Steigende Miete und Spitzenrendite

  • Mieterprotest  in Witten (Ruhrgebiet) gegen teure Modernisierungen der Wohnungen. Vor allem Alte und sozial Schwächere  können sich Mieterhöhungen bis zu mehreren Hundert Euro nicht leisten. Vergrößern
    Mieterprotest in Witten (Ruhrgebiet) gegen teure Modernisierungen der Wohnungen. Vor allem Alte und sozial Schwächere können sich Mieterhöhungen bis zu mehreren Hundert Euro nicht leisten.
    Fotoquelle: ZDF/Jens Grumpelt
  • Nach Modernisierung der umliegenden Häuser werden die Innenhöfe bebaut. "Nachverdichtung" nennt man das. Vergrößern
    Nach Modernisierung der umliegenden Häuser werden die Innenhöfe bebaut. "Nachverdichtung" nennt man das.
    Fotoquelle: ZDF/Jens Grumpelt
  • Demo in Berlin gegen steigende Mieten. Die Veranstalter rechneten mit bis zu 4000 Teilnehmern, es kamen 25 000. Vergrößern
    Demo in Berlin gegen steigende Mieten. Die Veranstalter rechneten mit bis zu 4000 Teilnehmern, es kamen 25 000.
    Fotoquelle: ZDF/Jens Grumpelt
  • Die 85-jährige Rentnerin Renate M. kann nach 50 Jahren in ihrer Wohnung die angekündigte Mieterhöhung um rund 180 Euro nicht bezahlen. Links "ZDFzoom"-Autor Detlef Schwarzer Vergrößern
    Die 85-jährige Rentnerin Renate M. kann nach 50 Jahren in ihrer Wohnung die angekündigte Mieterhöhung um rund 180 Euro nicht bezahlen. Links "ZDFzoom"-Autor Detlef Schwarzer
    Fotoquelle: ZDF/Jens Grumpelt
  • Nach Modernisierung der umliegenden  Häuser werden die Innenhöfe bebaut. "Nachverdichtung" nennt man das. Vergrößern
    Nach Modernisierung der umliegenden Häuser werden die Innenhöfe bebaut. "Nachverdichtung" nennt man das.
    Fotoquelle: ZDF/Jens Grumpelt
Report, Dokumentation
Steigende Miete und Spitzenrendite

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Do., 11.10.
11:15 - 11:45
Wer bändigt die Immobiliengiganten?


Steigende Mieten und gleichzeitig wachsende Gewinne bei großen Immobilienkonzernen: Immer mehr Mieter machen ihrem Unmut Luft, jüngst protestierten 25 000 Menschen in Berlin. "ZDFzoom" hat aufgebrachte Mieter in ganz Deutschland getroffen. Ihre Kritik: Statt regelmäßig instand zu halten, werde teuer modernisiert, werde etwa für Fahrstühle, Balkone und Wärmedämmung investiert. Doch das müssen die Bewohner über höhere Mieten bezahlen. Denn jedes Jahr können über die Modernisierungsumlage elf Prozent der Investitionskosten auf die Kaltmiete aufgeschlagen werden, so sieht es das Gesetz vor. Die Folge: Mietsteigerungen im dreistelligen Euro-Bereich - für viele Mieter kaum zu stemmen. Davon profitierten vor allem die Immobilienkonzerne, die kräftige Renditen an ihre Aktionäre weiterreichen, so die Kritik von Experten und Verbänden. "ZDFzoom" fragt: "Steigende Miete und Spitzenrendite - Wer bändigt die Immobiliengiganten?" "ZDFzoom"-Reporter Detlef Schwarzer spricht mit Mietern, sucht Antworten bei der Politik, den beiden größten Immobilienkonzernen in Deutschland - Vonovia und Deutsche Wohnen - und befragt Wirtschaftsexperten. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse stützen die Kritik der Mieter. Professor Kofner von der Hochschule Zittau/Görlitz, einer der führenden Experten für Immobilienwirtschaft in Deutschland, hat Zahlen aus Mietverträgen nach Modernisierungen hochgerechnet. Sein Fazit: Für die Wohnungsunternehmen sei die Modernisierungsumlage wie eine Lizenz zum Gelddrucken, "der Dumme ist der Mieter". Mehr unter www.zoom.zdf.de


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Wenn Mädchen boxen

Wenn Mädchen boxen

Report | 11.10.2018 | 07:00 - 07:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
arte Die letzten Jäger Grönlands

Die letzten Jäger Grönlands

Report | 11.10.2018 | 17:40 - 18:35 Uhr
/500
Lesermeinung
Sport1 Yukon Gold

Yukon Gold - Goldfieber

Report | 11.10.2018 | 20:30 - 21:30 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
News
Bettina Schliephake-Burchardt, Enie van de Meiklokjes, Christian Hümbs und die zehn Kandidaten von "Das große Backen" 2018.

Ab dem 9. September messen sich wieder jeden Sonntag zehn Hobbybäcker bei SAT.1 in "Das große Backen…  Mehr

Seltene Aufnahme: Ein Scheibenbauchfisch aus dem Marianengraben hält mit 8178 Metern den Tiefenweltrekord bei den Fischen.

Wie sieht das Meer am tiefsten Punkt der Erde aus und welche Lebewesen schaffen es, dort zu überlebe…  Mehr

Prominent besetztes Dokuspiel zum zehnjährigen "Jubiläum" der Finanzkrise von 2008: Mala Emde und Joachim Król als Bankberater in "Lehman. Gier frisst Herz".

Der prominente Dokuspiel-Macher Raymond Ley probiert sich an einer Aufbereitung der letzten Tage vor…  Mehr

Das saftigste Pulled Pork und den besten Burger findet Dirk Hoffmann (links) in den USA. Ein Experte erklärt ihm die perfekte Zubereitung.

Warum ist das Pulled Pork in den USA so saftig? Der TV-Koch Dirk Hoffmann erklärt's. Und zwar direkt…  Mehr

Selbstzufrieden hat sich Franz, ein Mensch auf der Suche nach Sicherheit (Axel Prahl), mit Frau (Kristina Klebe) und Kindern in einem Betonsilo eingerichtet. Doch die Angst wird bleiben.

Der Spielfilm mit Axel Prahl in der Hauptrolle versetzt Kafkas Erzählfragment "Der Bau" von 1924 in …  Mehr