Stille Nacht im Land der Fjorde

Natur+Reisen, Tourismus
Stille Nacht im Land der Fjorde

Infos
Produktionsdatum
2012
SWR
So., 16.12.
08:45 - 09:15
Weihnachten auf der Hurtigroute


Weihnachten in Norwegen bedeutet ausgelassene Fröhlichkeit rund um das Fest der Feste. Die Heilige Nacht ist im Land der Fjorde nicht gerade still. Auch auf Norwegens Schiffen nicht. Ein Fernsehteam geht an Bord des Hurtigruten-Schiffes "Nordnorge" zur großen Weihnachtsreise immer entlang der norwegischen Küste nach Norden: 300 Passagiere aus 17 Ländern haben beschlossen, Weihnachten einmal ganz anders als zu Hause zu verbringen. Alle machen mit beim Basteln für den großen Christbaum auf Deck 7. Vielfältig und bunt fällt der Weihnachtsschmuck aus. Begeistert studieren die Passagiere norwegische Weihnachtslieder ein, die am Heiligen Abend gesungen werden sollen. Zwischendurch gibt's noch Zeit für Landausflüge. Der Nidaros-Dom in Trondheim ist zum Beispiel wunderschön erleuchtet und weihnachtlich geschmückt. In der Bordküche laufen unterdessen die Vorbereitungen für das Festtagsmenü auf Hochtouren. Natürlich gibt es neben internationalen Köstlichkeiten jede Menge norwegischer Spezialitäten. Am Heiligen Abend nach dem Festtagsmenü geht es schließlich hoch her. Dann wird in langer Reihe um den Weihnachtsbaum getanzt. Die Passagiere aus den vielen Ländern singen "Oh Tannenbaum". Ein melodisches Vielsprachengewirr ertönt lautstark. Zum Höhepunkt wird der Besuch beim Weihnachtskonzert in der Eismeerkathedrale von Tromsö, nachdem die "Nordnorge" für 24 Stunden im Hafen festgemacht hat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Streifzug durch Istrien

Streifzug durch Istrien - Pula

Natur+Reisen | 19.12.2018 | 03:25 - 03:40 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Logo

service: reisen

Natur+Reisen | 19.12.2018 | 11:00 - 11:25 Uhr
3.4/505
Lesermeinung
HR Romantische Advents-Reiseziele

Romantische Advents-Reiseziele

Natur+Reisen | 19.12.2018 | 11:25 - 12:10 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr