Steiner - Das Eiserne Kreuz

  • Stransky beginnt Steiner zu schikanieren. Er lässt dessen Kolonne zurückfallen und hinter den russischen Linien ins Verderben laufen. Vergrößern
    Stransky beginnt Steiner zu schikanieren. Er lässt dessen Kolonne zurückfallen und hinter den russischen Linien ins Verderben laufen.
    Fotoquelle: Kineos
  • Feldwebel Steiner (James Coburn,r.) glaubt nicht mehr an den Sinn des Krieges. Vergrößern
    Feldwebel Steiner (James Coburn,r.) glaubt nicht mehr an den Sinn des Krieges.
    Fotoquelle: Kineos
  • Der arrogante Stransky (Maximilian Schell,r.). Vergrößern
    Der arrogante Stransky (Maximilian Schell,r.).
    Fotoquelle: Kineos
  • Steiner (James Coburn) und Schwester Eva (Senta Berger). Vergrößern
    Steiner (James Coburn) und Schwester Eva (Senta Berger).
    Fotoquelle: Kineos
  • v.l.n.r.: Unteroffizier 'Schnurrbart' (Fred Stillkrauth), Gefreiter Kern (Vadim Glowna) und Unteroffizier Feldwebel Rolf Steiner (James Coburn). Vergrößern
    v.l.n.r.: Unteroffizier 'Schnurrbart' (Fred Stillkrauth), Gefreiter Kern (Vadim Glowna) und Unteroffizier Feldwebel Rolf Steiner (James Coburn).
    Fotoquelle: Kineos
  • Wegen seiner lässigen Art gerät Steiner (James Coburn,r.) mit dem fanatischen Hauptmann Stransky (Maximilian Schell) aneinander, dessen ganzer Ehrgeiz einer Auszeichnung mit dem Eisernen Kreuz gilt. Vergrößern
    Wegen seiner lässigen Art gerät Steiner (James Coburn,r.) mit dem fanatischen Hauptmann Stransky (Maximilian Schell) aneinander, dessen ganzer Ehrgeiz einer Auszeichnung mit dem Eisernen Kreuz gilt.
    Fotoquelle: Kineos
Spielfilm, Kriegsfilm
Steiner - Das Eiserne Kreuz

Infos
[Bild: 16:9 ]
Originaltitel
Cross of Iron
Produktionsland
Deutschland / Großbritannien
Produktionsdatum
1976
Altersfreigabe
16+
DVD-Start
Do., 08. September 2011
Tele 5
Do., 07.06.
23:55 - 02:15


Mit einem versprengten Haufen schlägt sich Feldwebel Steiner im Kriegsjahr 1943 hinter den russischen Linien durch. Während die meisten deutschen Soldaten nicht mehr an einen Sieg glauben, arbeitet der vom Ehrgeiz zerfressene Hauptmann von Stransky an seinem Ruhm. Für sein Ziel geht er über Leichen, weshalb er Steiner auf ein Himmelfahrtskommando schickt. Eisenharter Kriegsfilm-Klassiker mit kerniger Action.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Steiner - Das Eiserne Kreuz" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Der schwarze Steptänzer Dalbert "Sandman" Williams (Gregory Hines) hat sich in Lila Rose Oliver (Lonette McKee) verliebt. Beide treten im Cotton Club auf.

Cotton Club

Spielfilm | 26.05.2018 | 02:55 - 04:58 Uhr
Prisma-Redaktion
1.82/5011
Lesermeinung
KabelEins Lone Survivor

Lone Survivor

Spielfilm | 28.05.2018 | 23:15 - 01:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.15/5013
Lesermeinung
NDR Dünkirchen, 2. Juni 1940

Dünkirchen, 2. Juni 1940

Spielfilm | 04.06.2018 | 00:30 - 02:30 Uhr
Prisma-Redaktion
2.13/508
Lesermeinung
News
Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr

Die Eiszeit-Odyssee geht weiter: Diesmal müssen die "Ice Age"-Tiere den drohenden Einschlag eines riesigen Kometen auf ihre vorzeitliche Welt verhindern.

Im fünften Teil der "Ice Age"-Saga muss der Weltuntergang durch den Einschlag eines riesigen Meteori…  Mehr

Gefragt auf dem roten Teppich wie auch als Moderatorin ist Barbara Schöneberger. Hier beim Deutschen Fernsehpreis.

Im Münchner Prinzregententheater wird zum 30. Mal der begehrte Bayerische Fernsehpreis vergeben. RTL…  Mehr