Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben

  • Konfrontation: Bruce Willis als John McClane, Sebastian Koch als Komarov Vergrößern
    Konfrontation: Bruce Willis als John McClane, Sebastian Koch als Komarov
    Fotoquelle: SRF/2013 Twentieth Century Fox Film Corporation
  • Vater und Sohn am Limit: Bruce Willis als John McClane, Jai Courtney als Jack McClane Vergrößern
    Vater und Sohn am Limit: Bruce Willis als John McClane, Jai Courtney als Jack McClane
    Fotoquelle: SRF/2013 Twentieth Century Fox Film Corporation
  • Gemeinsam sind sie stärker: Bruce Willis als John McClane, Jai Courtney als Jack McClane Vergrößern
    Gemeinsam sind sie stärker: Bruce Willis als John McClane, Jai Courtney als Jack McClane
    Fotoquelle: SRF/2013 Twentieth Century Fox Film Corporation
Spielfilm, Actionfilm
Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben

Infos
Zweikanalton deutsch/englisch
Originaltitel
A Good Day to Die Hard
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2013
Kinostart
Do., 14. Februar 2013
DVD-Start
Do., 27. Juni 2013
SF2
Sa., 11.08.
22:40 - 00:15


Kaum jemand hat in den letzten 26 Jahren mehr Talent dafür bewiesen, zur falschen Zeit am falschen Ort zu sein, als der New Yorker Cop John McClane . Aus jeder noch so unmöglichen Situation hat er sich bislang aber den Weg wieder freischiessen können. Doch diesmal steht McClane ziemlich hilflos da. Sohn Jack , von dem sich der Vater über die Jahre entfremdet hat, muss sich in Moskau wegen Mordes vor Gericht verantworten. Er soll im Auftrag des einsitzenden Verbrechers Komarov einen Zeugen in einem Nachtklub erschossen haben. Jetzt soll ihm und Komarov gleichzeitig der Prozess gemacht werden. John beschliesst, nach Moskau zu reisen, um seinem Sohn beizustehen. Gerade als McClane vor dem Gerichtsgebäude ankommt, will Komarov vor Gericht dem zukünftigen russischen Verteidigungsminister Chagarin so richtig ans Bein pinkeln. Doch dazu kommt es nicht: Ein Söldnerteam sprengt sich einen Weg in den Gerichtssaal, um Komarov zu fassen. Jack, der eigentlich als CIA-Agent arbeitet, kommt den Häschern zuvor, kann den entstandenen Tumult nutzen und sich mit Komarov absetzen. Wie es der Zufall will, kreuzen sich in dem Moment die Wege von Vater und Sohn McClane. Nach einer wilden Verfolgungsjagt durch Moskau erfährt John schliesslich, dass Sohn Jack kein Terrorist geworden ist, sondern im Auftrag der CIA an jene Akte von Komarov kommen will, die dem machthungrigen Chagarin das Amt kosten könnte. Doch nun ist ihnen die gesamte russische Unterwelt auf den Fersen. Und es zeigt sich bald, dass die beiden, ausser sich selbst, niemandem vertrauen können.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben"

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Um Frieden auf der Welt zu sichern, erschaffen Bruce Banner (Mark Ruffalo, l.) und Tony Stark (Robert Downey Jr.) eine künstliche Intelligenz. Zu ihrem Entsetzen schlägt diese jedoch einen ganz anderen Weg ein.

Avengers: Age of Ultron

Spielfilm | 22.09.2018 | 22:30 - 01:10 Uhr
3/507
Lesermeinung
SAT.1 Undisputed 3: Redemption

Undisputed 3: Redemption

Spielfilm | 23.09.2018 | 00:55 - 02:35 Uhr
4/501
Lesermeinung
ZDF Auf wessen Seite steht Jean Carrack (Sigourney Weaver)?

The Cold Light of Day

Spielfilm | 23.09.2018 | 01:00 - 02:25 Uhr
Prisma-Redaktion
2.8/505
Lesermeinung
News
Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Zahlreiche Künstler fordern den Rücktritt von Innenminister Horst Seehofer (CSU).

Dutzende prominente Künstlerinnen und Künstler kritisieren in einem Schreiben den Bundesinnenministe…  Mehr

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften - Die Macht der Studentenverbindungen" (Donnerstag, 27. September, 20.15 Uhr) gibt Eindrücke in die verborgene Welt von Burschenschaften. Zu Wort kommt auch der Pressesprecher der rechtsradikalen Deutschen Burschenschaft, Philip Stein.

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften – Die Macht der Studentenverbindungen" wirft einen au…  Mehr

Moderatorin Milka Loff Fernandes verhilft Singles auf ungewöhnliche Art zu einer neuen Liebe.

Mit der Dating-Show "Naked Attraction" sorgte RTL II für Aufsehen. Es gab viel Kritik – und gute Ein…  Mehr