Stationspiraten

  • Beim Röntgen: Nicolas Hugentobler als Sascha, Max Hubacher als Michi, Vincent Furrer als Benij, Scherwin Amini als Kevin Vergrößern
    Beim Röntgen: Nicolas Hugentobler als Sascha, Max Hubacher als Michi, Vincent Furrer als Benij, Scherwin Amini als Kevin
    Fotoquelle: SRF/Zodiac Pictures Ltd. /Michael Schaerer
  • Verabschiedung: Elia Robert als Jonas, Bettina Stucky als Pflegerin Vergrößern
    Verabschiedung: Elia Robert als Jonas, Bettina Stucky als Pflegerin
    Fotoquelle: SRF/Zodiac Pictures Ltd. /Michael Schaerer
  • Untersuchung: Stefan Kurt als Dr. Reichlin, Vincent Furrer als Benij Vergrößern
    Untersuchung: Stefan Kurt als Dr. Reichlin, Vincent Furrer als Benij
    Fotoquelle: SRF/Zodiac Pictures Ltd. /Michael Schaerer
Spielfilm, Drama
Stationspiraten

Infos
Zweikanalton deutsch/Hörfilm, Gebärdensprache
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2009
SF2
Mi., 05.09.
20:10 - 21:50


Jonas, Michi, Benji, Kevin und Sascha sind stationär auf der onkologischen Abteilung. Sie werden gegen Krebs behandelt. Während andere Jugendliche feiern und die erste Liebe erleben, müssen sie sich mit Diagnosen und Behandlungsmethoden befassen. Trotzdem sind die «Stationspiraten» auch und vor allem Kinder. Jeder und jede reagiert anders auf die schwierige Situation. Obwohl Benjis Bein schmerzt, hält er die Station bei Laune mit lockeren Sprüchen. Michi wartet auf seine Beinprothese und hat den ehrgeizigen Plan, bald wieder auf dem Fussballplatz zu stehen, und Kevin spürt dank Laura vom siebten Stock Schmetterlinge im Bauch. Als aber der Jüngste von ihnen, der elfjährige Jonas, für eine Knochenmarktransplantation verlegt wird und die Station verlässt, stellen sich noch einmal grundlegende Fragen: Ist es sinnvoll weiterzukämpfen? Interessiert sich ein Mädchen für einen Kranken? Wird es je wieder so sein wie vorher? Die Stationspiraten unterstützen sich gegenseitig. Gemeinsam lachen sie der schwierigen Krankheit ins Gesicht. Gemeinsam erobern sie das Leben.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Stationspiraten" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Viererpatrouille in Wien - Yoseph Yadin (UdSSR), Albert Dinan (F), Michael Medwin (GB), Ralph Meeker (USA) im Jeep unterwegs auf Patrouille im Viermächte-Sektor von Wien.

Die vier im Jeep

Spielfilm | 04.09.2018 | 22:35 - 00:15 Uhr
1/501
Lesermeinung
arte Bilal (Firat Ayverdi, Mi.) will mit Landsleuten nach England flüchten.

Welcome - Grenze der Hoffnung

Spielfilm | 05.09.2018 | 20:15 - 22:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.25/5012
Lesermeinung
BR Sie nutzen die Chance, aus dem Aborigine-Reservat heraus zu kommen - von links: Kay (Shari Sebbens), Julie (Jessica Mauboy), Cynthia (Miranda Tapsell) und Gail (Deborah Mailman).

The Sapphires

Spielfilm | 06.09.2018 | 00:05 - 01:35 Uhr
Prisma-Redaktion
3.22/500
Lesermeinung
News
Moderator Kai Pflaume und die Teamkapitäne Bernd Hoëcker und Elton.

Die ARD-Quizshow "Wer weiß denn sowas?" macht derzeit Pause. Doch die Fans können beruhigt sein: Kai…  Mehr

Moderator Matthias Killing auf "Fort Boyard". Vier neue Folgen des atlantischen Spielshow-Dinos laufen bei SAT.1 ab Mittwoch, 5. September, 20.15 Uhr.

"Fort Boyard" ist der erfolgreichste Show-Export Frankreichs. Im September bringt SAT.1 die Abenteue…  Mehr

Martina Hill irritierte mit ihren "Knallerfrauen"-Sketchen derart, dass man ihre vier Staffeln des Programms getrost als eine der besten deutschen Comedy-Formate aller Zeiten bezeichnen darf. Nun "darf" sie auf die große Showbühne unter eigenem Namen.

Ihre Kult-Comedy "Knallerfrauen", von der zwischen 2011 und 2015 vier Staffeln bei SAT.1 liefen, ist…  Mehr

Eine Szene aus dem neuen Intro von "DuckTales".

Bislang gab es die Neuauflage der Zeichentrickserie "DuckTales" nur im Pay-TV zu sehen. Nun startet …  Mehr

ZDF-Moderatorin Dunja Hayali hat sich zu Vorwürfen geäußert, sie habe ihre journalistische Pflicht vernachlässigt.

Vergangene Woche berichtete das Medienmagazin "Zapp" über Auftritte von Dunja Hayali als Moderatorin…  Mehr