Stille Wasser sind tief

  • Im Herzen Sibiriens liegt der Baikalsee. Sein Wasser zŠhlt zu den reinsten der Erde und enthŠlt knapp 20 Prozent der weltweiten SŸ§wasserreserven. Vergrößern
    Im Herzen Sibiriens liegt der Baikalsee. Sein Wasser zŠhlt zu den reinsten der Erde und enthŠlt knapp 20 Prozent der weltweiten SŸ§wasserreserven.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Das 25 Millionen Jahre alte GewŠsser des Baikalsees beherbergt eine weltweit einzigartige Flora und Fauna, wie die Baikalrobbe, die nur im SŸ§wasser vorkommt. Vergrößern
    Das 25 Millionen Jahre alte GewŠsser des Baikalsees beherbergt eine weltweit einzigartige Flora und Fauna, wie die Baikalrobbe, die nur im SŸ§wasser vorkommt.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Der Baikalsee ist mehrere Monate im Jahr von dickem Packeis bedeckt. Vergrößern
    Der Baikalsee ist mehrere Monate im Jahr von dickem Packeis bedeckt.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Der Baikalsee ist mehrere Monate im Jahr von dickem Packeis bedeckt. Vergrößern
    Der Baikalsee ist mehrere Monate im Jahr von dickem Packeis bedeckt.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die Anrainer des Baikalsee, die sich in der ŸberwŠltigenden, aber ungastlichen Natur eine Existenz aufgebaut haben, widmen dem See einen wahren Kult. Vergrößern
    Die Anrainer des Baikalsee, die sich in der ŸberwŠltigenden, aber ungastlichen Natur eine Existenz aufgebaut haben, widmen dem See einen wahren Kult.
    Fotoquelle: ARTE France
Report, Dokumentation
Stille Wasser sind tief

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 19/05 bis 27/05
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2014
arte
Sa., 19.05.
14:30 - 15:10
Der Baikalsee - Wasser, Eis und mehr


Der rund 1.637 Meter tiefe und 636 Kilometer lange Baikalsee ist Teil eines kontinentalen Grabenbruchs im Herzen Sibiriens und enthält knapp 20 Prozent der weltweiten Reserven an Süßwasser, das zu den reinsten der Erde gehört. Die klimatischen Verhältnisse in der Region sind ausgesprochen hart. Mehrere Monate im Jahr ist der See von dickem Packeis bedeckt. Während andere Seen durch Sedimentation immer kleiner werden, scheint der Baikalsee langsam zu einem Ozean anzuschwellen. Das 25 Millionen Jahre alte Gewässer beherbergt eine weltweit einzigartige Flora und Fauna, darunter einige Arten, die wahre lebende Fossilien sind. Es überrascht nicht, dass die Anrainer des Sees, die sich in der überwältigenden, aber ungastlichen Natur eine Existenz aufgebaut haben, diesem See seit jeher einen wahren Kult widmen und ihn "Heiliges Meer" oder "Perle Sibiriens" nennen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Shark Tank

Shark Tank - Die Business-Profis - Episode 61(Episode 12)

Report | 23.05.2018 | 23:15 - 00:15 Uhr
3.18/5011
Lesermeinung
arte Eingang des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau

Sonderkommando Auschwitz-Birkenau

Report | 23.05.2018 | 23:55 - 00:45 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Corneliu Popescu, Staatsanwalt Republik Moldau bemängelt, dass die Ermittler zu wenig finanzielle Mittel hätten, um illegales radioaktives Material aufzukaufen. Moldau zählt neben Georgien zu den Brennpunkten des illegalen Nuklearhandels.

Kampf gegen Atomschmuggler - Terrorgefahr durch schmutzige Bomben

Report | 24.05.2018 | 01:15 - 01:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Gehören zu den Kandidaten der neuen RTL-Show "Bachelor in Paradise": Ela, Sebastian und Erika.

Die neue Dating-Show bei RTL soll das Beste aus zwei Welten vereinen: In "Bachelor in Paradise" date…  Mehr

Ist das da Balu verschwommen im Hintergrund? Vermutlich schon: "Mogli" (Start: 25.10.) erzählt "Das Dschungelbuch" neu.

Wie kann sich "Mogli" von "Das Dschungelbuch" abheben? Der erste Trailer lässt vermuten: mit einer d…  Mehr

Die Schauspieler der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", Felix von Jascheroff, Eva Mona Rodekirchen, Lea Marlen Woitack, Niklas Osterloh, Anne Menden, Gamze Senol und Jörn Schlönvoigt durften zwei Wochen lang auf der Ferieninsel Mallorca drehen.

RTL strahlt am 29. Mai 2018 zum dritten Mal eine Folge der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten…  Mehr

Nach 20 Jahren im Koma wacht Mick Brisgau (Henning Baum), ein harter Bulle aus altem Schrot und Korn, wieder auf. Handys, PCs und Internet sind ihm fremd. In einer komplett veränderten Welt muss er sich beruflich und privat neu orientieren.

Was tun, wenn ein Quotentief droht? SAT.1 hat sich für die erneute Ausstrahlung der zweiten Staffel …  Mehr

Vier Staffeln lang war Samu Haber in "The Voice of Germany" Liebling der Fans.

Samu Haber wird vorerst nicht mehr als Coach an der Casting-Show "The Voice of Germany" teilnehmen. …  Mehr