Startrampe

Musik, Musikmagazin
Startrampe

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
Do., 27.06.
23:50 - 00:20
Hamburgs neue Indie-Queen Ilgen-Nur


Drei Newcomer-Bands werden drei Monate lang mit der Kamera begleitet, dürfen mit prominenten Gästen talken und spielen ein Live-Konzert. Ziel der Sendung ist es, Nachwuchsmusiker in Bayern zu fördern.
Ilgen-Nur hat der Indie-Musikwelt mit ihrer allerersten Single 'Cool' im vergangenen Jahr eine kleine Hymne beschert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Tracks

Tracks

Musik | 18.07.2019 | 03:45 - 04:32 Uhr
2.59/5022
Lesermeinung
BR Die Band: Giant Rooks.

Startrampe - Unterwegs mit der Indie-Pop-Band Giant Rooks

Musik | 19.07.2019 | 00:15 - 00:45 Uhr
3.19/5027
Lesermeinung
BR Der KlickKlack-Moderator Martin Grubinger.

KlickKlack

Musik | 23.07.2019 | 23:30 - 00:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
In der RTL-Krankenhaus-Serie geben Ines Quermann als Ella Fink (links) und Mimi Fiedler als Nora Altmeyer die "Nachtschwestern". Eine zweite Staffel wurde nun bestätigt.

Gute Nachrichten für Fans der Krankenhaus-Serie "Nachtschwestern". Wie RTL bestätigt hat, wird es ei…  Mehr

Gehört zu den großen Pionieren des Computer- und Videospiels: das 1978 für die Spielhalle entwickelte "Space Invaders".

Aus dem Spiele-Klassiker "Space Invaders" von 1978 soll bald ein Kinofilm werden: Warner hat den Vid…  Mehr

US-Sängerin Pink gibt Hasskommentaren keine Chance mehr und schaltete die Kommentarfunktion auf ihrem Instagram-Profil aus.

Weil sie sich wieder einmal harscher Kritik auf Instagram ausgesetzt sah, hat Sängerin Pink Konseque…  Mehr

Am 15. August wird Quentin Tarantinos Film "Once Upon a Time ... in Hollywood" in den deutschen Kinos starten. Um den Film vorzustellen, kommen Brad Pitt (links) und Leonardo DiCaprio nach Berlin.

Das dürfte viele deutsche Kino-Fans freuen: Zur Deutschlandpremiere des Films "Once Upon a Time ... …  Mehr

Der Schauspieler, Drehbuchautor und Kabarettist Maximilian Krückl ist mit 52 Jahren überraschend verstorben.

Fernsehzuschauer kannten Maximilian Krückl aus Serien wie "Forsthaus Falkenau" und "Der Bulle von Tö…  Mehr