Stephen Hawking - Urknall oder Schöpfung

Report, Astronomie
Stephen Hawking - Urknall oder Schöpfung

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2012
Servus TV
Sa., 17.11.
11:25 - 12:20
Der Sinn des Lebens


Verfügt der Mensch über einen freien Willen oder funktioniert er einfach nur nach den Gesetzen der Natur? Dies Frage stellt sich der renommierte Physiker Stephen Hawking. In der Dokumentation spannt der berühmte Wissenschaftler einen großen Bogen von den Leitsätzen des Philosophen Descartes bis zu den aktuellen Erkenntnissen der Quantenphysik. Hawking liefert neue Einblicke in die Frage, wer oder was der Mensch nun wirklich ist. Damit gibt der Wissenschaftler auch eine erstauliche Antwort auf die Frage, ob das Leben jedes einzelnen Menschen vorherbestimmt ist.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Kostja Ullmann als junger Soldat beim Ausrücken in den 1. Weltkrieg 1914.

Junges Deutschland - 1910 - 1945

Report | 17.11.2018 | 11:30 - 12:15 Uhr
3/501
Lesermeinung
arte Beobachtungsposten unter dem Sternenzelt

Expedition Sternenhimmel - Zur Sonnenfinsternis nach Indonesien

Report | 26.11.2018 | 15:50 - 16:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Was passiert eigentlich mit Computern und Fernsehern, die hierzulande aussortiert werden? Die ZDFinfo-Doku "Gefährlicher Elektroschrott - Endstation Afrika" (Mittwoch, 14. November, 20.15 Uhr) erzählt von einem Slum in Afrika, wo der Elektroschrott die Lebensgrundlage darstellt.

Die ZDFinfo-Doku zeigt, wo die in Europa ausrangierten Elektronikartikel landen und erklärt, weshalb…  Mehr

Spike Lee ist putzmunter. Dem Regisseur gelang vor Kurzem mit seiner Satire "Blackkklansman" ein großer Hit.

Eine neuseeländische Zeitung hat auf ihrer Titelseite den Oscarpreisträger Spike Lee mit dem verstor…  Mehr

Die Juroren von "The Taste":  Roland Trettl, Frank Rosin, Cornelia Poletto, Alexander Herrmann (v.l.)

Bei diesem Gast-Juror von "The Taste" fühlen sich plötzlich die Star-Köche Frank Rosin und Roland Tr…  Mehr

Ohne Tulpen und Windmühlen: Hannes Jaenickes "Amsterdam-Krimi" unterscheidet sich - positiv - von sonstigen Postkarten-Donnerstags-Krimis der ARD.

Hannes Jaenicke spielt im "Amsterdam-Krimi" einen verdeckten Ermittler. Im Interview erzählt er, was…  Mehr

Das fünffach oscarprämierte Kriegsdrama "Der Soldat James Ryan" zeigt schonungslos die Gräuel des Krieges. kabel eins zeigt das Epos mit Tom Hanks (links) und Matt Damon (Mitte) nun als Wiederholung.

"Der Soldat James Ryan" offenbart die Brutalität des Krieges in unter die Haut gehenden Momentaufnah…  Mehr