Stevie Wonder

Musik, Musikerporträt
Stevie Wonder

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
SWR
So., 05.08.
10:00 - 11:00
Soul Genius


Der blinde Musiker Stevie Wonder gilt bereits zu Lebzeiten als einer der größten und mitreißendsten Live-Künstler aller Zeiten. Unsterblich hat ihn der Erfolg seiner Pop-Klassiker wie "Isn't She Lovely", "You Are the Sunshine of My Life" oder "Superstition" gemacht - bei Fans und Kritikern gleichermaßen. Dabei spiegeln seine Persönlichkeit und seine Musik einen Kampf um Unabhängigkeit wider: künstlerisch, finanziell und politisch. Stevie Wonder hat den Sound des schwarzen Amerika neu definiert. Geboren 1950 in Michigan als drittes von sechs Kindern wächst Stevie Wonder früh zu einem der größten Soultalente Amerikas heran. Das "blinde Wunderkind" hat bereits im Alter von elf Jahren in Detroit einen Vertrag bei Motown in der Tasche und wird später als einer der wichtigsten Künstler und Songwriter des Plattenlabels gefeiert. Stevie Wonder revolutioniert nicht nur die Popmusik, indem er lateinamerikanische Rhythmen und Soulmusik verbindet, sondern auch den Rhythm'n'Blues mit dem frühen Einsatz von Synthesizern. Wie kaum ein anderer Künstler verleiht Wonder seiner inneren emotionalen Welt musikalische Farbe und Ausdruck und ist bis heute einer der beeindruckendsten Live-Performer. Die Dokumentation richtet ihr Augenmerk nicht nur auf Stevie Wonders Bedeutung in der Popgeschichte, sondern auch auf sein politisches Engagement von der Würdigung Martin Luther Kings über den Kampf gegen die Apartheid bis zur Unterstützung Barack Obamas. Weggefährten wie Motown-Größe Martha Reeves, Synthesizer-Pionier Robert Margouleff, Musikexperten wie Barney Hoskyns und David Nathan und die R'n'B-Künstlerin Macy Gray, die ein ganzes Album von Stevie Wonder neu aufgenommen hat, geben Einblicke in sein bewegtes Leben und kreieren ein berührendes Bild, unterlegt mit Wonders großartigen Sounds der vergangenen 50 Jahre. Die Dokumentation schildert das bewegte Leben dieses großen Soulkünstlers, vom blinden Wunderkind über den sozial engagierten Aktivisten und furchtlosen Musikpionier bis hin zum Superstar der gefühlvollen Popmusik.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Karl Berger - Music Mind

Karl Berger - Music Mind

Musik | 05.08.2018 | 08:15 - 09:10 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Johannes und Eduard Kutrowatz  in Tokio , Japan.

Die fabelhaften Kutrowatz-Brüder - Von Rohrbach in die Welt

Musik | 05.08.2018 | 13:05 - 13:30 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Udo Jürgens live vor vollem Hause.

Der Mann, der Udo Jürgens ist

Musik | 09.08.2018 | 22:45 - 00:15 Uhr
3.71/5055
Lesermeinung
News
In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr

Mit dieser Schwanzflosse eines Riesenwals macht die Essex schlechte Erfahrungen.

Der zweimalige Oscar-Gewinner Ron Howard hat mit "Im Herzen der See" ein visuell mitreißendes Abente…  Mehr

Aufgrund der flachen Buchvorlage vermag in "Die Bestimmung - Allegiant" einfach keine rechte Spannung aufkommen.

Der dritte von insgesamt vier geplanten Teilen der "Die Bestimmung"-Reihe wirkt vermutlich nur auf d…  Mehr

Harry Hirsch (Otto Waalkes) hat "Dat Otto Huus" in Emden gefunden.

Ein deutscher Humor-Revolutionär wird 70 Jahre alt. Statt einer Gala gibt es – ähnlich wie schon zum…  Mehr

"Tatort: Taxi nach Leipzig". Die Kommissare Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg, Mitte) sind in den Fängen des Fahrers (Florian Bartholomäi).

Die Tatort-Kommissare Charlotte Lindholm und Klaus Borowski geraten in einem Taxi in eine lebensbedr…  Mehr