Sternstunde Philosophie

Moderatorin Barbara Bleisch Vergrößern
Moderatorin Barbara Bleisch
Fotoquelle: SRF/Lucian Hunziker
Talk, Diskussion
Sternstunde Philosophie

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2018
SF1
Mi., 30.05.
05:30 - 06:30
Der Philosophische Stammtisch: #MeToo


Im Oktober 2017 ist unter #MeToo vor allem in den sozialen Medien eine Debatte über sexuelle Übergriffe, verbale Belästigungen und Machtmissbrauch losgebrochen, die immer weitere Kreise zieht und mittlerweile ganz grundsätzlich die Frage nach dem Stand der Gleichberechtigung der Geschlechter tangiert. Gleichzeitig wird moniert, unter #MeToo würden strafrechtlich relevante Handlungen wie Vergewaltigungen mit harmlosem Alltagssexismus vermischt. Die Philosophin Svenja Flasspöhler behauptet in ihrer soeben erschienenen Streitschrift «Die potente Frau» sogar, #MeToo zementiere den Opferstatus der Frau. Barbara Bleisch diskutiert mit der Autorin sowie mit Catherine Newmark und Konrad Paul Liessmann die strittigen Thesen und fragt: Ist Alltagssexismus wirklich harmlos? Wie sähe eine gleichberechtigte Welt wirklich aus? Und welcher Machtspiele bedarf die Erotik? Literatur: Svenja Flasspöhler: «Die potente Frau. Für eine neue Weiblichkeit». Ullstein, 2018


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Logo: Markus Lanz

Markus Lanz

Talk | 23.05.2018 | 23:15 - 00:30 Uhr
2.87/5079
Lesermeinung
BR Der Sonntags-Stammtisch

Der Sonntags-Stammtisch

Talk | 27.05.2018 | 11:00 - 12:00 Uhr
3.54/5013
Lesermeinung
ARD Presseclub

Presseclub

Talk | 27.05.2018 | 12:03 - 12:45 Uhr
2.87/5023
Lesermeinung
News
"Alphaville"-Frontsänger Marian Gold.

Ein Weltstar, der ganz klein angefangen hat, stand in der vierten Folge von "Sing meinen Song – Das …  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr