Strafsache Luther - Wie Rom die Reformation verhindern wollte

. Vergrößern
.
Fotoquelle: PLANET
Report, Dokumentation
Strafsache Luther - Wie Rom die Reformation verhindern wollte

Infos
Produktionsland
Deutschland / Österreich
Produktionsdatum
2014
Planet
Mi., 07.11.
17:35 - 18:35


Die Dokumentation holt Martin Luther und seinen lebensgefährlichen Kampf gegen die mächtigste Institution seiner Zeit in die Gegenwart. Warum war ausgerechnet ein unbekannter Mönch aus einem kleinen Städtchen in Deutschland erfolgreich im Kampf gegen die unbesiegbar scheinende Institution der Kirche? Der Film spürt einem Konflikt nach, der unsere Geschichte fundamental geprägt hat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Logo

Exakt - Die Story

Report | 07.11.2018 | 20:45 - 21:15 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
SWR Zwei Tage packen Simon und Josepha auf dem Knospenhof von Jürgen Meßer mit an. (v.l.n.r. Josepha Mintrop, Jürgen Meßer, Simon Haller).

Bauer gesucht! - Wer übernimmt den Knospenhof?

Report | 07.11.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Makbule Kurnaz kam 1972 von der türkischen Schwarzmeerküste. Ihr Bruder arbeitete hier bereits schon als Monteur beim Bau des Olympiageländes. Deutschland war für sie Befreiung, sie wählte das ungewisse neue Land, statt den unbekannten Nachbarn zuhause heiraten zu müssen.

DokThema - Integration aus Tradition - die Bayern und die Fremden

Report | 07.11.2018 | 22:00 - 22:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Wenn ich am nächsten Tage arbeite, lerne ich abends Texte und gehe früh schlafen": Schauspielerin Arzu Bazman hat ihre Prinzipien.

Sie ist Deutschlands gefragteste TV-Krankenschwester: Nun mischt Arzu Bazman auch beim entsprechende…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr