2010 war Stockholm die erste Stadt überhaupt, die den von der EU vergebenen Titel "European Green Capital", "Grüne Hauptstadt Europas", erhielt. Beim Thema Nachhaltigkeit nimmt Schweden in internationalen Rankings seit Jahren Spitzenplätze ein. Der Film zeigt Beispiele für innovatives Wohnen und kreative Nachhaltigkeitsprojekte, mit der die schwedische Hauptstadt Städteplaner aus aller Welt anlockt. Dazu zählt das hochmoderne Müllentsorgungssystem im Stadtteil Hammarby Sjöstad. In einem unterirdischen Rohrleitungssystem wird der Müll praktisch abgesaugt. Aus den organischen Abfällen wird Biosprit für die städtischen Busse gewonnen. Die weiteren Themen der Sendung: - Dächer als grüne Oasen und Nutzgärten - Mit Holzrädern aus Handarbeit auf Sightseeingtour - Stockholms Stadtnationalpark - Gemüse aus der Arktis: Wie ein Amerikaner auf Spitzbergen die Welt verbessern will