Stimmen im Kopf

  • Psychotherapien und Selbsthilfegruppen haben Dr. Eleanor Longden geholfen, ihre Stimmen zu akzeptieren. Vergrößern
    Psychotherapien und Selbsthilfegruppen haben Dr. Eleanor Longden geholfen, ihre Stimmen zu akzeptieren.
    Fotoquelle: RB
  • Stimmenhören muss keine Höllenqual sein, sondern kann auch als Gabe empfunden werden. Vergrößern
    Stimmenhören muss keine Höllenqual sein, sondern kann auch als Gabe empfunden werden.
    Fotoquelle: RB
  • Mehr Kontrolle über die Stimmen soll durch das Neurofeedback-Verfahren erlangt werden. Vergrößern
    Mehr Kontrolle über die Stimmen soll durch das Neurofeedback-Verfahren erlangt werden.
    Fotoquelle: RB
  • Scanneraufnahmen zeigen, dass Stimmenhörer tatsächlich etwas hören. Vergrößern
    Scanneraufnahmen zeigen, dass Stimmenhörer tatsächlich etwas hören.
    Fotoquelle: RB
Report, Dokumentation
Stimmen im Kopf

Infos
Online verfügbar von 23/02 bis 24/05, Mehr im Internet auf ARTE Future unter: future.arte.tv
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
arte
Sa., 23.02.
22:55 - 23:45


Welche Erklärung hat die Wissenschaft für das Phänomen Stimmenhören? Woher kommen die Stimmen? Galt das Stimmenhören besonders in den letzten Jahrzehnten als Symptom einer gestörten Hirnfunktion, werfen Forscher heute einen neuen Blick auf dieses alte Phänomen - und fördern Erstaunliches zutage: Gehirnscanner zeigen, dass das Stimmenhören keine Einbildung ist; Betroffene hören tatsächlich etwas. Auch scheinen in vielen Fällen die Inhalte des Gehörten weit mehr Bedeutung zu haben, als bisher angenommen. Drei Stimmenhörer, die ihr Schweigen gebrochen haben, beweisen, dass die Erfahrungen sehr vielfältig sind: Innere Stimmen können als Höllenqual oder auch als Gabe, Inspiration und Glück empfunden werden. Der Tontechnikerin Jennifer Siedler wiesen die Stimmen den Weg aus einer Krise; den Schauspieler Rolf Fahrenkrog-Petersen brachten sie dazu, seine traumatisierte Kindheit aufzuarbeiten; Eleanor Longden erforscht mittlerweile sogar selbst das Stimmenhören an der Universität Liverpool. Seit zehn Jahren Stimmenhörerin, engagiert sie sich bei Intervoice, einem weltweiten Netzwerk aus Stimmenhörern, Therapeuten und Forschern aus 26 Ländern auf fünf Kontinenten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Grafik einer EMDR-Therapie-Situation: Zentrales Element dieser Behandlung ist die Desensibilisierung und Aufarbeitung durch geleitete Augenbewegungen.

Wenn Angst krank macht - Anatomie eines Gefühls

Report | 23.02.2019 | 22:00 - 22:55 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX High in the Sky: 50 Jahre Jumbo Jet

High in the Sky: 50 Jahre Jumbo Jet - Teil 1(Episode 1)

Report | 23.02.2019 | 22:15 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Die Reise der Hurtigruten beginnt in der Stadt Bergen, die von sieben Bergen eingerahmt und  als "Tor zu den Fjorden" bekannt ist.

Abenteuer Hurtigruten - Eine Reise ans Ende der Welt

Report | 24.02.2019 | 04:25 - 04:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Sehr ungerecht und sollte untersucht werden", schreibt Donald Trump zur "Saturday Night Live"-Show.

Schauspieler Alec Baldwin ist wieder in die Rolle von Donald Trump geschlüpft. Dem US-Präsidenten ge…  Mehr

Die drei "Dreamdates" führen den "Bachelor" Andrej (hier mit Eva) und seine drei Ladies nach Kuba.

Es wird ernst beim "Bachelor": Mit den drei verbliebenen Frauen verbringt Andrej traumhafte Dates, e…  Mehr

Sie war eine Stil-Ikone: Lee Radziwill, Schwester der ehemaligen First Lady Jackie Kennedy Onassis.

Sie war Stil-Ikone und ging im Weißen Haus ein und aus: Lee Radziwill, die Schwester von Ex-First-La…  Mehr

Marco Heinsohn war vor allem Zuschauern des Regionalprogramms von SAT.1 im Norden bekannt.

SAT.1 Norddeutschland trauert um seinen langjährigen Moderator Marco Heinsohn. Er verstarb am vergan…  Mehr

Sie sei "eine überzeugte, leidenschaftliche Verteidigerin der österreichischen Werte und von Europa", erklärt Sarah Wiener.

TV-Köchin Sarah Wiener will für Österreichs Grüne ins EU-Parlament einziehen. Ihre Themen: nachhalti…  Mehr