Mit einer einzigen Zelle hat es angefangen, im Laufe von fast vier Milliarden Jahren ist daraus die Vielfalt entstanden, die uns heute umgibt. Niemand weiß, wie viele Arten auf der Erde leben. Die Schätzungen schwanken zwischen 10 und 100 Millionen. Doch egal, wie viele es auch sind: Alles Leben geht auf einen Ursprung zurück. Schritt für Schritt rekonstruieren Forscher den Stammbaum des Lebens.