Startrampe

Das Finale der 17. Staffel mit Teesy, Mine und Blockout Problems Vergrößern
Das Finale der 17. Staffel mit Teesy, Mine und Blockout Problems
Fotoquelle: SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
Musik, Musikmagazin
Startrampe

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
One
So., 25.11.
05:00 - 05:30
Unterwegs mit der Indie-Pop-Band Blond aus Chemnitz


Drei Newcomer-Bands werden drei Monate lang mit der Kamera begleitet, dürfen mit prominenten Gästen talken und spielen ein Live-Konzert. Ziel der Sendung ist es, Nachwuchsmusiker in Bayern zu fördern.
Blond, das sind die beiden Schwestern Nina und Lotta Kummer und ihr Kinderfreund Johann Bonitz. Nach eigener Aussage kennen sie sich schon immer. Da bereits ihre Eltern befreundet waren, haben die drei 'gezwungenermaßen' schon früh gemeinsam Urlaub und irgendwann auch Musik gemacht. Nach ersten Cover-Versionen im Kinderzimmer und diversen Gigs bei Familienfeiern haben Blond dann auch eigene Songs geschrieben.
Auf dem Label Atomino Tonträger, das an den gleichnamigen Chemnitzer Club angeschlossen ist, veröffentlichten Blond 2016 das selbstbetitelte Debüt und legten 2017 die Nachfolge-EP 'Trendy' nach. Die Texte: mal auf Deutsch, mal auf Englisch, aber immer mit einer guten Portion Selbstironie und Humor. Der Sound: meist tanzbar, seltener auch mal melancholisch und nachdenklich.
Live legen Blond eine derart selbstbewusste und mitreißende Show hin, dass man sie einer so jungen Band erst mal gar nicht zutraut: exotische Kostüme, merkwürdige Cover-Versionen, weirde Rap- und Tanz-Einlagen. Deswegen waren sie auch schon im Vorprogramm von Zugezogen Maskulin und Kraftklub auf Tour. Zu der Band mit K haben Nina und Lotta ohnehin ein sehr spezielles Verhältnis: Frontmann Felix und Bassist Till tragen den gleichen Nachnamen und sind ihre Brüder.
Startrampe-Host Fridl Achten ist Blond-Fan und hat die drei in ihrer Heimatstadt Chemnitz aka Karl-Marx-Stadt besucht. Nachdem sie ihm ihren Proberaum gezeigt haben, geht es in den Kostümfundus des Theaters. Im exotischen Dress gibt es dann eine exklusive Session, bevor die drei am Tresen des Atomino ihre Heimatverbundenheit diskutieren. Außerdem machen sich Band und Fridl gemeinsam auf die Jagd nach dem heiligen Social Media-Gral, dem Meme-Gold, dem Like-Garanten: Sie wollen ein Bandfoto mit einem Alpaka machen.
Startrampe zeigt, wie gut bayerischer Sound klingen kann. Pro Quartal bekommen drei sorgfältig ausgewählte Bands oder Solokünstler die Chance, sich in der halbstündigen Sendung Startrampe mit ihrer Musik zu präsentieren. Die Newcomer treten im Studio auf, geben ein
Wohnzimmerkonzert und treffen auf bekannte Bands und Persönlichkeiten aus Bayern und der Welt. Der Höhepunkt: die Produktion eines eigenen professionellen Musikvideos.
Begleitet werden die Newcomer von den Moderatoren Sam, Christina und Laury.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Sol Gabetta und Bertrand Chamayou.

KlickKlack

Musik | 18.12.2018 | 23:45 - 00:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Der Startrampe-Bus.

Startrampe - Musik und Newcomer

Musik | 11.01.2019 | 00:45 - 01:15 Uhr
3.19/5027
Lesermeinung
arte Tracks

Tracks - Weltraum Special

Musik | 12.01.2019 | 00:25 - 01:10 Uhr
2.55/5020
Lesermeinung
News
Biathletin Laura Dahlmeier gewann bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang zwei Goldmedaillen. Bereits 2017 war sie Sportlerin des Jahres.

Räumen die Olympia-Helden bei der Wahl zum Sportler des Jahres ab? Oder bekommt die so schwer verung…  Mehr

Ein tolles Duo: Jeanne Goursaud (links) und Zoe Moore tragen den Film mit Leichtigkeit.

Mit einer neuen Reihe verlagert das ZDF altbekannte Märchen in die Gegenwart. Die mit Popmusik gewür…  Mehr

Im Großraum Tokio leben so viele Menschen wie in ganz Kanada, obwohl die Fläche nicht mal halb so groß wie Brandenburg ist. Dirk Steffens bleibt in diesem Großstadtdschungel nahezu unbemerkt.

Die ZDF-Reihe "Terra X" strahlt drei neue Folgen von "Faszination Erde" aus. Seine erste Reise bring…  Mehr

Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr