Stirb langsam

  • Sgt. Al Powell (Reginald VelJohnson, l.), Deputy Police Chief Dwayne T. Robinson (Paul Gleason) Vergrößern
    Sgt. Al Powell (Reginald VelJohnson, l.), Deputy Police Chief Dwayne T. Robinson (Paul Gleason)
    Fotoquelle: MG RTL D / Twentieth Century Fox Film Corporation
  • John McClane (Bruce Willis) muss die Verbrecher fast im Alleingang überwältigen. Vergrößern
    John McClane (Bruce Willis) muss die Verbrecher fast im Alleingang überwältigen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Twentieth Century Fox Film Corporation
  • John McClane (Bruce Willis) Vergrößern
    John McClane (Bruce Willis)
    Fotoquelle: MG RTL D / Twentieth Century Fox Film Corporation
  • John McClane (Bruce Willis) muss die Verbrecher fast im Alleingang überwältigen. Vergrößern
    John McClane (Bruce Willis) muss die Verbrecher fast im Alleingang überwältigen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Twentieth Century Fox Film Corporation
  • Handelt Hans Gruber (Alan Rickman) wirklich aus terroristischen Motiven oder hat er einen ganz anderen Plan? Vergrößern
    Handelt Hans Gruber (Alan Rickman) wirklich aus terroristischen Motiven oder hat er einen ganz anderen Plan?
    Fotoquelle: MG RTL D / Twentieth Century Fox Film Corporation
  • Der deutsche Terrorist Hans Gruber (Alan Rickman) hält McClanes Ehefrau Holly (Bonnie Bedelia) als Geisel und bedroht sie. Vergrößern
    Der deutsche Terrorist Hans Gruber (Alan Rickman) hält McClanes Ehefrau Holly (Bonnie Bedelia) als Geisel und bedroht sie.
    Fotoquelle: MG RTL D / Twentieth Century Fox Film Corporation
  • John McClane (Bruce Willis) muss die Verbrecher fast im Alleingang überwältigen und kommt dabei in ziemlich brenzliche Situationen. Vergrößern
    John McClane (Bruce Willis) muss die Verbrecher fast im Alleingang überwältigen und kommt dabei in ziemlich brenzliche Situationen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Twentieth Century Fox Film Corporation
  • John McClane (Bruce Willis) Vergrößern
    John McClane (Bruce Willis)
    Fotoquelle: MG RTL D / Twentieth Century Fox Film Corporation
Spielfilm, Actionfilm
Stirb langsam

Infos
Originaltitel
Die Hard
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1988
DVD-Start
Do., 29. Juni 2006
VOX
Do., 06.12.
22:10 - 00:50


Um das Weihnachtsfest gemeinsam mit seiner Familie zu verbringen, reist der New Yorker Polizist John McClane nach Los Angeles, wo seine Frau Holly seit geraumer Zeit arbeitet. John begleitet Holly zu der Weihnachtsfeier ihres Unternehmens, doch der Abend verläuft vollkommen anders als erwartet. John befindet sich gerade in den Waschräumen, als Terroristen die Feier stürmen und die Gäste als Geiseln nehmen. Gerade noch rechtzeitig schafft er es unentdeckt zu bleiben. Obwohl er die Polizei von der Geiselnahme in Kenntnis setzen konnte, gelingt es den Beamten nicht, das Hotel unter Kontrolle zu bringen. Lediglich mit seiner Dienstwaffe ausgerüstet und ansonsten völlig auf sich allein gestellt, bietet John den Terroristen die Stirn, um seiner Frau und den anderen Geiseln das Leben zu retten.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Stirb langsam" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Stirb langsam 2

Stirb langsam 2

Spielfilm | 19.12.2018 | 22:15 - 00:45 Uhr
4/5013
Lesermeinung
KabelEins Tödliche Weihnachten

Tödliche Weihnachten

Spielfilm | 20.12.2018 | 00:45 - 02:55 Uhr
3.83/5012
Lesermeinung
RTL II Kurz vor seiner bevorstehenden Entlassung aus dem Knast wird der Musterhäftling Frank Leone (Sylvester Stallone) in ein berüchtigtes Hochsicherheitsgefängnis verlegt..

Lock Up - Überleben ist alles

Spielfilm | 22.12.2018 | 22:35 - 00:35 Uhr
Prisma-Redaktion
4/509
Lesermeinung
News
August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr

"Bambi" als Strafe: Ein US-Richter verurteilte einen chronischen Wilderer zum Schauen des Disney-Klassikers.

Ein Richter in den USA greift zu kreativen Mitteln: Er verdonnerte einen unbelehrbaren Wilderer dazu…  Mehr