Stirb langsam: Jetzt erst recht

  • John McClane (Bruce Willis) bekommt es mit einem mysteriösen Hightech-Terroristen zu tun, der in ganz Manhattan tödliche Bomben versteckt hat. Vergrößern
    John McClane (Bruce Willis) bekommt es mit einem mysteriösen Hightech-Terroristen zu tun, der in ganz Manhattan tödliche Bomben versteckt hat.
    Fotoquelle: © TVNOW/Disney Media Distrib
  • Der Polizist John McClane (Bruce Willis, r.) ist am Ende: Seine Frau hat ihn verlassen, er trinkt zu viel und ist eigentlich vom Dienst suspendiert. Als plötzlich der irre Terrorist Simon Gruber bei der Polizei anruft und nur mit einem einzigen Mann reden will, nämlich McClane, ist der Haudegen plötzlich wieder mitten drin ... Vergrößern
    Der Polizist John McClane (Bruce Willis, r.) ist am Ende: Seine Frau hat ihn verlassen, er trinkt zu viel und ist eigentlich vom Dienst suspendiert. Als plötzlich der irre Terrorist Simon Gruber bei der Polizei anruft und nur mit einem einzigen Mann reden will, nämlich McClane, ist der Haudegen plötzlich wieder mitten drin ...
    Fotoquelle: © TVNOW/Disney Media Distrib
  • Als John McClane (Bruce Willis, r.) seinen Todesgang durch Harlem beginnt, fällt er dem schwarzen Ladenbesitzer Zeus Carver (Samuel L. Jackson) auf. Er rettet ihn vor einigen jungen Schwarzen, die den Weißen auf der Stelle lynchen wollen... Vergrößern
    Als John McClane (Bruce Willis, r.) seinen Todesgang durch Harlem beginnt, fällt er dem schwarzen Ladenbesitzer Zeus Carver (Samuel L. Jackson) auf. Er rettet ihn vor einigen jungen Schwarzen, die den Weißen auf der Stelle lynchen wollen...
    Fotoquelle: © TVNOW/Disney Media Distrib
  • "Stirb langsam 3 - Jetzt erst recht", In New York wird ein Kaufhaus in die Luft gesprengt. Der High-Tech-Terrorist Simon bekennt sich zu dem Anschlag. Von Anfang an zeigt dieser großes Interesse an dem suspendierten Cop McClane. Gemeinsam mit dem Afroamerikaner Zeus hetzt McClane durch die Stadt. Um neue Explosionen zu verhindern, wird Denkarbeit gefordert. Doch Simon begnügt sich nicht mit einem raffinierten Coup. Er hat mit McClane noch eine alte Rechnung zu begleichen. Vergrößern
    "Stirb langsam 3 - Jetzt erst recht", In New York wird ein Kaufhaus in die Luft gesprengt. Der High-Tech-Terrorist Simon bekennt sich zu dem Anschlag. Von Anfang an zeigt dieser großes Interesse an dem suspendierten Cop McClane. Gemeinsam mit dem Afroamerikaner Zeus hetzt McClane durch die Stadt. Um neue Explosionen zu verhindern, wird Denkarbeit gefordert. Doch Simon begnügt sich nicht mit einem raffinierten Coup. Er hat mit McClane noch eine alte Rechnung zu begleichen.
    Fotoquelle: © TVNOW/Disney Media Distrib
Spielfilm, Actionthriller
Stirb langsam: Jetzt erst recht

Infos
Originaltitel
Die Hard with a Vengeance
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1995
Altersfreigabe
16+
DVD-Start
Do., 01. November 2007
VOX
Sa., 04.04.
22:35 - 00:50


Der New Yorker Cop John McClane ist am Ende: Seine Frau hat ihn verlassen. Er sucht Trost im Alkohol und wird vom Dienst suspendiert. Doch eines Tages holt ihn die Vergangenheit ein: Ein mysteriöser High-Tech-Terrorist namens Simon bedroht Manhattan mit einer Serie von Bombenanschlägen. Wie sich später herausstellt, ist Simon der Bruder des Superverbrechers Hans Gruber, den John McClane vor einigen Jahren in Los Angeles zur Strecke brachte. Simon fordert von der Polizei, daß John McClane und niemand anderes sich als Plakatträger nach Harlem begibt, ansonsten werde es weitere Tote geben. Für John ist dies ein Himmelfahrtskommando, denn auf dem Plakat ist zu lesen: "I hate Niggers!" Als John McClane seinen Todesgang durch Harlem beginnt, fällt er dem schwarzen Ladenbesitzer Zeus Carver auf. Zeus hält den Polizisten für einen armen Irren, den er vor sich selbst beschützen muß. Er rettet John vor einigen jungen Schwarzen, die den Weißen auf der Stelle lynchen wollen. Der selbstlose Retter ahnt nicht, daß er von nun an genau wie McClane eine Schachfigur im Plan von Simon ist, der das ungleiche Gespann mit telefonisch übermittelten Rätselhinweisen von einer Bombe zur nächsten durch die Straßenschluchten von New York jagt...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Stirb langsam - Jetzt erst recht" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

kabel eins classics The Tourist

The Tourist

Spielfilm | 05.04.2020 | 04:35 - 07:05 Uhr
Prisma-Redaktion
2.81/5042
Lesermeinung
Sky Cinema Family HD "Casper" - Logo

Casper

Spielfilm | 05.04.2020 | 18:30 - 20:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.67/503
Lesermeinung
HR Wir sind deins - Dein Wunschprogramm im hr-fernsehen: Klassiker

Wir sind deins - Dein Wunschprogramm im hr-fernsehen: Klassiker

Spielfilm | 05.04.2020 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Der erste Trailer zu "Top Gun Maverick" war vielversprechend. Nun müssen die Fans rund sechs Monate länger auf die riskanten Flugmanöver von Tom Cruise warten.

Nun also doch: Trotz Corona-Krise blieb der Starttermin von "Top Gun: Maverick" im Sommer lange Zeit…  Mehr

Sondersendungen sind derzeit an der Tagesordnung.

Das Coronavirus hat auch in Deutschland immer mehr Auswirkungen auf den Alltag. Viele Menschen sind …  Mehr

Kai Pflaume (M.) und die beiden Teamkapitäne Bernhard Hoëcker (l.) und Elton (r.).

Die ARD-Quizshow "Wer weiß denn sowas" lockt Woche für Woche Prominente ins Quizstudio in Hamburg. H…  Mehr

Die Schauspielerin, Autorin und Politikerin Barbara Rütting starb im Alter von 92 Jahren.

Barbara Rütting ist im Alter von 92 Jahren. Die gebürtige Berlinerin galt als eine der charismatisch…  Mehr

Nana Mouskouri war nicht nur auf den Konzertbühnen zu Hause, sie engagierte sich auch stark politisch.

Nana Mouskouri sang sich mit "Weiße Rosen aus Athen" zu Weltruhm. ARTE widmet der griechischen Künst…  Mehr