Sterne über dem Eis

Martin (Michael Fitz) und Nina (Birge Schade) sprechen sich endlich aus. Vergrößern
Martin (Michael Fitz) und Nina (Birge Schade) sprechen sich endlich aus.
Fotoquelle: HR/Degeto/Svenja von Schultzendorff
TV-Film, TV-Liebesdrama
Sterne über dem Eis

Infos
Originaltitel
Sterne über dem Eis
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2009
Kinostart
Fr., 04. Dezember 2009
HR
Fr., 26.10.
01:30 - 03:00


Der Meeresbiologe Martin Schell begegnet während einer arktischen Forschungsexpedition seiner großen Liebe Nina. Viele Jahre war die Journalistin aus seinem Leben verschwunden, nachdem er sie betrogen hatte. Nun muss ausgerechnet Nina für ein wissenschaftliches Magazin über Martins Forschungsreise berichten. Durch das Wiedersehen brechen alte Wunden auf. Nina will Martin und seiner jungen Assistentin Doreen, mit der er liiert ist, möglichst aus dem Weg gehen. Auf dem beengten Forschungsschiff im Polareis ist das jedoch unmöglich.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Sterne über dem Eis" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Horst Sachtleben

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Maren Eggert (Natascha)

TV-Tipps Das Leben vor mir

TV-Film | 24.10.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, re.) und Kris Haas (Jascha Rust, mi.) warten mitten im thailändischen Urwald auf eine Mitfahrgelegenheit.

TV-Tipps In aller Freundschaft - Zwei Herzen

TV-Film | 26.10.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Das Brautpaar Ina Rohde (Stephanie Stumph) und Thomas Wernstein (Christian Sengewald) sowie die Familien Hoffmann und Rohde.

Der Turm

TV-Film | 27.10.2018 | 00:15 - 01:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.15/5041
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr