Straßen der Hoffnung

  • Auch Yuan Feng Huang braucht einmal eine Pause. Vergrößern
    Auch Yuan Feng Huang braucht einmal eine Pause.
    Fotoquelle: ZDF/Kwanza, Isabelle Coulon
  • Gerade alte Menschen hoffen auf die neue Straße, sonst droht ein Umzug aus der Heimat in die Stadt. Vergrößern
    Gerade alte Menschen hoffen auf die neue Straße, sonst droht ein Umzug aus der Heimat in die Stadt.
    Fotoquelle: ZDF/Kwanza, Isabelle Coulon
  • Jeden Tag arbeitet sich Yuan Feng Huang mit seinem Bagger ein Stückchen voran. Vergrößern
    Jeden Tag arbeitet sich Yuan Feng Huang mit seinem Bagger ein Stückchen voran.
    Fotoquelle: ZDF/Kwanza, Isabelle Coulon
  • Noch muss auch die Trachtengruppe aus Xiao Jiang zu Fuß zu ihren auswärtigen Auftritten. Vergrößern
    Noch muss auch die Trachtengruppe aus Xiao Jiang zu Fuß zu ihren auswärtigen Auftritten.
    Fotoquelle: ZDF/Kwanza, Isabelle Coulon
Natur+Reisen, Land und Leute
Straßen der Hoffnung

Infos
Originaltitel
Celle qui va tout changer
3sat
Mi., 17.10.
14:50 - 15:30
Folge 1, Drei Meilen nach Xiao Jiang


Straßen sind weltweit Voraussetzung zur Teilhabe an zivilisatorischen Errungenschaften des 21. Jahrhunderts. Manchmal braucht es den Enthusiasmus Einzelner, um entlegene Dörfer anzuschließen. In der Provinz Guangxi im Süden Chinas kämpfen kleine Dörfer, verborgen hinter spektakulären Gebirgsformationen und abgeschnitten von moderner Infrastruktur, ums Überleben. Yuan Feng Huang will seinem Dorf Xiao Jiang das Schicksal ersparen, aufgegeben zu werden. Um sein Dorf zu retten, baut er eine fünf Kilometer lange Stichstraße. Dort, wo jetzt nur ein Trampelpfad, eingezwängt zwischen einem Gebirgsbach und hohen Felsen, Xiao Jiang mit der Außenwelt verbindet. Eine titanische Aufgabe für einen Mann allein. Eigentlich war dies sein Plan für den Ruhestand. Aber jetzt, im Alter von 48 Jahren, ist Yuan an Krebs erkrankt, und ihm bleibt vermutlich wenig Zeit. Also hat er sich entschieden, jetzt die Straße zu bauen. Dann wäre Xiao Jiang gerettet und somit das Leben seiner Einwohner.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Der Nationalpark Picos de Europa

Wildes Spanien - Der atlantische Norden

Natur+Reisen | 15.11.2018 | 08:00 - 08:45 Uhr
4.5/504
Lesermeinung
arte In der Regensaison ist die Haupterntezeit des Lotossammlers Aung Naing Saw.

Die Lotosweberinnen vom Inlesee

Natur+Reisen | 15.11.2018 | 11:30 - 12:15 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Lemur im Regenwald.

Reisen in ferne Welten - Mayotte - Französische Inseln mit afrikanischem Herz

Natur+Reisen | 15.11.2018 | 11:55 - 12:40 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
In der Sat.1-Show "The Taste" geht es um den perfekten Löffel.

40 Kandidaten stellen sich in der sechsten Staffel von "The Taste" dem Urteil der Jury. Wer schafft …  Mehr

Über Jan Böhmermanns Satire-Song "Menschen Leben Tanzen Welt" konnte Max Giesinger noch lachen - "aber in den Kommentaren zu lesen, ich sei nur eine Marionette der Plattenfirma, fand ich schon ungerecht".

In seinem dritten Album "Reise" spielt Max Giesinger eingängigen Pop, vor allem aber blickt er auf d…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Rosen verteilen war gestern: Ex-Bachelor Daniel Völz übernimmt seine erste Schauspielrolle in der RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht".

Als Bachelor und "Big Brother"-Teilnehmer hat Daniel Völz schon reichlich Reality-TV-Erfahrung. Jetz…  Mehr

Désirée Nick präsentiert als Host des TLC-Formats "Trautes Heim, Mord allein" echte Fälle.

Désirée Nick ist für ihr spitzes Mundwerk berühmt und berüchtigt. Mit dem soll die Schauspielerin un…  Mehr