State of Play - Stand der Dinge

. Vergrößern
.
Fotoquelle: Photograph: Wilson, Glen
Spielfilm, Thriller
State of Play - Stand der Dinge

Infos
Originaltitel
State of Play
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2009
Kinostart
Do., 18. Juni 2009
DVD-Start
Do., 12. November 2009
Servus TV
Sa., 01.09.
20:15 - 22:35


Bisher schien die Karriere des jungen Kongressabgeordneten Stephen Collins unaufhaltsam. Doch der Tod seiner Assistentin und Geliebten Sonia könnte ihn nicht nur in berufliche Schwierigkeiten bringen, sondern auch seine Ehe scheitern lassen. Als eines Tages Stephens Jugendfreund, der Washingtoner Zeitungsreporter Cal bei ihm auftaucht, sieht sich der Politiker zusätzlich in Bedrängnis. Cal ist innerhalb seiner Recherchen über den Mord an einem Drogensüchtigen auf Fotos von Sonia gestoßen. Nicht nur der erfahrene Reporter, auch seine Chefredakteurin Cameron und die ehrgeizige Online-Journalistin Della vermuten einen Zusammenhang zwischen Stephen und der toten Assistentin. Bei ihren Ermittlungen stoßen Cal und Della immer wieder auf den Namen PointCorp, einer privaten Sicherheitsfirma, die auf große Aufträge von der US-Regierung hofft. Und Stephen überwacht als Mitglied eines Komitees die staatlichen Verteidigungsausgaben. Die beiden Reporter wittern die Story ihres Lebens, geraten durch ihre Arbeit jedoch zunehmend in Lebensgefahr. "State of Play - Der Stand der Dinge" erinnert an den Genre-Klassiker "Die Unbestechlichen" oder Spielbergs "Die Verlegerin". Wie in diesen Journalistenfilmen, steht auch in Kevin Macdonalds spannendem Politthriller die mühsame und gefährliche Recherchearbeit von Zeitungsreportern im Mittelpunkt. Der Film des britischen Regisseurs und Oscar-Preisträgers ("Ein Tag im September") überzeugt vor allem durch die realitätsnahe Schilderung der Verflechtung von Politik und Medien, und durch seine komplexen, vielschichtigen Charaktere. Hochkarätig die Besetzung, mit Russell Crowe als Reporter-Fuchs Cal sowie Ben Affleck , Rachel McAdams und Helen Mirren .

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "State of Play - Stand der Dinge" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "State of Play - Stand der Dinge"

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Auch Devlin (Ciarán Hinds) scheint mehr zu wissen, als er zugibt.

TV-Tipps Unter Beobachtung

Spielfilm | 27.08.2018 | 22:15 - 23:45 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
ARD Von links nach rechts: Die Teenagerinnen Shelly (Chanel Farrell), Alyssa (Cody Horn) und Sara Ginzburg (Esti Ginzburg) führen ein Luxusleben.

Twelve - Die Party ihres Lebens

Spielfilm | 01.09.2018 | 23:55 - 01:25 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
ZDF Ein Bild aus glücklichen Zeiten: Nick (Ben Affleck) und seine schöne Amy (Rosamund Pike).

TV-Tipps Gone Girl - Das perfekte Opfer

Spielfilm | 03.09.2018 | 22:15 - 00:35 Uhr
3.55/5033
Lesermeinung
News
Der Amerikaner Casey (Nicholas Hoult) will seiner Freundin eine teure Nierentransplantation ermöglichen. Ein gefährlicher Raubzug soll das nötige Kleingeld bringen.

In den Autoszenen macht der Actionthriller "Collide" durchaus Spaß. Aber wehe, es geht um Plausbilit…  Mehr

Transporter Frank Martin (Ed Skrein) geht der cleveren Anna (Loan Chabanol) ziemlich auf den Leim.

Frank Martin wird in "The Transporter Refueled" von einer Gruppe Zwangsprostituierten erpresst, die …  Mehr

Viel näher geht kaum: Ein Animatronik hat sich zwischen eine Gruppe Schimpansen geschmuggelt.

Mit der Hilfe von Animatroniks entstehen spektakuläre Bilder aus nächster Nähe, die ohne die ultra-r…  Mehr

Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr

Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr