als Begleitung im Studio hat Lilly Becker ihre gute Freundin Denise Schindler mitgebracht. Denise ist Radsportlerin und die Verlobte ihres Agenten Sascha Rinne. Claude-Oliver Rudolph hat seinen Jugendfreund Frank Dragun zur Unterstützung an seiner Seite. Und Sophia Thomalla wird von Christine Vacirca, ihrer besten Freundin und Visagistin, begleitet. In der Show soll auch mit Klischees aufgeräumt werden: Stimmt es, dass Lilly eigentlich nur Party kann und die Frau an der Seite von Boris Becker war? Lilly Becker: 'Das bin ich jetzt gewöhnt, aber ich hoffe, dass die Leute auch eine andere Seite von mir kennenlernen und dann sagen, ah verdammt, sie ist wirklich nicht so. Ich bin nicht nur das Champagner-Mädchen, ich bin auch eine Mutter, eine Frau, eine gute Freundin, ein Kleinkind - ich bin eine ganze normale Frau.' Zu ihrer Trennung von Boris Becker erzählt sie: 'Es tut weh, weil er die Liebe meines Lebens war, ich habe ihn wirklich geliebt. 13 Jahre von meinem Leben waren mit ihm, wir haben ein Kind bekommen, er ist jetzt 9 und jetzt ist es vorbei. Aber ja, es geht weiter. Hoffentlich können wir wieder befreundet sein, aber jetzt ist es nur ich.' Sophia Thomalla wird in den sozialen Medien oft angefeindet. Doch die 29-Jährige bezieht ganz klar Stellung: 'Ich werde lieber für das gehasst, was ich bin, als geliebt, für das, was ich nicht bin.' Im großen Finale treten die drei Promis gegeneinander an. Hier gibt es am Ende mehrere Möglichkeiten: Alle Promis können leer ausgehen, einer kann das gesamte Geld bekommen oder, wenn die drei Teamplayer sind, kann jeder seinen erspielten Betrag erhalten. Claude-Oliver Rudolph fasst zusammen: 'Ich würde folgendes vorschlagen: Statistisch gewinnen wir am meisten, wenn wir Engel spielen. Als Teufel hast du zwar die Option, am meisten Kohle zu raffen, aber es ist das größte Risiko. Wenn du zwei Teufel hast, ist die Kohle weg, bei drei Teufeln ist auch die Kohle weg. Wenn wir Engelchen machen, haben wir immer was Gutes im Pott.' Sophia: 'Wie langweilig ...' Claude-Oliver: 'Ja, aber clever. Das ist ja ein Spiel. Und dann sollte man überlegen.' Sophia zu Claude-Oliver: 'Weißt Du, du bist, ach ... Wir müssen einfach alle Engel legen und dann bist du der einzige, der einen Teufel legt und kassierst schön die Kohle.' Claude-Oliver: 'Das ist völliger Unsinn, weil ich damit rechne, dass du einen Teufel legst. Das heißt, mein Teufel plus dein Teufel, das sind zwei Teufel, wir haben das ganze Geld verloren und sie darf ihr Geld behalten.' Lilly: 'Aber wir wollen doch alle das ganze Geld bekommen.' Claude-Oliver: 'In dem wir Engel legen.' Lilly: 'Aber bei Engel hast du nur, was du hast.' Claude-Oliver: 'Ja, ist doch geil.' Lilly: 'Nein, ich habe Anwaltskosten.' Wie werden sich die Promis entscheiden? Sitzen hier drei genügsame Teamplayer oder doch vielleicht ein paar gnadenlose Zocker?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Anlässlich des 60. Geburtstags des großen Kölner Kabarettisten und jahrelangen Gastgeber der WDR "Mitternachtsspitzen", Jürgen Becker (l), feiert Kabarett-Urgestein Wilfried Schmickler (r) seinen langjährigen Weggefährten und Freund im Ersten. In zahlreichen Ausschnitten und persönlichen Erinnerungen aus über 30 Jahren erinnert Schmickler an persönliche Geschichten und unvergessene Auftritte des Jubilars."

TV-Tipps Wilfried Schmickler feiert Jürgen Becker

Unterhaltung | 22.08.2019 | 23:30 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF "Bares für Rares" Sendungslogo.

Bares für Rares

Unterhaltung | 23.08.2019 | 15:05 - 16:00 Uhr
3.7/50231
Lesermeinung
MDR Kim Fisher und Jörg Kachelmann

Kim & Kachelmanns Highlights - Das Beste aus 2019

Unterhaltung | 23.08.2019 | 22:00 - 00:03 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Jana Ina Zarrella moderiert "Love Island".

Keine Pause für die Fans von Datingshows. Nach dem Ende der aktuellen "Bachelorette"-Staffel geht es…  Mehr

Welche Bedrohung lauert auf "I-Land"? Kate Bosworth (links) und Natalie Martinez übernehmen zwei der Hauptrollen

Eine Gruppe Menschen, die auf einer einsamen Insel miteinander klarkommen müssen: Was nach einer wei…  Mehr

Aus und vorbei: Miley Cyrus und Liam Hemsworth lassen sich scheiden.

Nach der Trennung hatten sich die Fans noch Hoffnungen gemacht – doch nun scheint es zwischen Liam H…  Mehr

Das Drama "Systemsprenger" soll für Deutschland den Oscar holen.

"Systemsprenger" wurde offiziell von Deutschland ins Rennen um den Auslandsoscar geschickt. Doch wor…  Mehr

Eigentlich soll man ja nicht zu Unbekannten ins Auto steigen: Paar-Berater Eric Hegmann hält das trotzdem für eine gute Idee.

Schon länger kursierten in der Branche Gerüchte, dass SAT.1 wieder ins Dating-Geschäft einsteigt: Nu…  Mehr