Sternstunde Philosophie

  • Hannes Rudolph und Dr. Myshelle Baeriseyl Vergrößern
    Hannes Rudolph und Dr. Myshelle Baeriseyl
    Fotoquelle: SRF/zVg
  • Moderator Yves Bossart Vergrößern
    Moderator Yves Bossart
    Fotoquelle: SRF/Oscar Alessio
Talk, Diskussion
Sternstunde Philosophie

Infos
Produktionsdatum
2018
SF1
So., 15.07.
11:00 - 11:55
Mann oder Frau - eine Frage des Gefühls?


Dass jeder Mensch Aussehen, Beruf und Partner selber wählen kann, scheint heute, in Zeiten der Machbarkeit, eine Banalität. Doch wenn es um das körperliche Geschlecht geht, wird es kompliziert. Menschen, die ihr Geschlecht anders wahrnehmen als in der Geburtsurkunde festgehalten, stossen auf vielfältige Schwierigkeiten, wenn sie sich entscheiden, gegen aussen ihre Geschlechtsidentität anzupassen - sei es mit oder ohne Operation. Solche Entscheide haben weitreichende Konsequenzen: zuerst für die Betroffenen selbst, aber auch für ihre unmittelbare Umgebung, für Behörden und Gesetzgeber. Warum tut sich unsere Gesellschaft so schwer damit, wenn der Körper nicht zum gefühlten Geschlecht passt? Und warum gibt es in unserem Denken oft nur die Kategorien «männlich» und «weiblich»? Yves Bossart diskutiert mit Myshelle Baeriswyl, Psychologin und Leiterin der Sprechstunde für gendervariante Menschen in St. Gallen, und Hannes Rudolph, Psychologe und Leiter der Zürcher Fachstelle für Transmenschen. Eine Wiederholung vom 28. Januar 2018. Literatur: Udo Rauchfleisch: «Transsexualität - Transidentität». Vandenhoeck und Ruprecht, 2017


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Presseclub

Presseclub

Talk | 25.07.2018 | 03:40 - 04:25 Uhr
2.92/5025
Lesermeinung
3sat Logo "Markus Lanz".

Markus Lanz

Talk | 27.07.2018 | 09:45 - 11:00 Uhr
2.9/5082
Lesermeinung
3sat Moderatoren Barbara Bleisch und  Yves Bossart

Sternstunde der Nacht: Im Sog des Bösen

Talk | 08.08.2018 | 01:40 - 03:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Krebsforscherin Jutta Hübner kritisiert, dass viele Verlage mit angeblich neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen hausieren gehen und nebenbei vermeintliche "Heilmittel" bewerben.

Die ARD-Dokumentation "Fake Science – Die Lügenmacher" will zeigen, wie viele Wissenschaftler ihren …  Mehr

Feuerwehren rüsten auf, denn die Gaffer werden immer aggressiver. Sie betreten die Unfallstelle, rücken mit ihrem Smartphone Einsatzkräften und Opfer nach. Das sollen nun eigens angeschaffte Sichtschutzwände verhindern.

Immer wieder werden Ärzte, Polizisten, Feuerwehrleute oder Krankenschwestern bedroht oder gar an der…  Mehr

Pia Kirchhoff (Felicitas Woll) und Oliver von Bodenstein (Tim Bergmann) müssen im Taunus gleich zwei Morde aufklären. Pias Vater (Edgar M. Böhlke) scheint mehr zu wissen, als er sagt.

Im vierten Taunus-Krimi, den das ZDF nun in der Wiederholung zeigt, treffen die Ermittler auf Windkr…  Mehr

Regisseur James Gunn wurde von Disney gefeuert.

"Guardians of the Galaxy"-Regisseur James Gunn ist von Disney entlassen worden – und bekommt nun rei…  Mehr

Nach 30 Bestrahlungen hat Jan Fedder den Krebs besiegt. Jetzt spricht er erstmals öffentlich über seine Erkrankung.

Erst Krebs, dann schwere Brüche an den Beinen: Jan Fedder erzählt, warum er dennoch den Lebensmut ni…  Mehr