Sternstunden der Evolution

  • Die letzten Mammuts verschwanden erst vor 4000 Jahren von der Bühne des Lebens. Vergrößern
    Die letzten Mammuts verschwanden erst vor 4000 Jahren von der Bühne des Lebens.
    Fotoquelle: ZDF/Joachim Seck
  • Vor rund 300 Millionen Jahren zog der Dimetrodon über den Planeten. Vergrößern
    Vor rund 300 Millionen Jahren zog der Dimetrodon über den Planeten.
    Fotoquelle: ZDF/Joachim Seck
  • Nach dem Großen Sterben vor 250 Millionen Jahren entstanden Fischsaurier. Vergrößern
    Nach dem Großen Sterben vor 250 Millionen Jahren entstanden Fischsaurier.
    Fotoquelle: ZDF/Joachim Seck
Report, Wissenschaft
Sternstunden der Evolution

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Mo., 01.10.
15:50 - 16:35
Untergang und Neubeginn


Fünfmal stand das Leben auf der Erde vor dem Aus. Vor rund 250 Millionen Jahren wurden fast alle Arten ausgelöscht. Einige jedoch haben das Massensterben überstanden. Die Evolution tat ihre Arbeit, und das Leben kehrte zurück: mit neuen Ideen und neuen Arten. Egal, ob Dinosaurier oder Mammut - die meisten Arten sind irgendwann wieder ausgestorben. Wird dieses Schicksal auch uns Menschen treffen? Zwei entscheidende Erfindungen der Evolution haben bisher jede Katastrophe überstanden: das Ei und der Sex - was ist ihr Erfolgsgeheimnis? Der Sex ist sozusagen eine Super-Sternstunde. Fast 99 Prozent aller Arten tun es. Doch warum nur? "Klonen wäre wesentlich effektiver und weniger aufwendig", sagt der Evolutionsbiologe Richard Dawkins. Forscher rekonstruieren die Geschichte des Lebens. Doch wie sieht die Zukunft der Evolution aus?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Staus kosten Autofahrer viel Zeit und Nerven - vor allem im Berufsverkehr. Das MIT Boston hat ein Konzept entwickelt, das Umwege gezielt auf Pendler verteilt und so alle schneller ans Ziel bringt. Wie das funktioniert und ob das System wirklich gerecht ist, erklärt Anja Reschke bei "Wissen vor acht - Zukunft".

Wissen vor acht - Zukunft

Report | 12.11.2018 | 19:45 - 19:50 Uhr
3.17/506
Lesermeinung
BR Space Night

Space Night - Flight through the Skies

Report | 13.11.2018 | 05:15 - 06:00 Uhr
2.89/5028
Lesermeinung
ARD Sich eine Pizza gerecht aufzuteilen, scheint kein schweres Unterfangen. Soll es dabei aber objektiv und mathematisch exakt zugehen, müssen besondere Hilfsmittel her. Vince Ebert erklärt, welche das sind und wie man damit das Pizzateilen gerechter machen kann, bei "Wissen vor acht - Werkstatt".

Wissen vor acht - Werkstatt

Report | 14.11.2018 | 19:45 - 19:50 Uhr
4.5/504
Lesermeinung
News
Beim Kochwettstreit "Kitchen Impossible - Die Weihnachtsedition" (Sonntag, 9. Dezember, 20.15, VOX) treten (von links) Tim Raue und Tim Mälzer gegen Peter Maria Schnurr und Roland Trettl an.

Weihnachten ist das Fest der Liebe und des Beisammenseins in der Familie. Für das passende Festtagse…  Mehr

Judith Holofernes misst sich mit Mark Forster.

In einer neuen Show lässt ProSieben bekannte Musiker gegeneinander antreten. Die Bedingungen, unter …  Mehr

Juliette Greco, hier in ihrer Rolle als Lena, steigt bei "Alles was zählt" aus.

Juliette Greco macht Schluss bei "Alles was zählt". Für ihre Serienrolle Lena Öztürk bedeutet das ab…  Mehr

Matthias Schweighöfer wird wohl nicht mehr in die Rolle von Lukas Franke schlüpfen. "You Are Wanted" wurde nach nur zwei Staffeln abgesetzt.

Nach gerade mal zwölf Folgen ist für "You Are Wanted" Schluss. Laut Amazon Prime Video hängt das mit…  Mehr

Schauspieler Gerard Butler twitterte ein Bild vor seinem abgebrannten Haus in Malibu.

Die verheerenden Brände in Südkalifornien nehmen historische Ausmaße an. Auch zahlreiche Prominente …  Mehr