Strauss, Capriccio

Strauss, Capriccio

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2013
Classica
Do., 25.01.
06:30 - 09:15


Aus der Wiener Staatsoper: "Capriccio" von Richard Strauss (1864-1949). Musikalische Leitung: Christoph Eschenbach - Inszenierung: Marco Arturo Marelli. Mit Renée Fleming , Bo Skovhus (Der Graf, ihr Bruder), Michael Schade (Flamand, ein Musiker), Markus Eiche (Olivier, ein Dichter), Kurt Rydl (La Roche, ein Theaterdirektor), Angelika Kirchschlager . "Capriccio" schildert die Entstehung einer Oper. Die Handlung beschreibt einen Tag im Salon der jungen und kunstsinnigen verwitweten Gräfin Madeleine; sie inspiriert als Muse die Künstler, allen voran den Dichter Olivier und den Komponisten Flamand, die beide in sie verliebt sind. Mit ihnen stellt sich für Madeleine auch die Frage nach dem Vorrang von Wort oder Ton in der Oper. Der Schluss bleibt offen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
In Florida ist Michael Wendler auf der Suche nach einer neuen Bleibe für sich und seine Familie. Noch leben sie übergangsweise in einer angemieteten Villa.

Schlagersänger Michael Wendler ist mit seiner Frau und Tochter nach Florida gezogen, um zur Ruhe zu …  Mehr

James Gunn: Regisseur ("Guardians of the Galaxy") und Trump-Gegner.

James Gunn, Regisseur von "Guardians of the Galaxy", zweifelt das Ergebnis der ersten ärztlichen Unt…  Mehr

"Brüder" zeigte, wie der Deutsche Jan (Edin Hasanovic) zum Islam konvertierte. Die Story stammt von Kristin Derfler, die mit ihrem Facebook-Post eine heftige Debatte begründete.

Der Deutsche Fernsehpreis sorgt im Vorfeld der Verleihung weiterhin für Unmut – vor allem bei den Au…  Mehr

"Babylon Berlin" erreichte Millionen von Zuschauern. Nun wurde die ARD/Sky-Produktion für den Grimme-Preis nominiert.

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den 54. Grimme-Preis bekanntgegeben. Der Trend zu gute…  Mehr

Comeback für Barbara Eligmann: Die 54-Jährige moderiert ab 24. Februar die Crime-Show "Abgründe - Unfassbare Verbrechen".

Barbara Eligmann feiTV-Comeback für die einstige "Explosiv"-Moderatorin : Die beliebte 54-Jährige pr…  Mehr