Startrampe

  • Von links: Ingo Knollmann (Donots), Fridl Achten (Moderator Startrampe), Alex Siedenbiedel (Donots), Jakob Amr (Leoniden). Vergrößern
    Von links: Ingo Knollmann (Donots), Fridl Achten (Moderator Startrampe), Alex Siedenbiedel (Donots), Jakob Amr (Leoniden).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Musik, Musikmagazin
Startrampe

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
BR
Fr., 25.01.
00:20 - 00:50
Die Leoniden und ihr zweites Album „Again“


Drei Newcomer-Bands werden drei Monate lang mit der Kamera begleitet, dürfen mit prominenten Gästen talken und spielen ein Live-Konzert. Ziel der Sendung ist es, Nachwuchsmusiker in Bayern zu fördern.
Die Leoniden aus Kiel packen mal wieder ihre Koffer und Instrumenten-Cases, denn im Februar 2019 startet der zweite Teil ihrer Tour zum Album 'Again' - und schon wieder ist fast die Hälfte der Shows bereits ausverkauft. Mit ihrem Konzert-Marathon sind die Leoniden momentan eine der meistbeschäftigten Bands überhaupt.
Nichtsdestotrotz schaffen es drei der fünf Jungs, sich zum deepen Musiktalk mit Startrampe-Host Fridl Achten in einem Münchner Plattenladen zu verabreden.
Dort stellen sich Gitarrist Lennart Eicke, Sänger Jacob Amr und Keyboarder Djamin Izadi den Fragen. Im Gespräch geben die Leoniden tiefe Einblicke: von ihren persönlichen Lieblingsplatten über die besten Live-Acts bis hin zu internen Stories über Streit und Stress.
Anschließend geht's auf die Alte Utting, einen ausrangierten Ausflugsdampfer, der auf eine ungenutzte Eisenbahnbrücke gesetzt und zu einer Bar umfunktioniert wurde.
In dieser außergewöhnlichen Atmosphäre performt Sänger Jacob Amr den Leoniden-Hit 'Kids' in einer intimen Piano-Version - eine absolute Weltpremiere! Beim PULS Festival in München und Erlangen spielen die Leoniden zwei ihrer letzten Gigs des Jahres 2018 und beweisen einmal mehr, dass sie eine der furiosesten Livebands Deutschlands sind.
In nicht einmal zwei Jahren hat die Kieler Band eine rasante Entwicklung hingelegt: 2017 haben sie ihr eigenes Label Two Peace Signs Records gegründet, ihr Debütalbum veröffentlicht und damit gleich mal den New Music Award der ARD-Jugendwellen abgestaubt. Egal ob als Dauergast auf Festivals, als Support von den Donots oder Franz Ferdinand oder mit den eigenen Gigs - die Leoniden sind quasi im Dauereinsatz und haben in den vergangenen beiden Jahren 180 Shows gespielt. Trotz ihres extrem straffen Terminplans hat die Band die Zeit gefunden, um ins Studio zu sprinten und ihr zweites Album 'Again' aufzunehmen und zu veröffentlichen.
Der Startrampe-Host Fridl präsentiert die spannendsten neuen Bands und Solokünstler aus dem deutschsprachigen Raum. Mit dabei waren schon AnnenMayKantereit, Milky Chance und Frittenbude, die die Sendung tatsächlich als 'Startrampe' für ihre spätere Karriere in der Musikwelt genutzt haben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Sol Gabetta.

KlickKlack

Musik | 17.02.2019 | 09:45 - 10:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Moderatorin Annekatrin Hentschel.

SWEET SPOT

Musik | 19.02.2019 | 23:45 - 00:30 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die Nachwuchsfilmemacher Danlei Li und Jia Bao setzen in ihrem Kurzfilm ""Eyesrun"" auf Action im SciFi-Gewand.

Tracks

Musik | 21.02.2019 | 01:45 - 02:30 Uhr
2.48/5021
Lesermeinung
News
ZDF-Zweiteiler "Walpurgisnacht": Volkspolizist Karl Albers (Ronald Zehrfeld) entdeckt bei den Mordopfern geschnitzte Hexen oder kleine Besen - Symbole der Walpurgisnacht. Wie viel "Grusel" gab es tatsächlich DDR?

In "Walpurgisnacht – Die Mädchen und der Tod" spielt Ronald Zehrfeld eine der Hauptrollen. Der ZDF-Z…  Mehr

Bruno Ganz ist tot. Der Schauspieler verstarb im Alter von 77 Jahren an Krebs.

Bruno Ganz war einer der profiliertesten deutschsprachigen Schauspieler. Jetzt ist der Schweizer im …  Mehr

Erleichterung in Hollywood: Bei der Oscar-Verleihung wird die Prämierung in den Kategorien "Beste Kamera", "Bester Schnitt", "Bester Kurzfilm" und "Bestes Make-up und Hairstyling" nun doch live im TV gezeigt.

Die Academy hat angekündigt, nun doch die komplette Oscar-Verleihung live im Fernsehen zu zeigen. Ei…  Mehr

Mia (Paula Kalenberg) und Sebastian (Tim Oliver Schultz) erleben in "Song für Mia" eine Liebe mit Höhen und Tiefen.

Ein oberflächlicher Musiker wird plötzlich blind – und verliebt sich in seine graumäusige Pflegerin.…  Mehr

Kommissarin Winnie Heller (Lisa Wagner) trägt im Job viel Seelenmüll mit sich herum.

Kaum aus der Reha entlassen, wird Kommissarin Heller mit dem Ausbruch eines Vergewaltigers konfronti…  Mehr