Stereo

  • Erik (Jürgen Vogel) und Henry (Moritz Bleibtreu) mit dem Arzt (Fabian Hinrichs). Vergrößern
    Erik (Jürgen Vogel) und Henry (Moritz Bleibtreu) mit dem Arzt (Fabian Hinrichs).
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Rabold
  • Julia (Petra Schmidt-Schaller) und Erik (Jürgen Vogel). Vergrößern
    Julia (Petra Schmidt-Schaller) und Erik (Jürgen Vogel).
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Rabold
  • Erik (Jürgen Vogel) und Henry (Moritz Bleibtreu). Vergrößern
    Erik (Jürgen Vogel) und Henry (Moritz Bleibtreu).
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Rabold
  • Julia (Petra Schmidt-Schaller) mit Linda (Helena Schönfelder). Vergrößern
    Julia (Petra Schmidt-Schaller) mit Linda (Helena Schönfelder).
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Rabold
  • Erik (Jürgen Vogel). Vergrößern
    Erik (Jürgen Vogel).
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Rabold
  • Henry (Moritz Bleibtreu). Vergrößern
    Henry (Moritz Bleibtreu).
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Rabold
  • Keitel (Georg Friedrich). Vergrößern
    Keitel (Georg Friedrich).
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Rabold
  • Henry (Moritz Bleibtreu). Vergrößern
    Henry (Moritz Bleibtreu).
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Rabold
  • Wer ist der fremde Mann im Kornfeld? Vergrößern
    Wer ist der fremde Mann im Kornfeld?
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Rabold
  • Erik (Jürgen Vogel). Vergrößern
    Erik (Jürgen Vogel).
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Rabold
  • Keitel (Georg Friedrich). Vergrößern
    Keitel (Georg Friedrich).
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Rabold
  • Regisseur Maximilian Erlenwein am Set von Stereo. Vergrößern
    Regisseur Maximilian Erlenwein am Set von Stereo.
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Rabold
  • Henry (Moritz Bleibtreu) und Erik (Jürgen Vogel). Vergrößern
    Henry (Moritz Bleibtreu) und Erik (Jürgen Vogel).
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Rabold
  • Erik (Jürgen Vogel). Vergrößern
    Erik (Jürgen Vogel).
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Rabold
  • Erik (Jürgen Vogel, l.) und die kleine Linda (Helena Schönfelder, r.). Vergrößern
    Erik (Jürgen Vogel, l.) und die kleine Linda (Helena Schönfelder, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Rabold
Spielfilm, Thriller
Stereo

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Stereo
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
Kinostart
Do., 15. Mai 2014
3sat
Mi., 25.04.
22:25 - 23:55


Nach dem Rückzug ins ländliche Idyll will Erik nur runterkommen und Zeit mit Julia und deren Tochter Linda verbringen. Doch seine scheinbar heile Welt wird bald jäh zerstört.

Denn eines Tages taucht der schräge Unbekannte Henry auf und will partout nicht mehr verschwinden. Er lässt sich nicht abschütteln, provoziert und treibt Erik mit seiner zynischen Art an den Rand des Wahnsinns. Das Verwirrende: Nur Erik kann Henry sehen. Henry scheint mehr Dinge aus Eriks Vergangenheit zu wissen als Erik selbst. Mit Hilfe eines Psychiaters und sogar einer Geistheilerin versucht Erik, den pöbelnden Kapuzenträger wieder loszuwerden – ohne Erfolg.

Als dann auch noch weitere zwielichtige Gestalten auftauchen, die vorgeben, Erik zu kennen und ihm entweder an den Kragen gehen oder ihn zu dunklen Machenschaften zwingen wollen, droht sein Leben komplett aus den Fugen zu geraten. In die Ecke gedrängt, scheinbar ohne Ausweg, bleibt Erik schließlich nichts anderes übrig, als sich auf den geheimnisvollen Henry einzulassen.

Soll er diesem mysteriösen Kapuzenmann vertrauen und die angebotene Hilfe annehmen, oder soll er die Gangster lieber selbst stellen?


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Stereo" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Stereo"

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Nachdem Thaddeus Bradley (Morgan Freeman) seine Karriere als Showmagier beendet hat, verdient er sein Geld damit, die Tricks anderer Magier zu entlarven. Als 'Die Vier Reiter' in ihrer Zaubershow in Las Vegas allerdings eine Bank in Frankreich ausrauben, kann selbst er dem FBI keine Erklärung für den undurchschaubaren Trick liefern.

TV-Tipps Die Unfassbaren - Now You See Me

Spielfilm | 23.05.2018 | 20:15 - 22:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.52/5025
Lesermeinung
KabelEins Hannibal Rising - Wie alles begann

Hannibal Rising - Wie alles begann

Spielfilm | 23.05.2018 | 22:45 - 00:45 Uhr
Prisma-Redaktion
2.33/509
Lesermeinung
HR Victoria (Veronica Ferres) hat sich in den Nachtclubbesitzer Edward Lim (Russell Wong) verliebt.

Hafen der Düfte

Spielfilm | 25.05.2018 | 12:40 - 14:10 Uhr
1/502
Lesermeinung
News
Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr